Neue Gitarre ~ um 1000€

von Andreas Gerhard, 13.04.05.

  1. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 13.04.05   #1
    Moin

    ich hab hier vor einiger Zeit schonmal gepostet, weil ich mit meiner Strat nicht mehr so zufrieden bin. (ist ne mexico standard)

    Ich war jetzt mal im Musik-service und hab mir mal die Framus Diablo Custom angeschaut, hatte leider nur kurz Zeit und konnte sie desswegen nur kurz mal anschaun. Gefällt mir auf jedenfall schonmal sehr gut, vorallem der unlackierte Hals und die Optik. Ich will wie gesagt in richtung Rock (so Guns n roses, aber auch härteres) und auch mal ein bisschen Metal gehn.
    Jetzt frag ich mich ob ich da mit der Framus richtig bin, oder ob die vielleicht noch etwas zu zahm ist.
    Vorallem wie die PUs so sind, mir geht bei meiner Strat tierisch das gerausche und gebrumme aufn Sack, ich hasse es :D. Sollte ich vielleicht eher auf eine Klampfe mit EMGs gehn?

    Wie gesagt Rahmen so um die 1000€, sie sollte richtig hart können, aber auch mal etwas sanfter. Und die PUs sollten möglichst ruhig sein.
     
  2. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 13.04.05   #2
    Zur Diablo Custom gibt's schon haufenweise Threads, such einmal. Praktisch jeder Besitzer schwärmt nur so von ihr, ich auch ;)

    Die ist auch unglaublich vielseitig, damit kannst du so ziemlich alles machen.
     
  3. Andreas Gerhard

    Andreas Gerhard Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.05
    Zuletzt hier:
    8.07.16
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Goldbach
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    621
    Erstellt: 13.04.05   #3
    Und wie siehts mit den pus aus? So von wegen Brummen und Rauschen? :) Achja fällt mir gerade ein, die Stimmstabilität von der Mexico nervt mich auch ziemlich ...
    ist das bei der Diablo auch besser?
     
  4. Big-Show

    Big-Show Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.04
    Zuletzt hier:
    12.02.06
    Beiträge:
    789
    Ort:
    Caff in der Nähe von Regensburg ( BAYERN )
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    657
    Erstellt: 13.04.05   #4
    wie wärs denn mit ner GIBSON SG STADARD für ca. glaub ich 1100€
     
  5. Jag-Stang

    Jag-Stang Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    498
    Ort:
    Schweiz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 13.04.05   #5
    ne also für g n'r würd ich eher zu ner les paul greifen
     
  6. TechN

    TechN Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.02.05
    Zuletzt hier:
    25.03.09
    Beiträge:
    324
    Ort:
    Essen Rock-City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 13.04.05   #6
    899 €
    Was mir an der Gitarre gefällt ist die möglichkeit beide (!!) PU`s sowohl als Humbucker als auch als Single Coil laufen zu lassen.
    Erfahrungsberichte hier im Forum waren auch sehr positiv.
    Wenn ich die Kohle hätte würd ich die auf jeden Fall mal anspielen.
    [​IMG]
    [​IMG]
    http://www.zerberusgitarren.de/Welcome/Preise/preise.html

    *edit*
    Bist Du der Andy aus der TO Szene? ^^
     
  7. Howlin

    Howlin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    13.11.11
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 13.04.05   #7
    das ist doch auch was:

    1

    2

    3

    4

    5

    6
     
  8. x-man

    x-man Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.761
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    3.227
    Erstellt: 13.04.05   #8
    ich habe gestern die verschiedenen framus gitarren angespielt und muss sagen das es schon verdammt gute teile sind. vorallem die diablo und die panthera sind vom klang her vielseiteig. du hast nen humbucker für ordentlich druck den kannste auch noch splitten. und über die tonabnehmer brauchst du dir keine sorgen zu machen da hast du echt gute seymourd duncans drin. ich glaub das wird meine nächste gitarre sein. schwanke momentan zwischen ner panthera und der flying v von gibson :)

    gruss
    x-man
     
  9. Stephan U

    Stephan U Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.08.16
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 14.04.05   #9
  10. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 14.04.05   #10
    mein Tip: check mal die Framus Panthera (sahne) !!!

    oder eine Blade FAT-Strat (geheimtip)......!

    Was du brauchst ist auf jeden Fall ein Humbucker am Steg, so und nun willst du ja bestimmt so ähnlich klingen wie slash der läßt oft den Neck-HB glühen dann hauste dir einfach nen HB in Singel. Format am Neck rein

    den Sustain einer LP wirste nicht hinbekommen aber den BIZZ und den Twäng!

    ---BASTA---

    ach ja ne gebrauchte Gibson LP Classic vielleicht noch...........
     
  11. soulsoffire

    soulsoffire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    51
    Erstellt: 14.04.05   #11
    Mit Framus liegst Du schon goldrichtig!!! Egal ob Panthera, Diablo oder Camarillo. Wobei ich Dir wenn schon zu den Custom Modellen rate. Aber ein besseres Preis/Leistungsverhältniss wirst Du nicht finden!
     
  12. Szczur

    Szczur Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.10.04
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    2.177
    Ort:
    N Ü R N B E R G
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    601
    Erstellt: 14.04.05   #12
    True!Ich persönlich finde die Framus Panthera Studio Custom/Pro am geilsten da kriegste mega viel Gitarre zu nem echt angemessenen Preis, die Qualtät ist auch sehr sauber und der Hals spielt sich wie von selbst!
     
  13. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 14.04.05   #13
    möglich, dass das ne super gitarre ist, aber ich finde, die ist sowas von hässlich. :)
     
  14. Stephan U

    Stephan U Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.04
    Zuletzt hier:
    22.08.16
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 14.04.05   #14
    Da geb' ich Dir durchaus Recht. Allerdings möchte ich mit dieser Gitarre in erster Linie Musik machen, und da ist für mich eher entscheidend, was aus ihr rauskommt und wie vielseitig sie ist. Ich müßte ein paar Tausender drauflegen, um eine unter ästhetischen Gesichtspunkten möglicherweise schönere Gitarre mit der gleichen klanglichen Urgewalt und universellen Einsetzbarkeit auf Bühne und im Studio zu erhalten. Vielleicht leg' ich mir mal so ein Stück zu, um's daheim an die Wand zu hängen. Als absolut roadtaugliches Arbeitstier ist die Godin zu dem Preis in meinen Augen allerdings nahezu unschlagbar (und läßt aufgrund des Preises eher Luft, das gleiche Modell auch noch als Backup auf der Bühne zu haben, wenn z.B. mal im Song ne Saite reißt)!
     
  15. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 14.04.05   #15
    Warte bis die neuen Schecter Modelle draußen sind. Schau dir diese hier an!
     
  16. phoenix2k

    phoenix2k Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.05
    Zuletzt hier:
    3.04.10
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    147
    Erstellt: 14.04.05   #16
    gibts die auch ohne das binding? hab auf der schecter page zwar eine andere rote gefunden, aber die sieht nicht so gut aus wie die hier (die rottöne sind nicht so schön - schwer zu beschreiben :))
     
  17. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 14.04.05   #17
    Ganz klar. -1000 € und für Rock.

    Spiel mal die Zerberus Morpheus an die mein Vorredner schon empfohlen hat. Das ding ist der Absolute Überflieger.
     
  18. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 14.04.05   #18
    Meiner Meinung, fehlt ganz klar die Duesenberg Starplayer Special!!!!!!!

    www.duesenberg.de

    Ist ne super gute gute Gitarre, die so in etwa 2/3 Paula ist und 1/3 Strat.

    Hat nen US-Erle Korpus, bestes Tonholz. Ne Ahorn Decke wie ne Paula, und nen Ahorn Hals wie wiederum ne Start. Und der HAls ist mit Maschinenschrauben mega fest angeschraubt, so das es fast eine symbiose von verleimt und geschraubt ergibt. Die PU's sind auch superklasse, etwa wie ein Gibson Classic 57' im neck und ein Gibson Crustbucker im Bridge.

    Alles in allem ist die echt krass, super Sustain, warmer voller Klang, ausgewogen und klar. Und zudem kann man die PU's splitten, dann klingts sehr "sehr" Strat nahe. Auch ne Out of Phase is möglich!

    Also sehr Oberton und Sustain haltig!

    [​IMG]
     
Die Seite wird geladen...

mapping