Neues Floorboard mit PODXT

von Absentia, 25.05.06.

  1. Absentia

    Absentia Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 25.05.06   #1
    Hi Leute

    aaaalso...macht euch auf ein paar Fragen gefasst ;)

    Ich will mir ein neues Effektboard zusammenstellen und zwar mit dem PODXT samt Behringer FCB Floorboard und meinen Tretminen zusammen.

    Ist halt praktisch gedacht, weil wenn ich auf kleine Auftritte gehe brauch ich nur das ganze Board und meine Gitarre mitnehmen, anstatt Gitarre,Effektboard,Amp usw :)
    Ich brauch dann nur das Kabel vom POD umstöpseln und den POD dann als "Amp" nehmen und direkt in die PA gehen...

    Ich hab mir das so vorgestellt:
    Gitarre=>Korg DT10=>Volumeschalter(von Musikding)=>
    (A)B-Box(auch von Musikding)=>Boss BF2=>MXR Phase 90=>Amp Input
    A(B)-Box=>PODXT=> FX Return

    Und der Ampswitch von meinem DSL kommt auch noch aufs Board.

    Habt ihr Einwände/Verbesserungsvorschläge?
    Kennt einer nen Shop wo man günnstige große Cases herbekommt?

    Grüße, Markus

    Edit: Oder was würdet ihr sonst für AB-Schalter benutzen(empfehlen?
     
  2. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 26.05.06   #2
    Das dürfte so wie dus beschieben hast eigentlich fünktioneren.
    Wenn der POD über den Amp läuft dann brauchst du die Speakersimulation vom POD nicht, wenn du direkt in die PA gehst dann musst du die halt wieder einschalten. Das ist aber kein Problem.
    Du solltest auch verschiedene Patsches für vor dem Amp und direkt in die PA einstellen. Da ist auch kein PRoblem.
    Den POd kannst du auch super über da FCB steuern, also alles kein Problem.
    Mit Case meinst du so was ,oder?
    http://www.musik-service.de/Rockcase-Pedalboard-RC-23120-B-prx395679417de.aspx
    Wenn dir so was zu teuer ist dann einfach ne Spanplatte kaufen und selbst zusammenzimmern.
    Mit A/B Schaltern kenn ich mich leider nicht aus.

    cu Direwolf
     
  3. Absentia

    Absentia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 26.05.06   #3
    Ja das mit dem Ampsimulationen ist so ne Sache, Ich hab halt an meinem Amp nur 2 Kanäle und würde dann gerne noch die verschiedenen "channel" vom Pod dranhängen,sprich Crunch, richtige böse Metalzerre, dann anderer Clean wie beim Amp und Clean mit Effekten.

    Das mit dem Cases is auch blöd, weil ich bräuchte ja n Haubencase weil ich ja die ganze obere "deckplatte" abnehmen muss, und die kosten ja alle 150 € aufwärts, wäre halt schon toll wenn ich sowas in günstig find ;)
    Und zum Thema Spanplatten, das hatte ich davor und es war nicht so das gelbe vom Ei.

    Grüße, Markus
     
  4. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 26.05.06   #4
    ich hab eigentlich die Speakersimulation vom POD gemeint, da hab ich mich falsch ausgedrückt.
    Mit deiinem Case wirst da unter 150 € aber warhscheinlich nichts finden, aber dass sollte der Schutz deines Equipments schon wert sein.

    cu Direwolf
     
  5. Absentia

    Absentia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 26.05.06   #5
  6. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 26.05.06   #6
    DAs ist aber auch etwas groß, das Case. Da tuts ne nummer kleiner auch (oder 2, oder 3)

    cu Direwolf
     
  7. Absentia

    Absentia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 26.05.06   #7
    ja schon,sollte bisschen flacher sein, aber ich hatte kein anderes gefunden wo man den Deckel ganz abnehmen kann.
    Grüße, Markus
     
  8. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    Thüngfeld
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    913
    Erstellt: 26.05.06   #8
    Thomann baut auch cases nach Kundenspezifikationen frag da doch mal nach was sowas kostet

    cu Direwolf
     
  9. Absentia

    Absentia Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.05
    Zuletzt hier:
    25.12.12
    Beiträge:
    541
    Ort:
    KA
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    326
    Erstellt: 26.05.06   #9
    Hast du das Behringer FCB1010?
    Was sind die Maße von dem Teil?



    EDIT:ok ich habs gefunden :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping