neue speaker einbauen

von Monobraue, 04.09.07.

  1. Monobraue

    Monobraue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.06
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.07   #1
    hey, hab mir jetzt vor kurzem n topteil zugelegt und brauch da jetzt noch ne box für... jetzt hab ich da so ne box bei ebay gefunden, da sind aber keine speaker mehr drinne... is ne 4x10 box, selbstgebaut.. jetzt ist meine frage: würd es sich lohnen da neue speaker reinzu klatschen? ich mein die box kostet mich nur 45€... naja und wenn ja, gibt es da welche die man da empfehlen könnte??? kenn mich auf dem gebiet echt gaaarnicht aus^^ schon mal danke im vorraus
     
  2. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 04.09.07   #2
    Ganz ehrlich? Ich würd´s lassen...

    Wenn Du die exakten Innenmaße kennst, sowie die Portfläche und -länge, ließe sich mit etwas Glück anhand der TSP ein Lautsprechertyp ausfindig machen. Kann aber sein, dass der optimale Speaker dann 150€ pro Stück kostet. Irgendwelche billigen Speaker einzubauen, die nicht mit dem Gehäuse harmonieren: "Das klingt dann wie wenn `ne Kuh in den Blecheimer scheißt!" Außerdem leben Speaker im falschen Gehäuse gefährlich: Da werden dann aus nominal 100W wegen ungünstiger Resonanzen und mangelhafter Dämpfung durch Fehlanpassung schnell mal weniger als 50W....
     
  3. snowdan

    snowdan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 04.09.07   #3
    ca. 40 euro für eminence alpha, ist ein standardspeaker der in vielen mittelklasse boxen verbaut wird.

    für 70-80 eur pro stück gibt dann eminence deltalite, dann hast du eine waffe.

    wahrscheinlich müsste man die bassreflexöffnungen anpassen, ist aber im grunde nichts sooo krasses.

    ergo: ca. 220-350 euro kosten min., musst du wissen ob das für dich sinn macht.
     
  4. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 04.09.07   #4
    Nimm die 45€ leg noch nen bissel was drauf und bau selber eine Box mit von dir vorher berechneten Maßen. Das dürfte sinnvoller sein.

    Wenn du aber mal rechnest, günstige "sinnvolle" Speaker fangen mMn bei 50€ an. 4*50+45=245€. Dafür kannst du auch schon gebraucht was sinnvolles kaufen wo die Speaker schon dabei sind, dann dürfte alles abgeglichen sein.
     
  5. Monobraue

    Monobraue Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.06
    Zuletzt hier:
    21.06.10
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Sauerland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.07   #5
    ok, ich glaub dann hohl ich mir schon eine "ganze" box^^ hab n yamaha b100 topteil mit 100 watt, ganz altes brötchen.. weiß da vil wer, welche box dazu gut passen könnte, sofern jemand das ding kennt?
     
  6. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 04.09.07   #6
    Schau Dir mal RAUTIs völlig richtigen Post an ... :screwy:
     
  7. snowdan

    snowdan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 05.09.07   #7
    was willst du mir damit sagen?

    mach dich mal locker, es ist technisch kein problem die ebay-box mit ordentlichen speakern zum laufen zu bringen, winisd leistet da gute dienste.
     
  8. Herr_Mannelig

    Herr_Mannelig Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    224
    Erstellt: 05.09.07   #8
    Mit WInISD zu einem bestimmten Lautsprecher eine Box zu bauen ist auch noch recht einfach. Aber zu einer schon bestehenden Box einen Lautsprecher zu finden, der ohne großartige Umbauarbeiten dadrin läuft, könnte zur Suche der Nadel im Heuhaufen werden ;)

    Ich würde aber noch mal schauen, wie gut das Gehäuse verarbeitet ist und aus welchem Material das ist. Wenn es nun ein ziemlich einfaches aus OSB mit 2 KLappgriffen ist, dann sind 45€ verdammt viel. Wenn aber MPX, Marshallgriffe, Füße oder noch besser Rollen verbaut sind und sie ordentlich gebaut ist, dann sind 45€ ein Schnäppchen.
     
  9. RAUTI

    RAUTI Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    2.411
    Ort:
    Melle
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    3.241
    Erstellt: 05.09.07   #9
    Natürlich ist das grundsätzlich kein technisches Problem. Wird mittels WinISD festgestellt, dass das Gehäuse 30% zu groß ist, kann man ja Volumen totlegen, aber was passiert denn, wenn das Volumen viel zu klein ist? Anbauen?

    Irgendeine Abstimmung, die dafür sorgt, dass die Speaker nicht zu viel Hub machen und deswegen zu früh sterben, ist ja immer möglich. Notfalls wird die Box eben komplett dicht gemacht und auf BR verzichtet - funktioniert.

    Nur würde ich nicht damit rechnen, dass aus der Kiste dann zwingend ein nennenswerter Bass rauskommt. Wenn eine solche Bastelei im Vergleich zu Rockson oder Harley Benton massiv abfällt, dafür aber 100€ mehr kostet - wem nutzt denn dass?
     
  10. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 05.09.07   #10
    Wenn ich das richtig sehe empfiehlst du willkürlich Lautsprecher ohne die Maße der Box zu kennen?! :screwy::confused::p

    Außerdem ist es wohl eine ganze Menge Arbeit, wie meine Vorredner schon sagten, passende Speaker zu finden, evtl die Box anzupassen und dann kaum billiger bei wegkommen, als bei einer entsprechenden neuen Box (die vllt. auch noch besser klingt und wo die Verarbeitung besser ist).

    Außerdem bin ich immer locker, bin ja schließlich Bassist ... ;)
     
  11. snowdan

    snowdan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.06
    Zuletzt hier:
    2.06.10
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 06.09.07   #11

    nein. auf keinen fall!!! http://cgi.ebay.de/Bass-Box-4x10-Fa...ryZ47614QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem




    die box kann sich jeder bei ebay ansehen, 80x60x40. also sowas um die (min) 140 liter, wenn mann recht dickes holz zugrudn legt und versteifungen, marshallgriffe etc bedenkt. macht min. 35 liter pro speaker, das ist völlig normal und dafür lassen sich etliche 10er finden. es gibt nicht einfach EINE gehäusegrösse für jeden speaker.

    eminence basslite s2010 für 70 euro würde sich da sehr wohlfühlen, als beispiel. das sind dann zwar über 300 euro für alles, aber eine box mit der klasse speaker kostet eher 600-700, von markenherstellern. ob die box schön ist oder ein durchgehendes gitter hat, kann man nicht hören.

    aber auch nen alpha10 für unter 40 euro das stück könnte man da sicherlich verbauen.

    wer nicht auf die letzte mark schauen muss, kanns ja mal probieren. schlimmstenfalls nimmt man die speaker und lässt ein vollamtliches gehäuse dafür bauen, oder macht das selbst. geht ja echt nicht um leben und tod.

    auch die boxen grosser hersteller oder kleiner manufakturen aus D sind erstmal nur holzkisten, deren grösse mehr oder weniger nach optischen und praktischen gesichtspunkten festgelegt wird. 50x60x40 ist bestimmt kein ergebnis hochkomplizierter formeln...der rest ist speakerauswahl und auslegung der bassreflexfrequenzdingsbumsgeschichte udn am ende auch der geschmack.
     
  12. FO ArmyMan

    FO ArmyMan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    1.057
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    927
    Erstellt: 06.09.07   #12
Die Seite wird geladen...

mapping