Hammond XK 1 aus USA umstellen auf 230 V

von Udo56, 27.03.08.

  1. Udo56

    Udo56 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Carlsberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.08   #1
    Hallo,
    möchte mir eine Hammond XK 1 aus USA zulegen. Ist sie auch wie die XK 3 im Inneren umstellbar auf 230 Volt? Bei der XK 3 muss man nur an einer kleinen schwarzen Scheibe drehen, auf der die verschiednen Voltzahlen aufgedruckt sind. Die Leute im Geschäft haben gemailt, dass sie nur 110 Volt Modelle haben. :confused:
    Liebe Grüße Udo

    Keep on rockin'....:great:
     
  2. FantomXR

    FantomXR Keyboardmanufaktur Berlin

    Im Board seit:
    27.01.07
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.396
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    595
    Kekse:
    5.056
    Erstellt: 27.03.08   #2
    Hey Udo!

    Ich hatte mal bei einem amerikanischen Shop wegen der XK1 nachgefragt (bborgan) und der meinte zu mir, dass die auch einen schalter hat, um sie umzustellen!

    Vielleicht komm ich ja nachher mal dazu, an unserer XK1 zu gucken!
     
  3. Udo56

    Udo56 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Carlsberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.03.08   #3
    Hallo FantomXR,
    danke für die schnelle Antwort. Wäre super, wenn Ihr das für mich rausfinden könntet. Übrigens habe ich eine gute Adresse in Amerika. Die bauen super preamps und den sogenannten 122 AMA, der den preamp und den amp des 122 Leslie simuliert (also nicht den eigentlichen Leslieeffekt). Klingt echt gut das Teil. Schau mal unter www.speakeasyvintagemusic.com Ich glaube damit klingt die XK 1 noch viel besser! Werde mir im Mai so ein Teil zulegen und darüber berichten.
    Liebe Grüße
    Udo

    Keep on rockin':great:
     
  4. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 28.03.08   #4
    Der Laden ist sowieso nur geil, oder!!!
    "Man hörte nur noch das ausgebrannte Röcheln der Kreditkarte..."
     
  5. Udo56

    Udo56 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    112
    Ort:
    Carlsberg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.03.08   #5
    Hallo Orgelmensch,
    hast Du Erfahrung mit dem 122 AMA? Ich weiß, dass das Zeug teuer ist, vor allem hat Steve um saftige 200 Dollar erhöht!:mad:
    Gruß Udo


    www.rockproof.de
     
  6. Orgelmensch

    Orgelmensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.03
    Zuletzt hier:
    2.11.10
    Beiträge:
    2.296
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.225
    Erstellt: 28.03.08   #6
    Nein, leider nicht!
    Da ich unter notorischm Geldmangel leide, greife ich auf Produkte wie den Tubepre von Presonus etc. zurück...
    Ich habe mich nur gelegentlich beim betrachten der Seite vollgesabbert...schönes Equipment!!!
     
  7. bluebox

    bluebox HCA Keyboard HCA

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.333
    Ort:
    Südpfalz
    Zustimmungen:
    91
    Kekse:
    4.976
    Erstellt: 28.03.08   #7
    Hi Udo !

    Bist du schon wieder am Geld ausgeben ;-) ?

    Was hat sich denn mit dem Kurzweil getan ?

    Thema XK-1: würde ich nicht ohne Leslie(Clone) bzw. min. Leslie-Simulation spielen.
    Die interne ist zwar "mal" zu gebrauchen aber m.E. nicht auf Dauer.

    Kommst du mal bei einem unserer Auftritte vorbei ?

    Bis dann

    ciao

    Michael
     
  8. stoennes

    stoennes Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 31.03.08   #8
Die Seite wird geladen...

mapping