Neuer amp

von Hybrid_ep, 28.08.06.

  1. Hybrid_ep

    Hybrid_ep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.03.06
    Zuletzt hier:
    24.07.16
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.08.06   #1
    Hi

    ich bräuchte nun, weil jetzt allmälich gigs anstehen, ein richtiges topteil
    boxen sind ja meistens gestellt

    aber was brauch ich?
    also sollte ein relativ billiges, nicht schlechtes^^, topteil sein, so ~450€

    und für normal große räume reichen, wie viel watt bräuchte man ?

    der stil wäre (nu) metal und ich hätte einen ltd f-104
    also der amp sollte schön laut, aber nicht dröhnent und schön bassig sein

    danke für antworten
    saM
     
  2. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 28.08.06   #2
  3. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 28.08.06   #3
  4. ratking

    ratking Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.053
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    843
    Kekse:
    38.178
    Erstellt: 28.08.06   #4
  5. nookieZ4

    nookieZ4 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.06
    Zuletzt hier:
    21.03.13
    Beiträge:
    801
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    857
    Erstellt: 29.08.06   #5
    Also für Nu Metal würde ich dann doch keinen harke oder Warwick nehmen (Warwick müsstest du auch vorher anspielen, weil die einen ganz eigenen Klang haben, den viele nicht mögen!). Da gibts bessere Alternativen für deine angestrebte Musikrichtung, z.B. Peavey Tour.
     
  6. Bass Boss

    Bass Boss Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.05
    Zuletzt hier:
    26.08.09
    Beiträge:
    2.431
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.719
    Erstellt: 29.08.06   #6
    Ok. Die Meinungen sind wie immer verschieden, aber ich muss sagen, dass der Warwick keinesfalls jetzt einen so eigenen Sound hat wie das hier dargestellt wurde. Ich habe auch lange mit einem Warwick- Top durch die Botanik gerockt und war immer zufrieden. Generell spielen auch viele NuMetaller Warwick, man schaue sich mal die Endorsementlisten an. Allein hier in Deutschland benutzen zig Metalbands Warwick- Amps (u. a. Mystic Prophecy), auch internationale Bands wie Nightwish und Sinergy, Therapy?, Ministry usw. Man sollte sie schon mal antesten, auch wenn der Peavey keine schlechte Wahl ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping