Neue Firmware für XK-3?

von stoennes, 11.07.06.

  1. stoennes

    stoennes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 11.07.06   #1
    Hallo,

    ich habe gehört, es soll eine neue Firmware Version für die XK-3 geben. Soll dem Instrument zusätzliche Sounds spendieren wie bei der XK-1.

    Weiß jemand was davon?

    Gruß
    Stefan
     
  2. hattrick

    hattrick Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.04
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    425
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    284
    Erstellt: 11.07.06   #2
    das wär ja interessant. wo hast du denn das "gehört"?

    gruss
    hattrick
     
  3. K.P.

    K.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 11.07.06   #3
    Sommerloch - Gerücht ? :confused:
    Und dann noch " zusätzliche Sounds.." lol
    Wäre vieleicht was wenn Sie das Vibrato verbessern würden.
     
  4. stoennes

    stoennes Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 11.07.06   #4
    Das war von jemandem, der sich mit Hammonds (alten und neuen) auskennt, und der das auf der Frankfurter Musikmesse erfahren hat. Die XK-1 bietet wohl ein paar Zusatzfeatures, die in dieser Firmware auch drin sein sollen. Die Frage ist, ob die Version überhaupt offiziell released wird.

    Stefan
     
  5. Manned

    Manned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    809
    Ort:
    mitten in Franken
    Zustimmungen:
    146
    Kekse:
    1.160
    Erstellt: 11.07.06   #5
    Bei der XK-1 sind im Gegensatz zur XK-3 einige zusätzliche Parameter editierbar. So z.B. der Amplitudenanteil der Chorus-Modulation. ich schätze, dass diese Features mit einem Firmware-Update auch in der XK-3 zur verfügung stehen.
    Weniger glaube ich daran, dass die zusätzlichen Sounds damit in die XK-3 kommen, denn diese benötigen ja sinnigerweise auch Taster, mit denen man sie ein- und ausschaltet - und die hat die XK-3 nun einmal nicht !

    Manne
     
  6. K.P.

    K.P. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    25.02.09
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Ettlingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 11.07.06   #6
    Wäre sinnvoll :great:

    Na, das könnte man über die schwarze Presettasten regeln.
    Aber wie ich es schon vorher geschreiben habe halte ich dies für überflüssig, zumal es ja Expander gibt.
     
  7. Johannes@XK-3

    Johannes@XK-3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.05
    Zuletzt hier:
    10.04.13
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    53
    Erstellt: 11.07.06   #7
    Hallo

    Kenn mich jetzt nicht soo aus..
    Ist denn der Soundgenerator der XK-3 so flexibel, dass der Orgelsounds, Rhodessounds usw... erzeugen kann? Oder sind das eh alles nur Sampleklänge?
    Ist das rein technisch möglich, dass man die XK-3 durch ein Software-Update mit neuen Sounds ausstatten kann?
    Kann man das Update dann per CF-Card installieren?
    :confused: :confused:
    Johannes
     
Die Seite wird geladen...

mapping