Neuer Koffer für meine LTD

von nilsguitar, 23.03.08.

  1. nilsguitar

    nilsguitar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.07
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.08   #1
    Moin Gemeinde :),
    leider musste ich feststellen das sich die Bodenplatte meines alten Gitarrenkoffers verzogen hat und nun eine Welle schlägt.
    Klar das ich nun Angst um die Gesundheit meiner geliebten LTD hab.

    Der Koffer um den es sich handelt ist dieser hier:
    https://www.thomann.de/de/esp_ltd_guitar_case_clmhff.htm

    Meine Gitarre ist die hier:
    https://www.thomann.de/de/esp_ltd_kh602bk_egitarre.htm

    Jetzt stellt sich für mich die Frage was ich jetzt für einen neuen Koffer nehmen soll ?!

    Habt ihr zufällig eine Ahnung oder einen Tipp für mich ?
    Wichtig wäre mir das er stabil ist und nicht zu teuer. Ausserdem sollte eher möglichst ein Fach haben wo man ein bisschen Zubehör unterbringen kann.

    Vielen Dank schonmal im voraus an alle die sich beteidigen :great:
     
  2. Cuberider

    Cuberider Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    1.631
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.201
    Erstellt: 24.03.08   #2
    Hallo!

    Hier meine Vorschläge: (ursprünglich wollte ich dir genau den orginalen von LTD empfehlen, aber ich glaub, das hat sich erledigt ;))

    https://www.thomann.de/de/thomann_egitarren.htm (finde die Rockcase ganz gut, habe selber einen, kommt mit nem separatem Schaumstoffteil, das du dann so legen kannst, dass der Korpus verrutsch-frei ist. Hat auch ein Innenfach. )
    https://www.thomann.de/de/harley_benton_flight_case_wood_guitar.htm (kann ich dir nix genaueres dazu sagen, schaut aber auf alle Fälle doch recht stabil aus)
    https://www.thomann.de/de/harley_bentonflight_case_alu_guitar.htm (und die teurere Variante)
     
  3. steffn

    steffn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    296
    Erstellt: 24.03.08   #3
  4. nilsguitar

    nilsguitar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.07
    Zuletzt hier:
    4.05.12
    Beiträge:
    22
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #4
    Danke euch.
    Die sehen ja schonmal interessant aus. Was ich mich auch noch frage ist wie es sein kann das sich so ein Sperrholzkoffer überhaupt so verziehen kann das er wenn er auf dem Boden liegt "kippelt".
    Glaubt ihr das es der Gitarre schaden würde wenn ich sie noch ein paar Wochen in diesem Koffer lassen würde ?
     
  5. steffn

    steffn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    296
    Erstellt: 24.03.08   #5
    Wie sowas passieren kann wüsste ich auch gern, ich kann mir nicht vorstellen, dass das Holz so stark arbeitet, dass die eine Seite vom Koffer nun rund ist... :-/
    Ob es der Gitarre schadet? Solange sie etwas Spiel im Koffer hat und der nicht zu doll verzogen ist, ist das kein Problem denke ich.
     
Die Seite wird geladen...

mapping