neue Semi-Akustik Gitarre FU-Style bis 1000€

von timkeeyy, 30.07.08.

  1. timkeeyy

    timkeeyy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.08
    Zuletzt hier:
    8.06.14
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Aalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 30.07.08   #1
    Hey

    Ich bin gerade auf der suche nach einer neuen Gitarre weil mich meine Epiphone SG-400 in sachen Bespielbarkeit und Sound nichtmehr zufrieden stellt.

    Nun wäre meine Eierlegende-Wollmilchsau die Cyan Black Hawk oder eine ähnliche Custom Gitarre.
    Da ich mir diese allerdings nicht leisten kann muss eine billigere Alternative her.

    sprich:
    -Thinline-Body
    -Halbakustisch
    -Les Paul Form (nicht so wie z.B. die Epiphone The Dot)
    -Fetter Sound und trotzdem recht klar
    -dünner Hals (der bespielbarkeit wegen)


    und das ganze unter 1000€.
    Pickups sind nebensächlich, da ich hier ein schönes Duo aus Dimarzio Megadrive und Air Norton habe welches dann auch wieder verbaut werden soll.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

    MFG
    Timothy
     
  2. Bates-Racing

    Bates-Racing Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.02.07
    Zuletzt hier:
    10.05.10
    Beiträge:
    126
    Ort:
    Nähe Bremen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    62
    Erstellt: 30.07.08   #2
    Moin!

    Da würden m. E. z. B. von Epiphone die Wildkat, Flamekat oder Alleykat in Frage kommen.

    Gruß
    Norman
     
  3. timkeeyy

    timkeeyy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.08
    Zuletzt hier:
    8.06.14
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Aalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 30.07.08   #3
    hm ich finde irgendwie dass das Griffbrett genau so breit wie bei meiner SG aussieht.

    Griffbrett ist imho ein großes Kriterium für mich

    auch will ich kein Tremolo bzw Bigsby
     
  4. Granufink

    Granufink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    11.09.16
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    231
    Kekse:
    7.719
    Erstellt: 31.07.08   #4
    Hi,

    Garnicht so einfach, die FU kombiniert im Prinzip eine recht konventionelle Bauweise (Eschekorpus, Ahorndecke, geschraubter Ahornhals) mit dem Thinline-Konstrukt.
    Bei Thinline fallen mir sofort die Telecaster-Modelle ein, die es ja auch als ganz günstige Variante von Squier gibt. Das Urmodell aus den 70ern war übrigens mit zwei Humbuckern bestückt und ist noch zu haben: https://www.thomann.de/de/fender_72_telecaster.htm Bis auf die Form quasi perfekt.

    Wenn die Paula-Form ein Muss ist, wirds aber schwer, weil fast alle Modelle dieser Bauart einen geleimten Hals haben und aus Mahagoni gefertigt werden (und demnach einen anderen Klang haben). Falls das egal sein sollte, Hagström hat einige Modelle auf Lager, bei Yamaha habe ich sowas auch schon gesehen, Epiphone hat(tte?) ebenfalls ein Modell mit F-Löchern, wobei sich die Hohlräume aber nicht wesentlich größer sind als die Schalllöcher.

    Hochinteressant finde ich die Duesenberg Starplayer TV (gibts auch ohne Vibrato), da stimmt das Material und Konstruktion nicht ganz (Ahornhals eingeleimt, Mahagoni-Korpus mit Fichten-Decke und Ahornboden) und liegt auch außerhalb des Preisbereiches, aber klanglich erste Sahne.

    Letztlich kommst Du aber ums Anspielen nicht herum, Hals- und Griffbrett-Dimensionen sind bekanntlich eine sehr persönliche Sache.
     
  5. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 31.07.08   #5
  6. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    1.535
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    389
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 31.07.08   #6
    Schau dich doch mal bei Reverend Guitars um (Google!), die haben jede Menge Semis mit verschiedensten PU-Bestückungen im Angebot, alles preislich in deinem Bereich.

    In Deutschland kannst Du die über Taranaki-Guitars beziehen (wieder Google ;) ), der Inhaber ist wohl sehr zuvorkommend und verschickt auch gerne mal eine Gitarre zum Testen.


    Gruß Rainer
     
  7. timkeeyy

    timkeeyy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.08
    Zuletzt hier:
    8.06.14
    Beiträge:
    104
    Ort:
    Aalen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    146
    Erstellt: 31.07.08   #7
    jiko die Redwood sieht schonmal richtig aus allerdings wollte ihr schon ne steigerung zu meiner SG (bedeutet nicht preissegment steigerung meist auch qualitätssteigerung zb beim holz?)

    Die Revender gefallen mir garnicht.

    ich sehe schon ich werde wohl nicht meine EWS so bekommen.

    Deswegen habe ich mir überlegt dass ich auf eine Custom spare und mir jetzt erstmal ne solid body mit fettem Klang und dünnem Hals zulegen sollte.
    Hier hab ich zb eine Düsenberg Starplayer Special im blick (verkehrt?)
     
  8. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 31.07.08   #8
    Eine Düse hätte ich Dir auch vorgeschlagen, aber Du wolltest ja kein Bigsby.
    [​IMG]
    Weiterhin ist der Hals auch nicht das, was man gemeinhin als "Flitzfinger"-Hals bezeichnen würde. Gutes Mittelmaß, würde ich mal sagen.
    Aber klingen tun die Dinger erste Sahne.
    Nur eben etwas teurer als von Dir gewünscht.

    Aber jetzt von einer Semi zur Paula, na gut. Ist ja wieder'ne völlig andere Welt.
     
  9. BrainFart

    BrainFart Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.08
    Zuletzt hier:
    17.10.09
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.08.08   #9
    Hast du dich mal bei Ibanez umgesehen? Die AGS z.B. haben eine ziemlich LesPaulige Form und die Artcore-Hälse sind ein ganzes Stück flacher z.B. als der einer Epi LP... Und von den 1000€ bleibt noch was für für die Custom übrig ;)

    [​IMG]

    Grüße

    Martin
     
Die Seite wird geladen...

mapping