Neue Saiten

von Wilson_9000, 27.02.07.

  1. Wilson_9000

    Wilson_9000 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    28.11.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.07   #1
    Hallöle zusammen,


    ich hab beschlossen mir neue saiten zu kaufen.
    und da die auswahl sehr sehr groß ist und die angaben bei anbietern immer anders sind, dachte ich ich lass mir ein paar tips geben.
    ich möchte mir saiten holen die die in jeder höhe und tiefe knurren.
    mir hat vor allem der sound von mike dirnt (green day) sehr gefallen (vll weiß jemand mit welchen er spielt)
    nun vll könnt ihr mir ja ein paar tips geben. übrigens ich habe einen 4 saiter
    thx wilson
     
  2. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    2.202
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 27.02.07   #2
    zu empfehlen sind "ernie ball" und "daddario", wobei ich verfechter der ernie_balls bin...super klang und bespielbarkeit...

    gibt noch viele, viele andere firmen...muss jeder im prinzip für sich rausfinden
     
  3. Wilson_9000

    Wilson_9000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    28.11.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.07   #3
    aha...enie ball...und welche? super slinky oder hybrid ?? (weiß der geier wieso mein tehema doppelt gemoppelt angezeigt wir sry)
     
  4. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    2.202
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 27.02.07   #4
    ich benutze immer die super slinky 10-46. sind super (für mich) bespielbar und preislich mkay....

    einfach ausprobieren welche saiten dir liegen...
     
  5. bass_maurice

    bass_maurice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    940
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    484
    Erstellt: 27.02.07   #5
    Man, das wird ja ma wieder ein Saitenverfechter Thread...:D
    Ich möchte diran dieser Stelle mal Warwick Saiten ans Herz legen...Die sind preislich echt super vom Klang und Bespielbarkeit!!!
    Daddario kenn ich nicht aber ich persönlich mag die ernie ball saiten nicht...
    Spielst du mit Plek oder mit fingern? Wäre auch noch ganz interessant zu wissen...
     
  6. Wilson_9000

    Wilson_9000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    28.11.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.02.07   #6
    also ich spiel bloß mit plek...
     
  7. Oliver_

    Oliver_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.05
    Zuletzt hier:
    23.11.16
    Beiträge:
    2.755
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    72
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 27.02.07   #7
    Na, das ist aber etwas sehr dünne für nen herkömmlichen Bass ;)
     
  8. The Dude

    The Dude HCA Bassbau HCA HFU

    Im Board seit:
    05.05.04
    Beiträge:
    5.274
    Zustimmungen:
    282
    Kekse:
    40.841
    Erstellt: 27.02.07   #8
    Gleich mal vorweg: Die wirst du nicht finden!
    Das was die meisten Leute als "Knurren" definieren lässt sich vor allem auf die Mittenanteile eines Sounds zurückführen. Somit empfinden wir bestimmte Frequenzen im Tief- und Hochmittenbereich als "knurrig".
    Ein "Knurren" über den gesamten Frequenzbereich gibt es in der Form also nicht.

    Es gibt allerdings Saiten, deren charakteristischer Klang eher mittenbetont ist und da bist du mit den angesprochenen Ernie Ball Super Slinkys sowie den Warwick Black Lable nicht am schlechtesten beraten.
    Aber vorsicht: Ich persönlich mag beide Saiten-Typen aufgrund ihres Spielgefühls nicht. Speziell die Black Lables von Warwick sind extrem "griffig", also verdammt rau. Ist zwar bei den Slinkys nicht ganz so schlimm, aber mögen muss man's trotzdem.

    Um dir mal einen groben Überblick zu verschaffen ist dieser Beitrag hier sehr empfehlenswert:

    https://www.musiker-board.de/vb/2101403-post1.html
     
  9. II-V-I

    II-V-I HCA Bass HCA

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.005
    Ort:
    rhein-main
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.107
    Erstellt: 28.02.07   #9
    hehe, irgendwie find diese Formulierung witzig. Wie lange ist dieser Entschluss in dir gereift? ;)

    Man könnte auch sagen. "Mein Bassnutzungsabschnittsgefährtensaitensatz hat mich klanglich verlassen und ich suche eine neue Beziehung .. äh, einen Bezug"

    Achsoja, Empfehlung ... Mit Bass-Saiten ist es wie mit den Autoreifen: Die Leute sparen hier gerne. Allerdings ist die einhellige Expertenmeinung, daß hier Sparen nicht Trumpf ist.

    Nachdem die Saiten den größten Einfluss auf den eigentlichen Klang eines Basses haben, sollte man hier mal ausgiebig in der mittleren Preiskategorie experimentieren (20-30 Euro für den Viersaiter)

    Schau doch mal hier: Saiten und Zubehör bei Saitenkatalog.de - online günstig kaufen
     
  10. IcePrincess

    IcePrincess Vocals Ex-Moderator

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    3.12.10
    Beiträge:
    5.594
    Ort:
    Kernen im Remstal
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    17.834
    Erstellt: 28.02.07   #10
    ...und vielleicht lohnt sich auch mal ein Blick in Areas Bass-Saiten-Test-Thread. Findet sich im Zweifelsfall über die Link-Sammlung.
     
  11. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    2.202
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 28.02.07   #11
    is richtig :rolleyes:
    hab die für de klampfe aufgeschrieben ;P
    die fürn bass (allerdings nur zum ma so spielen - spiele nur klampfe inner band...) sind das die 45-130 von ernie ball.
     
  12. Wilson_9000

    Wilson_9000 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.07
    Zuletzt hier:
    28.11.07
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.02.07   #12
    :great: also ich hab mir diesen Bass-Saiten-Test-Thread angschaut.
    ist echt gut...und hat am meisten geholfen...thx

    (aber auch an die anderen...thx)
     
  13. Punkbass

    Punkbass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.06
    Zuletzt hier:
    25.03.08
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    77
    Erstellt: 01.03.07   #13
    Um nochmal auf Mike Dirnt zurück zu kommen: der spielt Ernieballs Super Slinkys.

    Mfg,

    Punkbass
     
Die Seite wird geladen...

mapping