Neue Lifte & Truss für...

von soundsocietyvst, 24.11.07.

  1. soundsocietyvst

    soundsocietyvst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.07
    Zuletzt hier:
    26.11.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.07   #1
    Hallo zusammen. Ich habe kürzlich mein Lichtsortiment etwas aufgestockt, leider machen das meine alten Major Tl-150 Lifte sowie die 10 Meter Eurotruss FD 34 net mehr so mit wie ich das gerne hätte. Kann mir vieleicht jemand nen Preis schätzen oder ein Angebot machen für:

    - 2 Traversenlifte (Kein Gabellift) mit 220g belastbarkeit oder mehr.

    - 20 Meter Eurotruss FD 34 oder vergleichbare Truss (zb von Prolite oder Global Truss etc)

    die 20m sollen sich aus
    4x 2,5 Meter
    4x 2 Meter
    2x 1 Meter
    zusammen setzen.

    Die Lifte bzw die Truss müssen halten:

    - 4x Clay Paky GS 3 TV
    - 2x JB Varyscan 3sp
    - 2-4 6er Bars Par 64
    - 1-2 Strobes
    - 2-4 Ohm TRS 212(ca 49kg pro Stück)+Flugrahmen bei 4 TRS 212 ca. 15-20kg pro rahmen
    - 8-10 Sonstige Effekte keiner schwerer als 8kg
    + Safety´s + Kabel + Haken usw, muss man ja auch alles mit rechnen.

    Einsatzgebiete: Mobildisco, kleinere Konzerte

    Gibt es ne Alternative zu normalen Traversenliften?
    Hab bis jetzt noch keinen gesehen mit mehr als 220kg belastbarkeit (ausser bei gabelliften)
    Vieleicht die Tower eines Ground Support??
    bitte helft mir eine für mich passende Lösung zu finden, damit ich mein Licht in Zukunft nicht auf den Boden stellen muss.

    mfg
    c.schneider
     
  2. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 24.11.07   #2
    das mit den liften sollte schon reichen. gound support ist zwar manchmal ne schöne sache, aber die dinger sind sperriger als lifte und du brauchst noch das trussing für die höhe! da brauhst du bald nen truck, um das zeug in der gegend rumzufahren.

    wenn ich das mal zusammenrechne, was du da hast an material, sind das ca 500 kg
    folgendermaßen gerechnet:

    - 4x Clay Paky GS 3 TV je 30 kg=120kg
    - 2x JB Varyscan 3sp je 20 kg=40kg
    - 2-4 6er Bars Par 64 je 20 kg=80kg
    - 1-2 Strobes zusammen 10 kg
    - 2-4 Ohm TRS 212(ca 49kg pro Stück)+Flugrahmen bei 4 TRS 212 ca. 15-20kg pro rahmen zusammen je 70kg=140kg
    - 8-10 Sonstige Effekte keiner schwerer als 8kg gehen wir von max. aus und sagen zusammen 80 kg
    + Safety´s + Kabel + Haken usw sagen wir 30 kg, wenns denn reicht

    dazu kommt noch das trussing. das wären dann nochmal 111kg, die mit hochmüssen.
    das sind jetzt maximalwerte! aber lieber gehen wir von mehr aus, als von zu wenig.

    warum möchtest du keine gabellifte? truss drauflegen, schlupf rum und hoch damit, ist 3 minuten mehr arbeit als zwei dutyclambs zuzumachen bzw die bolzen in trussaufnehmer zu stecken.

    hast du auch noch molton am trussing hängen?

    der hier trägt 290 kg https://www.thomann.de/de/work_lw290r_traversenlift.htm kostet aber auch entsprechend, dafür bekommt man auch fast nen ground support.

    hab gerade nen lift gefunden, der 370kg stemmt: Work LW-465R aber leider ohne link.

    um mal näher auf den ground support einzugehen. die kosten sind eben nicht nur der support, es kommt ka noch hinzu, dass du kettenzüge brauchst, die kosten auch 250 euro/stück (handkettenzüge)
    pro tower musst du ungefähr mit 2500-3000 rechnen (anständiges material)

    interessehalber: was ist an deinem trussing kaputt?
     
  3. soundsocietyvst

    soundsocietyvst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.07
    Zuletzt hier:
    26.11.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.11.07   #3
    Es is nix kaputt mit meiner Truss, Problem ist nur, die Masse an Zeug lässt sich auf 10 Meter Truss schlecht verteilen. Ausserdem heben meine Major Tl 150 Lifte das net ma Ansatzweise.
     
  4. Crane

    Crane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.09.05
    Zuletzt hier:
    29.11.09
    Beiträge:
    1.165
    Ort:
    [COE] Nottuln
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    340
    Erstellt: 24.11.07   #4
    HAst du ne Homepage??? Was hast du mit dem alten Trussing vor???
     
  5. Peda

    Peda Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.12.04
    Zuletzt hier:
    8.10.14
    Beiträge:
    2.114
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.325
    Erstellt: 24.11.07   #5
    ich würd dir empfehlen das alte trussing mit in das neue setup aufzunehmen. die eurotruss kannste ka an fast ede andere truss drandengeln, litec zb funktioniert ausgezeichnet.

    oder eben nochmal 10 meter eurotruss kaufen.

    was hast du dir als preisliches limit gesetzt?
     
  6. soundsocietyvst

    soundsocietyvst Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.07
    Zuletzt hier:
    26.11.07
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.07   #6
    naja 1000 euro is ober grenze für 10m truss. und lifte naja, ca 2000 euro maximal pro stück



    !! Nachtrag: Ich suche dringend einen gebrauchten ASM R2D2 exclusive 1024 "V4 oder V5" oder funktionsfähiges DMX Interface für den ASM R2D2 exclusive 1024 "V4 Bulid 2585" !!
     
  7. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 01.12.07   #7
    da sollten die gehen:

    Stativ


    sorry das war unproduktiv :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping