Noten und das b davor,ich versteh das nicht .......

von sanni, 23.12.05.

  1. sanni

    sanni Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Verden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.05   #1
    Hallo,
    hab schon bei der SUFU geschaut,aber da kommt unter Noten und b usw einfach zuviele Seiten,deswegen hoffe ich das ihr mir mein Problem kurz erklären könnt und dann kann diese Box auch schnell verschwinden :-))

    Also: Ich spiele seit kurzer Zeit nach Noten und nun kommt das Kreuz und das b davor. Das mit dem Kreuz ging bislang gut,immer einen Bund höher greifen*GG* doch nun wollte ich ein paar Weihnachtslieder spielen und da steht auf der h Notenlinie ein b...doch das ist ja eine Leersaite,hab schon das g gespielt dafür und auch die e Saite,ich finde es hört sich beides net gut an,sind ja auch ganze Töne Unterschied,oder? Kann mir mal jemand erklären wo ich nun das spielen soll?*Sannidieganzblondist*
    Danke Euch und wünsche Euch Frohe Weihnachten !!!
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Manul

    Manul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    238
    Kekse:
    4.498
    Erstellt: 23.12.05   #2
    Hallo!

    Prinzipiell richtig erkannt: Kreuz - einen Bund höher greifen, b - einen Bund tiefer. Auf Leersaiten geht das natürlich so nicht. Aber: Du hast ja nicht nur auf der h-Saite ein h, sondern auch, z.B., auf der g-Saite im 4. Bund - weißt Du ja vielleicht vom Stimmen, daß das der gleiche Ton sein sollte, wie die leere h-Saite. Also findest Du Deinen gesuchten Ton einen Bund tiefer, auf der g-Saite im 3. Bund. Alles klar?
     
  3. sanni

    sanni Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.05
    Zuletzt hier:
    14.02.12
    Beiträge:
    131
    Ort:
    Verden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.12.05   #3
    Ja,jetzt weis ich das :great: .Bei mir im Lehrbuch stand nur: Wenn eine leere Saite durch ein b erniedrigt wird,muß diese Note auf der folgenden Saite gespielt werden.
    .....und das hörte sich eben nicht nett an,werde das gleich mal nachher ausprobieren. Danke Dir :-)
     
  4. adrenaline

    adrenaline Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    724
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    113
    Kekse:
    1.802
    Erstellt: 23.12.05   #4
    Ich würd Dir auch empfehlen zu schauen, ob da ein B steht, oder b , oder 2 b , da die in Amerika keine H-Sait haben, sondern die nennen das B-Saite.

    Folgelich wird dann ein h ein B und ein B im Deutschen zu Bb, aber wie mein VOrredner schon sagte, einfach ausprobieren, 4. Bund auf G-Saite is das deutsche H und 3. dann das B :)

    MfG und fröhliche Weihnachten
     
  5. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 23.12.05   #5
    Aber die Noten sehen gleich aus ;)
     
Die Seite wird geladen...