Neuling in Sachen DMX

von klausibaer, 16.01.08.

  1. klausibaer

    klausibaer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    2.02.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.08   #1
    ich hab mich hier im forum mal ein wenig umgeschaut und weis jetzt das ich hier hilfe in sachen dmx bekommen kann !!! ich bin frischling und versuche mir eine kleine lichtanlage auf zu bauen . scheinwerfer und lichteffekte + chaser hab ich ,scanner kommt noch .einen dmx controler hab ich auch .jetzt hab ich mal diese frage :kann ich wenn ich ein dimmerpack (zb. showtec multidimm mk 2 ) an den controler anschließe auch den chaser an das dimmerpack anschließen und andere lichteffekte ? lassen sich diese dann über den controler steuern ? oder lassen sich nur scheinwerfer darüber ansteuern ?
     
  2. Marilyn_manson15

    Marilyn_manson15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.08
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 16.01.08   #2
    im Grunde kannst du an einem Dimmer alles anhängen, nur schaltet sich das Gerät erst ein, wenn es die benötigte Leistung bekommt, deswegen hängt man Geräte, die kein DMX haben auch an Switches (die sind wie Dimmer, nur gibt es da nicht 0-100 sondern nur an oder aus)
    Und man sollte eigentlich Effekte nur an Switches hängen, da sie auf Dauer irgendwann kaputt werden.
    Wenn du den Effekt jt an den Switch hängst, kannst du aber nicht die Farbe oder die Helligkeit oder das Gobo ansteuern, sondern nur an oder aus.
     
  3. klausibaer

    klausibaer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    2.02.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.01.08   #3
    danke für deine antwort !! ich wollte an dem dimmerpack nur eine lauflichtsteuerung ( Botex sc-4 ) für die strahler und effekte wie flower , derby anschließen und die brauchen ja nur eine ein/aus schaltung .scanner laufen ja direkt über den controler . das würde also funktionieren ? besser vorher informieren als teures geld ausgeben .lg klaus
     
  4. Marilyn_manson15

    Marilyn_manson15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    13.09.08
    Beiträge:
    298
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 17.01.08   #4
    ich würde diesen Switch hier nehmen: klick
    da kannst du 4 Effekte anhängen und da sin auch Programme oben, die automatisch ablaufen sollten (ich kenn den Switch leider nicht).
    Persönlich würde ich aber eignetlich zu DMX Effekten raten, weil wenn du später mal den Anlage erweitern willst, kannst du DMX Effekte auf jeden Fall der situation besser anpassen!
     
  5. klausibaer

    klausibaer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    2.02.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.08   #5
    noch mal danke für deine schnelle hilfe .ich verstehe zwar nicht den unterschied zwischen dimmer und switch pack aber in glaube das du mir damit schon sehr weit geholfen hast .die effekte die ich schon länger habe sind alle analog und ein austausch noch nicht sinnvoll .einen dmx scanner werde ich mir demnächst zu legen aber das wird es dann auch wohl schon sein mit der erweiterung . sonst muß ich mir für den transport noch nen lkw zulegen. lg klaus
     
  6. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 17.01.08   #6
    Dimmer = Verringert die fließende Strommenge... sprich du kannst einen Verbraucher anschließen und bestimmen wieviel Strom er erhalten soll

    Switch = Schaltet keinen oder vollen Strom... somit kannst du den Verbraucher lediglich an oder ausschalten

    Ein Switchpack macht bei Effekten Sinn, diese mögen es nicht so gerne gedimmt zu werden.
    Ein Dimmerpack verwendet man für Scheinwerfer damit man bestimmen kann wie hell der Scheinwerfer sein soll.
     
  7. klausibaer

    klausibaer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.08
    Zuletzt hier:
    2.02.08
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.01.08   #7
    danke alex !! wieder was dazu gelernt !! hab mir nen switch bestellt ( botex dsp 405 ) . wenn ich alle teile da habe und es treten probleme auf die ich selbst nicht lösen kann weis ich das auf euch hier verlass ist . nochmal dank an alle ! :) lg klaus
     
  8. DJ-Jan

    DJ-Jan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Coesfeld
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    368
    Erstellt: 23.01.08   #8
    ...also ich greif den Thread nochmal kurz auf.. um das ganze mal kurz zusammen zufassen.
    Also der Unterschied zwischen Switch- und Dimmerpack besteht eigentlich nur darin, dass Dimmerpacks stufenlos sozusagen dimmbar sind sprich halt variable Leistungen rausbringen, was im Gegenteil zu Switchpacks, die nur an/aus (Meistens erst bei 50% des Faderweges anspringen) (für Flower effekte gut geeignet) sich deutlich bei PARs vorteilhaft zeigt und auch am meistens verwendet wird. Allerdings gibt es auch Dimmerpacks, die man umschalten kann und dann auch als Switchpack nutzen kann" Sowas wäre dann vllt. Naja und sonst ist es eigentlich ganz leicht. Ein Switch oder Dimmerpack kannst du beliebig in eine DMX Reihe einspeisen oder anschließen.
     
  9. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 23.01.08   #9
    Der Vollständigkeit halber:
    Auf größeren Pulten (Licon, MA, etc.) sowie auf den mir bekannten Softwarelösungen ist
    es weiterhin möglich, direkt am Pult einzustellen ob eine Schalt oder Dimmfunktion für den betreffenden Kanal verwendet wird.
     
Die Seite wird geladen...

mapping