Neuer Speaker In/Neben Billig Transe?

von SkaRnickel, 11.05.06.

  1. SkaRnickel

    SkaRnickel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 11.05.06   #1
    Moin,

    hab hier nen Marshall MG-15 rumstehen, und bis auf den Punkt dass der Kanal 2 rauscht wie Hund, war ich bis jetzt ganz zufrieden damit, zumal ich den Kanal nicht nutze, weil ich einen Treter davor hab..aber in letzter Zeit sitze ich daneben und denke nur noch: "Ih!".
    Klingt sehr dünn, (am Treter liegts nicht, schon an anderen Amps getestet) und.. irgendwie immer kalt!
    Würde es was bringen, wenn ich anstatt dem mickrigen 8" Speaker was größeres, oder hochwertigeres ein/vor baue? Auf was müsste ich achten, Impendanz, Wattzahl?


    Schonmal danke!

    SKArnickel
     
  2. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 11.05.06   #2
  3. Rockin'Daddy

    Rockin'Daddy Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    21.09.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    20.705
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4.347
    Kekse:
    114.580
    Erstellt: 11.05.06   #3
    Naja. Wenn Du's investieren willst...
    Aber versprich Dir nicht zuviel davon. Der Klang wird ja hauptsächlich durch das Amp-Konzept geprägt. Vielleicht hast Du mit einem 12" er etwas mehr Volumen untenrum, aber grundlegend ändern wird sich da nix.
    Weiterhin müßtest Du ja schauen, was denn überhaupt in den kleinen Combo reinpasst.
    Müßte ja auch ein Speaker sein, der bei geringer Lautstärke schon sehr viel Wirkungsgrad hat. Also auch ein Speaker, der für kleine Leistung ausgelegt ist.
    Quasi sowas:
    http://www.tubetown.de/ttstore/product_info.php/info/p1335_Weber-Vintage-Ceramic-10F150-8-Ohms.html

    http://www.tubetown.de/ttstore/product_info.php/info/p339_C12R---8-Ohm.html

    http://www.tubetown.de/ttstore/product_info.php/info/p349_P12R---8-Ohm.html

    Mit einem High-End Speaker ( z.B. V30 etc) wird der Combo noch leiser und weniger durchsetzungsfähig.

    Größerer ("besserer") Speaker bedeutet also nicht, besserer Klang oder mehr "Lautstärke".

    mfg
     
  4. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 11.05.06   #4
    spar dir das geld lieber und kauf dir was besseres!
     
  5. SkaRnickel

    SkaRnickel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 11.05.06   #5
    Oh, danke, tut mir leid, hatte ich nicht gefunden.


    Ja, werd mir wohl dann was besseres anschaffen, stimmt schon, das wär ja eigentlich keine wirkliche Lösung... Obwohl es mal ganz interessant wäre um n bissl Erfahrung damit zu sammeln,kenne mich eigentlich mit Technik gut aus und bastel auch gerne

    Danke
     
  6. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 11.05.06   #6
    Warum die Idee gleich verwerfen? Wie ich in dem anderen Thread schon geschrieben habe, finde ich es eine gute Lösung, sich jetzt eine hochwertige 1x12"er-Box zu bauen, für die man ich später ein gutes Topteil holt.
     
  7. SkaRnickel

    SkaRnickel Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.05
    Zuletzt hier:
    24.01.16
    Beiträge:
    3.877
    Ort:
    Mainz
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    6.447
    Erstellt: 11.05.06   #7
    Werde ich auch irgendwann mal angehen, aber zurzeit hab ich leider kaum Zeit, habe bereits ein Schulprojekt zum Schwingungsverhalten von Hölzern laufen, und ausserdem Kursarbeitsphase..dahinter direkt noch eine^^ Aber irgendwann wirds so weit sein :great:

    Das heisst: lieber auf n neuen Amp sparen, spart Zeit, da ich dann nicht unbedingt ne bessere Box brauche und meine freie Zeit in Gitarre spielen investieren kann :rolleyes:
     
Die Seite wird geladen...

mapping