nochmal prs...

von moison, 15.12.03.

  1. moison

    moison Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    19.11.09
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.03   #1
    nochmal prs... das letzte mal, versprochen!

    so... muss jetzt ma was wissen zur santana se... will mir die vl holen, aber auf jeden fall nochmal anspielen.. aber was sagt zum preis-leistungs~?? is die (vl wegen dem billigen preis), nich so hochwertig, gut bespielbar und klangvoll wie teurere prs-modelle, kriegt man für den preis bessere bretter von anderen herstellern?
     
  2. Voodoo Child

    Voodoo Child Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.04
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.03   #2
    Um es mal vorsichtig zu formulieren: Die SE Teile haben, vom Namen auf der Kopfplatte abgesehen, mit den echten PRS absolut garnichts mehr zu tun.

    Wenn du eine gescheite PRS-Kopie willst, dann spiele mal eine Fame im Music-Store an. Die sollen ja recht gut sein.

    Oder machs gleich richtig und spare auf ein gebrauchtes Original.
     
  3. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 15.12.03   #3
    hmm, das ist aber schon eine spezielle Meinung...

    natürlich lässt sich darüber streiten ob man bei den PRS SE nicht docg zu viel Geld für den Namen ausgibt, allerdings sind einige sehr zufrieden mit den Gitarren!! Und über die Qualität von Fame Gitarren kann man ja nun auch geteilter Meinung sein!

    Allerdings ist der Tip mit dem, gebracuht kaufen evtl. far nicht schlecht, aber ich habe selten gebrauchte PRS zu Preisen gesehen die dann auch nur annähernd in die SE Regionen gingen
     
  4. Voodoo Child

    Voodoo Child Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.11.03
    Zuletzt hier:
    7.02.04
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.03   #4
    Ich habe vor einem Jahr mal eine Santana SE angespielt. Und was man da für 800 Euro kriegt, ist eine absolute Unverschämtheit. Das Teil klang ziemlich leblos und matschte im Zerrbereich grauenhaft. Verarbeitung war aber OK.

    Naja. Jedenfalls bekommt man für 800 Euro woanders wesentlich besser klingende Gitarren.
     
  5. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 15.12.03   #5
    die santana se kenne ich nicht, die tremonti se klang eigentlich ganz gut, obgelich mir das design überhaupt nicht gefallen hat. Man muss aber zugeben dass diese se-teile auf allen(!) Fotos scheisse aussehen, in Wirklichkeit aber garnicht mal so schlecht.
     
  6. wary

    wary Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.03
    Zuletzt hier:
    21.04.13
    Beiträge:
    4.877
    Ort:
    Jena
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    19.066
    Erstellt: 15.12.03   #6
    also ich muss gestehen das ich noch keine angespielt habe, ich kann mir nur halt bei der bisherigen Resonanz die ich auf die SE´s mitbekommen habe nicht vorstellen das die jetzt grundlegend schlecht wären... lasse mich aber auch gerne eines besseren belehren! Also : Eure Meinungen sind gefragt
     
  7. xPhilx

    xPhilx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.03
    Zuletzt hier:
    19.09.12
    Beiträge:
    216
    Ort:
    715..
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 15.12.03   #7
    also ich spiel eine Santana SE und ich sag dir der hammer!!! Nur die tonabnehmer hab ich mal getauscht, die vorgänger waren aber auch schon geil. Dadurch das die ganze gitarre aus mahagony ist hat sie einen richtig warmen sound
     
  8. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 16.12.03   #8
    Ich fand sowohl die Santana, als auch die Tremonti Kopie verdammt ok. Oder aber die Ibanez SZ. Die kann da echt mithalten.
     
  9. Ralle_Razefummel

    Ralle_Razefummel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.03
    Zuletzt hier:
    22.02.14
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Nrw
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 16.12.03   #9
    also, ich hab ne prs tremoti se und die ist wirklich fett
    600 euro oder so
    hat nen richtigen geilen sound, auch in den höhen ganz ok
    kann ich nur empfehlen es sei denn du hast mehr kohle zu verfügung um dir was besseres zu holen
    ps: zum design, das ist wirklich geschmackssache, ich find sie aber hübsch(meine ist silbern)
     
Die Seite wird geladen...

mapping