Neue Pickups Für meine IBANEZ RG 350 EX

von jones93, 05.06.07.

  1. jones93

    jones93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    6.02.16
    Beiträge:
    269
    Ort:
    Limburg/Lahn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 05.06.07   #1
    Hallo zusammen,
    ich möchte für meine Gitarre neue Pickups kaufen und hab mich folgendermaßen entschieden(Der Singelcoile wird NICHT getauscht!):
    Hals: Duesenberg Grand Vintage
    Brücke: DiMarzio Megadrive (DP107BK)

    Jetzt habe ich folgende Fragen:
    Kann man diese PU´s kombinieren?
    Was haltet ihr davon?

    Gruß Jones

    P.S.:Gibt es hier irgendwo eine Anleitung wie man Pickups austauscht?

    /Edit: hier links zu den PU´s:
    Duesenberg:http://www.ppc-music.de/?frame=/exec/detail~0031119.html
    DiMarzio:http://www.musikland-online.de/onlineshop_tonabgit70461036_DiMarzio-Mega-Drive-Humbucker-DP107BK.html
     
  2. SteveVai

    SteveVai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.05
    Zuletzt hier:
    16.11.14
    Beiträge:
    1.295
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    3.061
    Erstellt: 05.06.07   #2
    ich kenne die pickups leider nicht, aber ich könnte dir genauere ratschläge geben, wenn du mir sagst, welche musikrichtung du spielst und was du dir von deinem pickup erwartest (lead od ryhtmusgitarre? mehr mitten? mehr höhen? mehr bass? harmonics?).

    ich nehme mal an, das du die split-funktion mit dem sc beibehalten willst.
    auf der dimarzio-website gibt es anleitungen wie du das alles löten musst. einfach die alten pu's ablöten und die neuen dran. dann dürfte nix schief gehen.
     
  3. jones93

    jones93 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    6.02.16
    Beiträge:
    269
    Ort:
    Limburg/Lahn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 05.06.07   #3
    Danke für deine antwort! allerdings bräuchte ich dann auch noch für den DUESENBERG
    so en teil!

    also meine Band spielt Cover Rock/Pop ´80er,´90er, und das beste von heute so lálá!

    Vom Klang her hätte ich gerne Viel Druck d.h. viel Bass saftige mitten wobei die höhen nicht zu sehr in den hintergrund fallen sollten!

    Achso: Ich bin Rythmus und leadgitarrist!
     
  4. jones93

    jones93 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    6.02.16
    Beiträge:
    269
    Ort:
    Limburg/Lahn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 06.06.07   #4
    Ich suche immernoch meinungen!
     
  5. jones93

    jones93 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    6.02.16
    Beiträge:
    269
    Ort:
    Limburg/Lahn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 06.06.07   #5
    Da ich nicht extra en neues Thema aufmachen will:
    was kostet das ca. beim musikhändler die PU´s austauschen zu lassen?
     
  6. ziggypop

    ziggypop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.07
    Zuletzt hier:
    25.12.10
    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.864
    Erstellt: 08.06.07   #6
    etwa 60 Euro cent:D:D:D

    Nee, Spass beiseite, bevor du zum Händler deines Vertrauens gehst, probiers doch mal mit einem kleinen Mod: je 1nF parallel an beide HBs (Kosten: 60 cent)

    Hab das bei meiner EXR auch so gemacht und siehe da: Pickup-Wechsel kann ich mir jetzt sparen, klingt quasi wie neu!
     
Die Seite wird geladen...

mapping