Notebook DELL Latitude C840 und Midi

von Colonius, 31.12.05.

  1. Colonius

    Colonius Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.05
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.05   #1
    Hallo zusammen,

    ich besitze eine GEM S3Turbo Workstation und möchte Midi-mäßig mit meinem Notebook mittels eines Sequenzerprogramms in Verbindung treten.

    Das Notebook ist ein "Gerät von der Stange", also auch mit dem 08/15-Sound
    "on-board" bestückt.

    Jetzt hätte ich gerne einen Hinweis, ob es möglich ist, das Notebook so herzurichten,
    dass ich die Workstation an das Notebook anschließen kann.
    Evtl. hiermit ? EDIROL UM-1X http://www.musicstore.de/de/global/6_0_G_0_PCM0003064-000/0/0/0/detail/musicstore.html

    Danke für Eure Hilfe im voraus.
     
  2. Taste

    Taste Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Winsen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.05   #2
    Hallo!

    Ja, das geht. Sollte kein Problem sein. Eine Midiverbindung hat ja in diesem Fall dann nichts mit der internen Soundkarte zu tun. Das von Dir genannte Interface ist in Ordnung. Wenn Du in absehbarer Zukunft nicht mehr Ein- oder Ausgänge brauchst, und keine längeren Kabel brauchst, dann ist das in Ordnung. Ansonsten gibt es auch welche mit Midibuchsen und dann extra Midikabeln zu den Keys.

    Einfach beigelegten Treiber installieren, Gerät einstecken, Midiverkabelung herstellen, Sequenzerprogramm o.ä. einrichten und los gehts...

    Gruß Taste
     
  3. Colonius

    Colonius Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.05
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.12.05   #3
    Spitze.

    Das ist ja mal ne klare Ansage.
    Dann versuche ich das mal aus.
    Einfacher IN/OUT reicht auch erstmal aus.
    Vielen Dank und "Guten Rusch"
    Georg
     
Die Seite wird geladen...

mapping