"Normaler" Sattel in Fräsung für nen Klemmsattel, bzw...

von Henry86, 14.12.06.

  1. Henry86

    Henry86 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    448
    Erstellt: 14.12.06   #1
    gibt es andere Tremolos die in einen unterfrästen Korpus passen, wo eigentlich ein Floyd Rose reinkommt?

    Denn mein Problem ist folgendes:

    Habe mir nen Hals besorgt der ne Aussparung für nen Klemmsattel à la Floyd Rose hat. gibt es andere Sättel, die in so ne Fräsung reinpassen? eigentlich wollte ich nämlich kein Floyd Rose verbauen, und bräuchte demnach nur nen stinknormalen Knochen- bzw. Rollensattel.

    Gleichzeitig stell ich mir die Frage, ob es möglich wäre bei einem für ein Floyd-Rose artiges Tremolo unterfrästen Korpus ein Vintage bzw. Std Tremolo einzubauen...(btw. es handelt sich um einen strat-body)
    ich hole mir gerade Teile für meine erste Custom-Strat, und möchte ungern 200 ocken fürn Floyd ausgeben, welches ich sehr selten nutze, und wenn dann eh nur nach unten.

    Das unterfräste bringt mir eigentlich nicht, nur komm ich sehr günstig an einen solchen, und gleichzeitig sehr gut verarbeiteten body ran...

    Hoffe ihr versteht mich und ich schreibe nicht all zu wirr...

    also schonmal danke für eure hilfe...

    Mfg:great:

    P.S. wusste nicht genau in welches subforum es passt, wenn es mehr in die technik ecke geht-> bitte verschieben. danke!
     
  2. Gibson Explorer

    Gibson Explorer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    19.04.08
    Beiträge:
    539
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 14.12.06   #2
    Moin, also das mit dem Sattel ist sone sache.
    Ich würde sagendu gehst zum nächsten Gitarrenbauer der kann dir mit Sicherheit nen Sattel anfertigen, der da reinkommt.
    Und zu der Frage ob du ein Floyd Rose Tremolo in die Aussparrung von nem Vintage Tremolo reinbauen kannst, das kann ich nur verneinen.
    Natürlich kann dir der besagte Gitarrenbauer der auch deinen Sattel macht die Fräsung so anpassen, dass da ein Floyd Rose reinpasst.
    :great:
     
  3. Henry86

    Henry86 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    10.10.16
    Beiträge:
    407
    Ort:
    Oldenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    448
    Erstellt: 14.12.06   #3
    das war ja andersrum gedacht... die fräsung fürn fr ist da... nur will ich da n normales reinhaben...
     
  4. Insane

    Insane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.598
    Ort:
    Esens
    Zustimmungen:
    43
    Kekse:
    1.659
    Erstellt: 14.12.06   #4
    es gibt auch eine art fixed bridge, die in eine floyd rose-fräsung passt und auch feinstimmer hat. du hast also auch einen klemmsattel oben. die gitarre hat also kein tremolo, du kannst trotzdem einen klemmsattel einbauen und du hast den vorteil, dass deine gitarre sehr stimmstabil ist. allerdings weiß ich nicht, ob das ding auch so teuer ist.
     
  5. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 15.12.06   #5
    Nein. Dann könnte er es nie genau stimmen, da keine Feinstimmer vorhanden sind.

    Jeder Gitarrenbauer kann Dir einen normalen Sattel an der Stelle einbauen, die Optik wird etwas schwieriger hinzubekommen wegen der Breite der Fräsung. Dürfte aber alles für gut 50-70 € machbar sein.
     
  6. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 15.12.06   #6
    es gibt auch eine art fixed bridge, die in eine floyd rose-fräsung passt und auch feinstimmer hat. du hast also auch einen klemmsattel oben. die gitarre hat also kein tremolo, du kannst trotzdem einen klemmsattel einbauen und du hast den vorteil, dass deine gitarre sehr stimmstabil ist. allerdings weiß ich nicht, ob das ding auch so teuer ist.

    :rolleyes: :rolleyes: :great:
     
  7. topfpflanze

    topfpflanze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    4.11.14
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.07.07   #7
    sry, dass ich den treath wieder ausgrabe aber hab so ca. das selbe problem.
    hab mir für meinen selbstbau einen jackson hals bei ebay geschossen. ganz geiles ding, hat aber eine klemmsattelfäsung. kann ich mir einen billigeren klemmsattel kaufen und die befestigungskappen einfach runtergeben? oder geht das nicht, weil die kerben für die saiten zu groß wären und herrumrutschen würden?
    da ich niemanden kenne, der eine gitarre mit klemmsattel besitzt und das nächste musikgeschäft eine stunde entfernt ist, kann ich selber leider nicht nach schauen .. klärt mich bitte auf :)

    lg,
    niels
     
  8. topfpflanze

    topfpflanze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.02.06
    Zuletzt hier:
    4.11.14
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.07.07   #8
    hey leute,
    will euch nicht nerven, aber die sache ist doch etwas dringend :o
    wäre sehr dankbar, wenn jemand etwas dazu sagen könnte :)

    lg,
    niels
     
Die Seite wird geladen...

mapping