Neuer Bass für Metal(core)/Emocore (Einsteiger!)

von Schandmaul-Bene, 01.05.06.

  1. Schandmaul-Bene

    Schandmaul-Bene Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    4.05.06
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.06   #1
    Stufe dich selbst ein!
    [X] Anfänger
    [ ] Ambitionierter Anfänger
    [ ] Fortgeschrittener
    [ ] Profi
    [ ] Bass-Gott
    [ ] So... dunkel weiß...
    [ ] So wie ... Gips!

    Preisrahmen:
    _0__ bis __350__ Euro

    Wer ist dein Vorbild/Idol? (bezogen auf Bass)
    Mickey Way,
    _________________________________________

    Lieblingsband?
    Soad, My chemical Romance, Subway to Sally, Schandmaul, The Used usw
    __________________________________________

    Stil der eigenen Band? (hoffentlich bald^^)
    [X] Metal
    [X] Rock
    [ ] Funk
    [ ] Blues
    [ ] Soul
    [ ] BigBand
    [ ] Orchester
    [ ] Jazz
    [ ] Prog
    [ ] 80´s Pop
    [ ] Cover/Top40
    [ ] Sonstiges __Emocore_____________________


    Allgemeines
    [ ] Lefthand [X Standard

    Bauart
    [X] Solidbody [ ] Akustik [ ] Semi-Akustik [ ] Sonstiges ...

    Saitenzahl
    [X] 4-Saiter [ ] 5-Saiter [ ] 6-Saiter [ ] Außensaiter

    Stringspacing
    [ ] Enges Stringspacing [ ] Weites Stringspacing [X] normales :confused:

    Mensur
    [ ]Extra Longscale [ ] Longscale [ ] Shortscale [ ] Normal [X] Egal

    Hals
    [ ]Dick [ ]Dünn [ ]Breit [ ]Schmal [X] egal

    [ ]C-Shape [ ]D-Shape [ ]V-Shape [ ]Sonstige Formen ___________ :confused:

    [ ]Gewachst [ ]Lackiert (Klar) [ ]Lackiert (Korpusfarbe) [ ]Natur [X] egal

    Zustand
    [X] Neu [X] Gebraucht

    Wie soll der Klang sein?
    [ ] crispe Höhen
    [X drücken soll er!
    [ ] Seidige Mitten hätte ich gerne!
    [X] knurren soll er, knurren!
    [ ] mh, weiß nicht
    [X] Naja.. so von allem etwas halt...

    Wie soll der Bass aussehen?
    [X] Klassische Form (Preci, Jazz)
    [X] Klassische Form (MuMa)
    [X] Moderne-Klassische (Yamaha RBX, LTD B etc.)
    [ ] Spector/Steinberger Design (Warwick Streamer etc.)
    [ ] Exotisch (z.B. Mosrite, Ritter...)
    [ ] HEAVY!! (Ltd F, Viper, V, ML, Explorer etc.)
    [X] Klassisch rockig (Thunderbird etc.)
    [ ] Edel (Form egal, hauptsache goldene Hardware und schöne Decke)
    [ ] Vintage (abgeranzt)
    [ ] Freakig (Daisyrock Heartbreaker etc.)
    [ ] Sonstiges________________

    Lackierung
    [X] Deckende Farbe
    [X] Schwarz
    [ ] See-Through-Lackierung
    [ ] Natur-Finish (Wachs, Öl, garkeins)
    [ ] Struktur Lack
    [ ] Grafik
    [ ] Schöne Ahorn oder sonstwas Decke
    [ ] Glitzernd
    [ ] Flake (Metalflake)
    [ ] Riffelblechplatte
    [ ] Sonstiges ______________________

    Was soll er für Extras haben?

    Besondere Bauarten
    [ ] Headless
    [ ] Fretless

    Aktiv oder Passiv?
    [ ] Aktive Klangregelung (2-Band)
    [ ] Aktive Klangregelung (3-Band)
    [ ] Aktive Klangregelung (3-Band mit parametrischen Mitten)
    [ ] Umschaltbar von Aktiv auf Passivbetrieb
    [ ] Passiv
    :confused:
    Konstruktion

    Halskonstruktion
    [ ] Geschraubter Hals
    [ ] Durchgehender Hals
    [ ] Geleimter Hals
    :confused:

    Materialien
    [ ] Alternative Korpusmaterialien (Luthite, Graphite) _____________
    [ ] Alternative Halsmaterialien _________
    [ ] Bestimmtes Holz für den Hals___________
    [ ] Bestimmtes Korpus-Holz ________________

    Sonstiges
    [ ] Saitenführung durch den Korpus
    [ ] Anderes _____________________

    Pickups
    [X] Pickup: Humbucker
    [X] Pickup: Jazz-Style
    [X] Pickup: Preci-Style
    [ ] Pickup: Soapbar
    [ ] Pickup: Lipstick
    [ ] Pickup: Sonstiges (Midi, Lightwave,etc)
    [ ] Pickup: Piezo
    [ ] Marken-Pickups (EMG, Duncan, Häusel, Delano etc..)
    :confused:

    Schaltung und Elektronik
    [ ] Eingebaute Effekte
    [ ] Besondere Schaltungsmöglichkeiten (Humbucker splitten etc.)
    [ ] Umschaltbar von Aktiv auf Passivbetrieb

    Hardware
    [ ] D-Tuner
    [ ] Marken-Hardware (Tuner, Bridge)
    [ ] Besonders gut einstellbare Bridge
    [ ] Besonders Massive Bridge
    [ ] Lockingtuner
    [ ] Tremolo
    [ ] String-through-Body

    Subjektive Faktoren
    [ ] Prestige! (teuerster eines Herstellers, namhafter Hersteller, Customshop)
    [ ] Soll nicht jeder haben (Exklusivität)

    Hilfe bitte :D :great:
     
  2. Spawn_Ric

    Spawn_Ric Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.05
    Zuletzt hier:
    30.08.15
    Beiträge:
    821
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    409
    Erstellt: 01.05.06   #2
    Also so wie es jetzt aussieht hast du eine ziemlich große Auswahl an Bässen. Der Peavy Grind passt zwar nicht unbedingt in dein Farbschema, sollte für Metal aber ganz ordentlich sein. Ansonsten geb ich dir noch die typischen Standardempfehlungen mit auf den Weg, z.B. den Yamaha RBX-374, der hat sich als generell sehr gut erwiesen, hab schon viel positives über den Bass hier gelesen, eignet sich besonders für Einsteiger und ist durch den 2 Band-EQ auch ziemlich flexibel. Probier aber wenn möglich noch ein paar Jazz Bässe durch, die sind auch klasse für die etwas härteren Gangarten (bsw. Squier Jazz Bass Standard). Viel Spaß beim antesten und ausprobieren! :great:
     
  3. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 01.05.06   #3
    Ich würde mir noch den Rockbass Streamer Std ansehen. Soll ganz gut sein, war nur nicht mein pers. Geschmack. Ansehen solltest du ihn aber, vielleicht liegt er dir ja. Ist zwar keine Form die du angekreuzt hast, aber weiß ja nicht wie festgelegt du da bist.

    http://musik-service.de/Bassgitarre...-Streamer-Standard-4-2-PU-prx395602984de.aspx

    Ansonsten kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen was den RBX angeht.
     
  4. Schandmaul-Bene

    Schandmaul-Bene Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    4.05.06
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.05.06   #4
    hmmmmmmmmmmm jah vielen dank schonmal......... denk mal werd mir dann den Squier zulegen, aber ich denk ich wart nommal n bissl ab
     
  5. gorgi

    gorgi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.04.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    2.136
    Zustimmungen:
    27
    Kekse:
    3.883
    Erstellt: 01.05.06   #5
    Schau dir mal die Ibanez-Bässe an. Viele Metal-Größen spielen Ibanez. Natürlich, dann schon die teureren Teile, aber Ibanez stellen auch im unterem Preisrahmen sehr gute Instrumente her.
    Seh dir mal die SR-, SRX- Und BTB-Teile an.
    (Nebenbei ne Frage: Ist der hier neu?)
    Dann gibts auch noch ESP. Die B-Reihe sollte dir gefallen.
     
  6. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 01.05.06   #6
    @Schandmaul-Bene: falls du in die preci/splitcoil-richtung gehen willst (und das kann bei der angepeilten musikrichtung auch interessant sein), vgl. evt.´mal den Squier Special 65 vs yamaha bb-414.
    beim zweiten hättest du für 100,00 mehr dein preislimit fast ausgereizt und einen etwas "ausgewachseneren" sound. muss dir natürlich liegen und von der optik auch gefallen.
     
  7. Schandmaul-Bene

    Schandmaul-Bene Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.05.06
    Zuletzt hier:
    4.05.06
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Ingolstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.05.06   #7
    hmmmmmmm nice, seeeeeeeeehr nice, jah mal schaun, wieviel geld ich zamkrieg aber doch glaub schon dass ich da was finde^^ danke^^
     
  8. PunkRawker

    PunkRawker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.05
    Zuletzt hier:
    18.01.10
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 02.05.06   #8
    Ja ich könnte dir auch entweder zum schon genannten Squier 65 raten oder halt zum Squier Jazzbass, vom Handling her haben die so gut wie keine Unterschiede, da der Squier 65 auch nen Jazzbasshals hat. Der Precision Bass hat einen etwas Mittigeren und metallischeren Sound, als der Jazzbass, wenn du viel mit Plek spielst, hört er sich auf jeden fall geil an. Ich spiele auch Emocore/Punkrock und bin mit meinem Squier P-Bass da sehr gut bedient.
     
Die Seite wird geladen...

mapping