neues kit: sonor bühnen set

von pho3n1x, 19.01.07.

  1. pho3n1x

    pho3n1x Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    2.04.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Pesch \m/
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #1
    hallöle :)

    da ich von mehreren leuten drauf hingewiesen wurde, wollt ich mir wirklich mal auf ein neues set sparen.
    was sagt ihr dazu ? is das okay für den preis oda ist das dann nur billigware? also von den mikros her, bzw die hardware.. ?

    sonor foh 2005

    danke für tips oder vorschläge für besseres :D
     
  2. Puncher

    Puncher Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    21.02.06
    Zuletzt hier:
    23.09.10
    Beiträge:
    2.559
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    2.663
    Erstellt: 19.01.07   #2
    Zumindest die Mikrofone sind billigste Ware, als auch die dazugehörigen Kabel und Ständer. Brauchst du unbedingt auch Mikros? Für das Geld kann schon m.E. bessere Sets bekommen.
     
  3. pho3n1x

    pho3n1x Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    2.04.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Pesch \m/
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #3
    mh das ist eben die frage.. ich wollt meine drums schon immer mal abnehmen, auch weil ich aufnahmen mit meiner band machen will, die nicht nach crap klingen ..
    aber zur not muss das warten .. also die sind nix? dann werd ich dafür auch nix ausgeben .. ;>
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 19.01.07   #4
    wenn du bereit bist 1200 euro für ein set auszugeben:

    hol dir gebraucht eins für 800-1000 je nachdem was so mit dabei ist (dafür bekommt man richtig feine sachen)

    zB
    eBay: SONOR S-Class Pro Shellset Fusion (Artikel 150082467832 endet 25.01.07 09:32:10 MEZ)



    investier 200 euro in mikros (gebraucht zB)


    wahlweise würd ich ein tama superstar kaufen, hat bessere hardware, klingt genausogut (kostet zwischen 800 und 1100 euro) und dazu ein Dap pl 07 für die snare und für die toms den thomann satz wo die CD 55 tommikros drin sind, die klingen sehr ordentlich (grade für den preis)... im drummerforum gibts nen test dazu im vergleich zu anderen mikros, da haben sie sehr gut abgeschnitten, hab auch schon öfter live mit denen gearbeitet (bei nem größeren festival hatte der toningenieur die mit)

    ansonsten macht der raum in dem du aufnimmst sehr viel aus was aufnahmen angeht, merke das immerwieder :)
     
  5. pho3n1x

    pho3n1x Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    2.04.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Pesch \m/
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #5
    also das sonor s class sieht schon ganz ordentlich aus, das werd ich im auge behalten .. :)
    die mikrofone werd ich wenn ich zuhaus bin ma suchen und angucken.. ^^

    tama superstar.. ich glaub das hab ich bei nem bekannten mal gespielt .. oder es war swingstar :confused: egal, auf jeden fall werd ich deinen rat mal wahrnehmen und das ma anspielen.. =)

    ja das mit dem raum is so ne sache.. xD die einzigen möglichkeiten für ne aufnahme sind nämlich in unserem proberaum, einem sehr großen musikraum der schule, oder meinem viel zu kleinen zimmer :/ daher dachte ich mit den mics wäre das eher was ..
     
  6. pho3n1x

    pho3n1x Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.07
    Zuletzt hier:
    2.04.07
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Pesch \m/
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.07   #6
    so, die mikros.. die meinste doch oda? ^^
    mics

    das Dap pl 07 find ich nich.. ?(
     
Die Seite wird geladen...

mapping