Neue pu´s in meiner Ibanez RG321 BKF

von ROGER, 11.10.04.

  1. ROGER

    ROGER Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    21.06.07
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.04   #1
    .....Tja das wollte ich fragen!Eventuell sollte noch erwähnt werden,dass ich grösstenteils Rock oda auch Metaal spiele aber auch gerne mal für coole cleansound zu haben bin,naja und die werks pu´s in meiner Ibanez haben zwar ne "relativ" gute Zerre aber nicht so schöne clean sounds!Deshalb:gibts da ne allroundlösung?Wenn ja,Wie sieht die aus??! Vielleicht was von Seymour Duncan?THX..
    :rock:
     
  2. Maverick018

    Maverick018 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.563
    Ort:
    Markgröningen
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    383
    Erstellt: 11.10.04   #2
    Willst du nur einen PU austauschen? Was soll es für einer sein - Humbucker oder Single Coil? Für welche Position?
     
  3. Hellfire

    Hellfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.07.04
    Zuletzt hier:
    11.11.12
    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.173
    Erstellt: 11.10.04   #3
    Vom Seymour Duncan SH-6 und SH-8 hört man immer wieder gutes. Kanns nicht bestätigen, da ich ihn nicht gespielt hab, aber viele Profis in dem Genre nutzen ihn.
     
  4. ROGER

    ROGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    21.06.07
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.04   #4
    ..naja ich hab da ehrlich gesagt nich so ganz die checkung von!Weiss net wieviele sollte ich denn von den 2 Humbucker austauschen? also im endeffekt gefällt mir nur einer gut,aba der kann ruhig auch den platz mit wat besserem tauschen! :rock:
     
  5. Killigrew

    Killigrew Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    17.11.07
    Beiträge:
    2.093
    Ort:
    Südlich von Ffm
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    821
    Erstellt: 11.10.04   #5
    Schreib erstma was du sonst noch so fürn Equipment hast,
    und welche änderungen du dir verhoffst :)

    mfg
     
  6. ROGER

    ROGER Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.07.04
    Zuletzt hier:
    21.06.07
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.10.04   #6
    Naja die Verzerrung soll halt noch was fetter und breit gefächerter werden, und die cleans halt klarer!Sonstiges Equipment is momentan noch ein beim musikladen umsonst ausgeliehener Johnson Verstärker mit 15 watt!Den hab ich Leihweise bekommen bis mein Alesis Spitfire 60 geliefert wird!
     
  7. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 11.10.04   #7
    ich würd erst mal warten bis dein richtiger amp da ist und dann mal schauen ob dir der sound immer noch nicht taugt. bei dem johnson hörst ja garnicht wirklich ob die git mit den jetzigen pus gut klingt. und die zerre...na ja, druck macht der auch nicht wirklich.

    ansonsten kannst dir bei seymoure duncan auf der homepage mal alle möglichen pus clean und verzerrt anhören. schau da mal was evtl. in richtung deiner vorstellungen geht.


    gruß,
    lupus
     
Die Seite wird geladen...

mapping