noch'n 5150 Clip für euch (a la Killswitch etc)

von Lasse Lammert, 12.08.08.

  1. Lasse Lammert

    Lasse Lammert HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 12.08.08   #1
    moiners,
    ich wollte den 5150 mal etwas "darker" einstellen um "smoothe"/dunkkle töne (wie z.B. bei KSE/EOHA) zu erzeugen.....dachte ihr wollt den Clip vielleicht hören, da es meiner Meinung nach wieder ein recht typische 5150-Sound ist.

    5150-dark

    (natürlich wieder kein post-EQ etc)
     
  2. D4rrelL

    D4rrelL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.01.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    702
    Erstellt: 12.08.08   #2
    klingt doch fett, kannst mal die settings posten?
     
  3. Lasse Lammert

    Lasse Lammert Threadersteller HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 12.08.08   #3
    schicke ich dir per PM.
     
  4. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 12.08.08   #4
    a) was hast du gegen das Hoerprobenforum?

    b) Was spricht dagegen die Settings offen zu posten?
     
  5. Lasse Lammert

    Lasse Lammert Threadersteller HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 12.08.08   #5
    ich habe ihm eben diese Fragen auch schon per PM beantwortet, da die Fragen aber öffentlich und für alle sichtbar sind, dachte ich es würde Sinn machen, dass auch Ihr die Antworten bekommt (optimalerweise sollte Lenny diesen Post auch mit in den anderen Thread schieben, konnte ich nicht machen, da der ja eben gesperrt ist):




    was ich gegen das Hörproben-Forum habe:

    -nichts! der Grund dort zu posten ist nur ein ganz anderer, ich will weder Tips oder Hinweise haben, noch geht es mir darum Komplimente und Kommentare der Hörer einzusammeln.
    Das mag für andere wichtig und gut sein, dafür gibt es das Hörproben-Forum ja auch.....lege ich aber nunmal keinen Wert drauf.

    Der Grund dass ich den Clip im Ampforum poste ist, dass es einfach ein typischer Sound des (in diesem Falle) 5150 ist, und HIER die Leute nach Empfehlungen, Sounds etc bestimmter Amps fragen, daher macht es durchaus Sinn typische Beispielsounds verschiedener Amps in das Ampforum zu stellen (ich finde sogar ein Sticky wäre da angebracht mit je 3-4 typischen Clips pro Amp, das würde einige "Empfehlungs-Threads" im Vorfeld eliminieren).

    diese Clips kommen auch sehr gut an bei den Mitgliedern hier im Forum, und ich habe durchaus das Gefühl, dass andere den Sinn der Posts im Ampforum verstehen.

    zu b)
    warum poste ich die Settings nicht öffentlich?

    - das ist ganz allein meine Entscheidung und auch kein Grund einen Thread zu schliessen.
    Ich kriege und beantworte fast täglich PM mit Tips, Settings etc (eigentlich müsste ich schon lange einen HFU und HCA haben), ich habe auch in diesem Falle kein Problem damit die Settings weiterzugeben (an Privatpersonen!) andererseits verdiene ich mein Geld mit meinen Sounds, und ich denke es ist durchaus meine Entscheidung wenn ich Settings nicht immer (meistens mache ich es ja) öffentlich poste...jeder, der mir eine PM schreibt bekommt die Settings.




    Ich muss auch ganz ehrlich sagen, dass mir das hier langsam zu weit geht, ich trage (GERADE PER PM!) sehr viel zu diesem Forum bei, mehr als so manch anderer mit HCA etc, trotzdem werden öffentliche Informationen (wie z.B. der Clip-Thread mit Lenny's Fragen, auf die ich hier antworte) gelöscht, gesperrt etc.....so macht es keinen Spass anderen zu helfen, daher beschränke ich mich in letzter Zeit ohnehin schon fast ausschliesslich auf den Kontakt via PM mit anderen Usern, die mir Fragen stellen.

    Gruß

    Lasse
    _____________

    EDIT: Danke an Lenny, Thread ist wieder offen. Guter Job der/des Mods ;)
     
  6. jimROOT

    jimROOT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 12.08.08   #6
    das stimmt wohl. allein wegen deiner praxis erfahrungen speziell in sachen metall. damit kann hier wohl kaum ein anderer (leider auch nicht HCA etc...) dienen.

    vor allem im amp forum! gibt es wirklich sehr wenig leute die wirklich ahnung haben und auf deren wort man sich auch mal (fast) "blind" verlassen kann.

    finds auch sehr schade dass hier viele produktive sachen oft als spam abgestemmpelt und gelöscht weden und an anderer stelle sachen die schon x ma durchgekaut wurden stehen bleiben... :rolleyes:


    man sollte wirklich mehr datenbanken in dieses forum einfügen. denn viele infos die eingeholt werden ändern sich einfach nicht! infos, sounds etc.... über einen JCM800 oder einen rectifier oder was auch immer für urgesteine werden fast täglich erfragt und das mit sicherheit auch in 5 jahren noch ;)

    warum also nicht einffach sinnvolle infos/daten zusammentragen und fest und direkt findbar zur vefügung stellen.
     
  7. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 12.08.08   #7
    Zusammentragen wäre auf jeden Fall besser als ständig einen Thread wegen irgendeinem "Monstersound" auf zu machen. Bei mir kommen die ehrlich gesagt auch nicht wirklich gut an. Ich finde es eher nervig laufend einen Thread mit komischen Titel zu sehen der nur aus einer Soundfile besteht. Du sagtest ja, dass du allesüber PM machst, aber dann finde ich solche Threads auch sinnlos .
    Doch fände ich einen Sticky mit Beispielsounds sehr gut!

    Die Threads mit den Fragen über irgendwelche Amps werden dadurch wahrscheinlich nicht weniger, aber man kann immerhin dann auf diesen Sticky verweisen.

    OT:
    @metalaxe : Dein Engagement in allen Ehren, aber ich glaube du wirst sicherlich kein HCA oder HFU wenn du selbst sagst, dass du schon längst einer sein solltest.
    Damit will ich dir dein Wissen, deine Erfahrung und deine Hilfsbereitschaft auch überhaupt nicht absprechen! Aber wenn ich diese Titel vergeben müsste, würde ich ihn niemandem geben, der selber sagt: "ICH HAB IHN VERDIENT!".

    Ich hoffe das wird jetzt nicht böse aufgefasst.

    Gruß Hamstersau
     
  8. Lasse Lammert

    Lasse Lammert Threadersteller HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 12.08.08   #8

    kein Problem, meinte auch garnicht "Menno, ich will aber", sondern hatte mich nur darüber aufgeregt, dass hier Leute mit HCA rumlaufen, die einfach falsche Tips geben und nicht wirklich Ahnung haben, andererseits aber evtl. hilfreiche Threads gelöscht werden. von nem HCA kann ich mir nix kaufen und für den HFU fehlt mir das "friendly", zumindest in den öffentlichen Posts ;)

    Ich partizipiere in diesem Forum nicht wirklich für mich (klingt vielleicht arrogant, aber es ist relativ selten, dass ich hier eine Frage habe, die jemand aus dem Board beantworten könnte), sondern um anderen zu helfen, und da regt es mich einfach auf, wenn irgendwelche Sachen, die ich für die User mache wie Spam behandelt werden....daher mache ich das meiste über PM.

    Ich will weder HCA oder sonstige Anerkennung, ich möchte nur nicht, dass man für hilfsbereitschaft noch einen drauf bekommt und behandelt wird als würde man spammen


    Ich wurde mehrfach danach gefragt, ob ich nichtmal Tutorials machen könne, und habe das eigentlich auch vor, es ist einfach nur demotivierend, wenn man sich dann dafür rechtfertigen muss dass man hilft wärend andere den 62sten "wie klingt der Powerball"-Thread eröffnen.



    thema Thread....jetzt wo das geklärt ist lasst uns diesen Thread doch etwas sauber halten, vielleicht kommt ja doch bald mal wieder die Frage "wie klingt der 5150?"
     
  9. Tims

    Tims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    6.04.12
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    456
    Erstellt: 12.08.08   #9
    okay hab grad mal alles gelesen aber will jetzt auch mal back2topic kommen:

    Welche Gitarre hast du bei der Aufnahme benutzt und ist das teil ungeboosted bzw. hast du Spuren gedoppelt?

    Weil son fetten Sound hab ich letztens nicht aus nem 5150 rausgekriegt, habs auch nicht wirklich lang probiert.

    Gruß
    Tim
     
  10. Lasse Lammert

    Lasse Lammert Threadersteller HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 12.08.08   #10


    die Klampfe ist eine Customshop Jackson RR1 mit 18v EMG 81 am Steg.
    jeweils eine Spur rechts und eine links.

    der Schlüssel zur Einstellung des 5150 sind SEHR hohe Resonance und Presence-Einstellungen.

    dieser hat einen Biasmod, der Ruhestrom läuft jetzt also im "normalen" Bereich...es lohnt sich durchaus daraufhin mal die 5150 zu checken, da sie i.d.R. VIEL zu kalt vom Werk kommen
     
  11. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 12.08.08   #11
     
  12. Lasse Lammert

    Lasse Lammert Threadersteller HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 12.08.08   #12
    presence irgendwo zwischen 8 und 9 (numerisch, nicht Uhr), dann können die höhen dafür etwas runter. Mitten habe ich beim 5150 auch immer EXTREM niedrig (zwischen 2 und 4) , der Amp an sich ist sehr mittig


    also im Prinzip ähnlich wie du ihn einstellst.
    was hast du denn für eine Box?

    weiterer Tip:
    vergesst den Red channel, der ist boomiger und fizzeliger....
    ich benutzte ausschliesslich Green=tighter
     
  13. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 12.08.08   #13
    Den Green? Hatte ich auch mal testweise, fand ich garnicht schlecht. Da hat ich dann aber Gain auf volle Latte.

    Hab ne Orange 412er dran, ist von der Konstruktion ähnlich fett wie ne ENGL Vintage, nur denke ich das das fette Frontgitter noch bischen rausfiltert.

    mfg rÖhre
     
  14. Lasse Lammert

    Lasse Lammert Threadersteller HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 12.08.08   #14
    die Orange ist sehr geil!

    beide Knöppe reindrücken beim Green....

    mit EMG hab ich Gain so etwa zw 5.5 u. 7, mit passiven pups etwa auf 7.


    wenn ich den Red mal benutze (sehr selten), dann eigentlich selten mit Gain über 4 (maximal5)
     
  15. Herr M aus K

    Herr M aus K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.07
    Zuletzt hier:
    31.01.13
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Kamp-Lintfort
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 12.08.08   #15
    Geiler sound:great: , aber mal eine ganz dumme Frage am Rande, Die Riffs kommen mir Bekannt vor aus einem anderem Sample, frag mich jetzt nicht woher. Aber wenn die von einem bestimmten Lied sind , könntest du mir das nennen ich will die Riffs spielen hören sich geil an , und wenn nicht kannst du sie ja mal vllt taben :)
     
  16. sOL1d

    sOL1d Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.07.05
    Zuletzt hier:
    5.06.15
    Beiträge:
    524
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    60
    Erstellt: 13.08.08   #16
    Danke für die Sampels, es macht Spaß solche Aufnahmen in der Quali zu hören. Würdest du mit dem Amp auch etwas clean aufnehmen wollen? Es heißt ja immer das der Clean Channel nicht so "toll" sein soll. Ich würde den Channel nur gerne einmal hören, bin mir sicher das er nicht so schlecht ist wie alle sagen, wenn er nur richtig eingestellt ist. :)
     
  17. Tims

    Tims Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.05.07
    Zuletzt hier:
    6.04.12
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    456
    Erstellt: 13.08.08   #17
    Das mit dem Cleansound liegt daran, dass der 5150 keinen Cleankanal hat, man mit dem EQ aber das teil im Rhytmn Channel clean kriegen kann...

    Das "CLeankanal" ist wirklich ein Graus bei dem Teil.
     
  18. James Root

    James Root Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.09.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.233
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    162
    Kekse:
    6.133
    Erstellt: 13.08.08   #18
    Gibt schlimmeres :rolleyes:
     
  19. Andy_

    Andy_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.05
    Zuletzt hier:
    21.11.16
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    792
    Erstellt: 13.08.08   #19
    Hi Lasse,

    kann es sein, dass links anders als rechts klingt? Irgendwie hat die rechte Seite ein bischen was von "TS davor".

    Den Amp selbst hört man IMHO ohnehin deutlicher, wenn man nur einer Seite lauscht, dieses gekonnte "Doppel-Fat" ist ja zum Großteil dem Gitarristen zu verdanken ;-)

    Btw.: Wie is'n das mikrofoniert?

    Gruß

    Andy
     
  20. Lasse Lammert

    Lasse Lammert Threadersteller HCA Amps und Aufnahmetechnik HCA

    Im Board seit:
    30.03.05
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    4.059
    Ort:
    Lübeck
    Zustimmungen:
    807
    Kekse:
    35.152
    Erstellt: 13.08.08   #20

    ne, links ist gleiche Einstellung etc wie rechts.

    Mikro ist einfach ein sm57 gearde vor'm Speaker
     
Die Seite wird geladen...

mapping