Neuer Pickup für Harley Benton DLX

von EAROSonic, 11.03.17.

Sponsored by
pedaltrain
  1. EAROSonic

    EAROSonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.213
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    2.583
    Kekse:
    29.144
    Erstellt: 11.03.17   #1
    Hi Leute,

    die Tage erhielt ich eine



    Der Hals besteht aus Ahorn/Nato mit einem Ahorngriffbrett, der Korpus aus Linde.

    Die Stock-PU´s klingen mir nun etwas zu flat, bieten zu wenig Fleisch, sprich die Höhen stehen mir zu sehr im Vorder- und die Bässe dafür im Hintergrund. Außerdem fehlt mir etwas an organischem Klang. Da die Gitarre ansonsten gut verarbeitet wurde und ihr "Bearbeitung" Spaß bereitet, lohnt sich für mich ihre Aufrüstung (zumindest anstelle des Bridge-Pickups).

    Könnte mir nun einen der neueren Seymour Duncan-Humbucker-Kreationen in Form von Nazgul, Pegasus oder Winter vorstellen (allerdings auch kein Muss!):
    http://www.seymourduncan.com/comparison-audio/results

    Vom Diagramm her würde der Pegasus am besten passen, zwar in den Mitten etwas abgeschwächt. Der Winter geht genau in die andere Richtung. Der Nazgul präferiert Mitten und Höhen, also die Bereiche, die bei der HB bereits im Vordergrund stehen (auch gut möglich, dass die Stock-PU´s in diese Richtung abgestimmt wurden). Gefällt mir jedoch bei dem angebotenen Sample am besten.

    Oder anders: wer kann mir den einen Denkanstoss für eine Gitarre, bestehend aus den o.g. Materialien aussprechen, wenn es mir hauptsächlich um punchige, bissige, verzerrte Sounds geht?

    Besten Dank vorab...
     
  2. Deltablues

    Deltablues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.09
    Zuletzt hier:
    25.06.18
    Beiträge:
    1.111
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    796
    Kekse:
    4.131
    Erstellt: 11.03.17   #2
  3. EAROSonic

    EAROSonic Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Beiträge:
    5.213
    Ort:
    Südwesten
    Zustimmungen:
    2.583
    Kekse:
    29.144
    Erstellt: 11.03.17   #3
    Danke für die Info, aber soweit will ich gar nicht gehen. Bei der HB kann es ruhig Stangenware sein. So ein Custom-Pickup ist bestimmt für eine entsprechende Gitarre interessant.

    Wenn´s danach ginge, würde ich bei Amber oder Barfuss vorbeischauen. Deren Produkte kenne ich bereits zum Teil.
     
  4. Deltablues

    Deltablues Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.09
    Zuletzt hier:
    25.06.18
    Beiträge:
    1.111
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    796
    Kekse:
    4.131
    Erstellt: 11.03.17   #4
    Ich empfinde die Preise, vor allem im Vergleich mit Amber, als sehr moderat und fragen kostet nicht.
     
Die Seite wird geladen...

mapping