Speaker einer Dynacord Bassbox

von Micha2010, 27.07.06.

  1. Micha2010

    Micha2010 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.06   #1
    Hallo,

    habe bei eBay eine 410er Bassbox von Dynacord der Reference Serie erststeigert...

    Musste allerdings feststellen, dass bei tiefen Frequenzen (H-Saite) die Speaker an ihr Limit kommen (die Speaker "schlagen an"???). Habe mal nachgeschaut: es sind zwei verschiedene Paare Speaker drinne: oben nebeneinander: ohne Beschriftung, es steht nur drauf "40Hz, 4 Ohm, 8520", die beiden unteren Speaker sind von Fane, nennen sich Fane Classic 10/100W, 8 Ohm, Made in England. Habe ein wenig die SuFu benutzt und festgestellt, dass die wohl gar nicht so schlecht sein sollen.

    Die Frage - kennt jemand die Standardbestückung bei Dynacord Boxen? Sind das noch die original Speaker (glaube ich ja eher nicht). Welche der beiden Paare sollte man im Zweifelsfall tauschen? Was für Speaker würdet ihr empfehlen. Hab dazu leider noch nichts gefunden.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Micha :)
     
  2. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 27.07.06   #2
    bestimmt irgendwelche ev lautsprecher
     
  3. helldorado

    helldorado Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.05
    Zuletzt hier:
    3.08.12
    Beiträge:
    1.151
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    361
    Erstellt: 27.07.06   #3
    also standard waren wirklich Elektro Voice speaker, fane und der kram is nachgerüstet worden.
     
  4. Micha2010

    Micha2010 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.06   #4
    Also ist sozusagen gar kein Originallautsprecher mehr drinne?
     
  5. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 28.07.06   #5
    davon ist leider auszugehen. Du könntest natürlich neue EV Speaker kaufen....aber das wird nciht ganz billig. Klanglich würde sich das aber auf jeden Fall auszahlen.
     
  6. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 28.07.06   #6
    Es ist so, dass bei den EV nicht immer EV draufsteht. Du kannst die Speaker ausbauen und dann damit mal zu nem EV-Service-Point gehen. Die können dir sagen, ob diese 8520er EVs sind. Ansonsten bekommt man EVs auch imme wieder bei ebay. Wobei Flohmärkte im WWW durchstöbern sich da wohl eher lohnt. Da bekommst du nur die Chassis schon ab 15€. Dann reconen lassen und das ganze bleibt noch in einem angemessenen preislichen Rahmen. Reconen lassen kann man die Speaker bei jedem EV-Service-Point oder man schickt sie ein.

    Darf ich mal fragen, was du für die Box bezahlt hast!?!?!?

    Ich würde mich auch beim Verkäufer beschweren, falls er das mit den Fane in der Produktbeschreibung nicht erwähnt hatte.
     
  7. Micha2010

    Micha2010 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.06   #7
    Hey Bruno,

    für die Box hab ich inkl. Transport 75 Euro bezahlt. Es war eine eBay Auktion, war selber ganz überrascht, dass ich den Zuschlag bekommen hatte. Lief zu einer ungünstigen Zeit aus, weswegen kaum Leute mitgeboten haben. Bin jetzt natürlich ganz froh, dass es nicht teurer war.

    Muss sagen, dass mir das mit dem Reconen ein wenig aufwendig erscheint. Bin einfach ein alter Dynacord Fan und hab mir die Box als Zweitbox zugelegt.

    Wenn ich die h-Saite spiele, dann schlagen auf jeden Fall 2 der Speaker an. Werde mal rausfinden, welche das sind und die dann eventuell wechseln. Die Box besteht aus 2 Kammern, insofern müsste es doch möglich sein, auch "nur" 2 neue Speaker einzubauen. Bei FMC werden ja in der EM-Line die Eminence Gamma verbaut, vielleicht wär das ne Wahl?

    Habe dem Verkäufer schon ne Mail geschickt, hat aber bisher noch nicht geantwortet.
     
  8. der_bruno

    der_bruno Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    4.534
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    10.929
    Erstellt: 28.07.06   #8
    Also bei dem Preis kann man ja nicht meckern. Aber das mit dem Reconen ist eigentlich nicht so viel Arbeit, es fordert nur ein wenig Initiative die Chassis zu besorgen. Aber evtl. bekommt man ja schon funktionstüchtige EVs.
    Ansonsten sind Eminence auch ne Möglichkeit.
     
  9. Micha2010

    Micha2010 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.01.06
    Zuletzt hier:
    9.12.15
    Beiträge:
    130
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.07.06   #9
    Nein, meckern kann man natürlich nicht, nur ist es eben wieder neuer Aufwand. Naja, vielleicht werd ich mich irgendwann im Spätsommer mal damit beschäftigen...

    Hab jetzt erstmal an EV geschrieben, ob die die Speaker aufgrund der Beschriftung identifizieren können.
     
  10. Norbert

    Norbert HCA Bass Amps/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    5.11.16
    Beiträge:
    1.173
    Ort:
    Oktoberfeststadt
    Zustimmungen:
    120
    Kekse:
    6.054
    Erstellt: 07.08.06   #10
    ..also beider Reference-Serie bin ich mir nicht sicher, ob da wirklich EV's verbaut waren. Ich hatte eher was von Fostex in Erinnerung (beim Reference 4002), Fane kann auch sein, glaube es aber nur bedingt. Die Bestückung warin jedem Fall gehobene Klasse; billige Speaker waren es definitiv nicht!
    Am Besten wie schon vorgeschlagen mal in Straubing nachfragen.
    Dann stellt sich ja auch schnell heraus ob sich die Speaker zum reconen eignen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping