Neues Inteface für Altes Phonic Helix

  • Ersteller icedigga
  • Erstellt am
icedigga

icedigga

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.20
Registriert
11.09.11
Beiträge
72
Kekse
134
Ort
Erding
Hallo zusammen,

ich nutze ein altes Phonic Helixboard 24 USB.
Funktioniert bis auf paar Aussetzer ganz gut! War billig und 16 Mic Simultan in DAW aufnehmen können nicht viele für den Preis.
Bin eigentlich mehr oder weniger zufrieden damit, aber ich stelle mir in letzter Zeit die Frage ob unsere Mikros unter diesen Preamps vielleicht doch zu Kacke klingen.

Benutzen keine extrem Hochwertigen Mikros (Audix i5, Sennheiser E609 usw.) so Standard Zeug.

Also was meint ihr?
Würde sich die Anschaffung eines z.B. Focusrite Scarlett OctoPre oder ähnliches wirklich in der Qualität wiedergeben?
Leider brauch ich ja dann 2 und wären damit dann schon bei 8-900€ was ja auch schon nicht ganz ohne ist :D


Einerseits machen wir des ja alles just 4 Fun andererseits geben wir uns doch für alles Zuviel Mühe um dann doch einfach auf alles zu schei***.


Also!

Ja macht super Unterschied!!

oder

Ne, vergiss es das bringt nicht wirklich was.

Danke ;)
 
adrachin

adrachin

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.05.21
Registriert
06.05.14
Beiträge
8.421
Kekse
21.278
Ort
Blauen
Wie sollen wir das wissen? Ohne mal zu hören was denn so rauskommt?
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben