Neue Tastatur in Roland LX 706, LX 708

von brennbaer, 17.08.19.

Sponsored by
Casio
  1. brennbaer

    brennbaer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.06.14
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    111
    Kekse:
    2.120
    Erstellt: 17.08.19   #1
    Verschoben aus: https://www.musiker-board.de/threads/suche-e-piano-fuer-zuhause-2-000-transportabel.697703
    nicht ganz.
    In den Modellen LX 706 und 708 ist die Hybrid Grand Tastatur verbaut. Diese scheint eine Weiterentwicklung der PHA-50 zu sein, die sich durch längere Tasten auszeichnet.
    Im LX-708 sind zudem kleine Vibrationsmotore in den Tasten eingebaut, die das Vibrieren der Tasten beim akustischen Instrument simulieren sollen.
    Allerdings liegen die zwei Geräte preislich deutlich bis sehr deutlich über dem Budget des TEs/(lx-706: ab 3300€, lx-708: ca. 4000€).

    OT: hat von Euch schon mal jemand die Hybrid Grand Tastatur angespielt?
     
Die Seite wird geladen...

mapping