Nothing else matters---help

von bullubullu, 26.04.05.

  1. bullubullu

    bullubullu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    23.05.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.05   #1
    Ok, mal ne kurze frage. Ich spiele jetzt seit ca 3 Monaten gitarre und ok, manche werden wohl sagen das Nothing lelse matters wohl auch nicht das beste anfänger lied ist aber vielleicht könnt ihr mir ja trotzdem helfen. Also wie greift ein normaler Mensch:

    ----0----
    ----5----
    ----5----
    ---------
    ----2----

    Und wie ist das gemeint?

    --7h87\5---

    Hoffe ihr könnt mir helfen.
    Grüzi
     
  2. Penetranzbestie

    Penetranzbestie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.02.05
    Zuletzt hier:
    30.01.10
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 27.04.05   #2
    ich greif das obere immer so:

    die 5'en mit kleinem und ringfinger und die 2 mit dem zeigefinger. mit dem kannst du dann auch die tiefe e- und d seite abdämpfen.

    das untere heisst soviel wie hammer-on vom 7. auf den 8. bund,d.h. du spielst die saite im 7.bund und "haust" dann mit nem entsprechenden finger auf die gleiche seite im 8. bund ohne die saite mit der rechten hand zu spielen. dann den 7.bund nochmal spielen und dann gleich auf den 5. bund sliden.

    hoff das war korrekt, könnt mich gerne korrigieren.
     
  3. tank

    tank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.04
    Zuletzt hier:
    30.04.09
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.05   #3
    das lied sollte man sowieso zupfen...
    also muss man nicht abdämpfen
     
  4. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 27.04.05   #4
    Hab dir mal ein schönes Bildchen gemacht^^

    Und ich zupfe die Basstönen (a/h/c jeweils mit dem DAumen an, und den Rest mit Zeige und Mitelfinger!
    So komme ich gut zurecht!!!
     

    Anhänge:

  5. Stoli

    Stoli Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    6.04.15
    Beiträge:
    1.351
    Ort:
    Amberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    1.399
    Erstellt: 27.04.05   #5
    ich ´hab nach 3 monaten des lied scho ganz gekonnt ... is echt ned schwer musst halt n bsil üben ich hab erst nach einem monat rausgekriegt wie des tempo richtig geht .. also nicht verzweifeln
     
  6. Blinded by Me

    Blinded by Me Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.03.05
    Zuletzt hier:
    4.09.16
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    79
    Erstellt: 27.04.05   #6
    Wenn du das Zupfen mal raushast isses echt nicht mehr wirklich schwer. Was mir einzig Probleme bereitet hat warder Rythmus während des Verse, den hab ich einfach nicht raushören können. Aber auch das ist ja jetzt mit Powertab und GuitarPro vorbei... Also imo nich wirklich schwer das Lied und für 3 Monate eigentlich schaffbar! ;-)
     
  7. bullubullu

    bullubullu Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    23.05.05
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.04.05   #7
    Na ich übe ja nicht 3Monate an dem einen Song. Ich meine eigentlich das ich seit vor 3 Monaten mit dem Gitarre spielen angefangen habe. Also ich werd´s mal weiter mit euren tips probieren. Danke erstmal und Rock on!
     
  8. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 28.04.05   #8
    Hallo,

    ich befasse mich immer noch mit Nothing Else Matters, da es ein Lied ist, das man sehr gut zupfen kann, und wenn ich was zupfe, dann entweder es oder Stairway to Heaven (Led Zeppelin).

    Das Tempo, das ich spiele liegt bei 69 bpM, dann würde ich es erstmal sauber lernen im halbem Tempo, nur ein kleiner Tipp.

    Vom Zupfen her ist Nothing Else Matters zwar nicht schwierig - aber auch nicht ein Kinderspiel.

    Wie schon angesprochen, höre den Song immer wieder, denn der Rhythmus bei manchen Passagen ist heikel, den richtig zu zupfen.

    Also, viel Spass beim fingern ;) ^^ :D
     
  9. -=XXL=-

    -=XXL=- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.04
    Zuletzt hier:
    7.02.15
    Beiträge:
    77
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.05.05   #9
    wer kleinere haende hat (wie ich) kann auch versuchen 5a & 5e mit dem kleinen finger zu druecken (baree) uns 2a dann mit dem zeigefinger...:great:
    (war mir garnicht aufgefallen dass ich meine haende garnicht so halten kann wie im bild von deXtra) :(
     
  10. suse

    suse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    5.02.06
    Beiträge:
    144
    Ort:
    Oberfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.05.05   #10
    Hi,

    ich schlag mich auch grad durch NEM. Ist echt nicht so schwer, alles 'ne Frage der Motorik.
    0
    5
    5
    -
    2
    -

    Das zupfst du gleichzeitig mit Daumen (2), kleinem Finger (0), Ring- (5) und Mittelfinger. Das Plek brauchste also nicht.
    Gegriffen wird üblicherweise mit kleinem Finger, Ringfinger und Zeigefinger.

    Die ebenfalls genannte Barré-Variante fand ich persönlich schwerer, ist aber 'ne individuelle Sache. Vielleicht kommst du damit eher klar.

    7h8 bedeutet: die Saite im 7. Bund z.B. mit dem Mittelfinger greifen und wie gewohnt anschlagen, dann den Ringfinger auf die Saite hauen (hammering), so dass der Ton zu hören ist, ohne dass du mit der Rechten die Saite anschlägst (für Linkshänder natürlich umgekehrt, hehe). Du sparst dir also einen Anschlag mit der Schlaghand.
    Bisschen Übung, dann geht's ganz gut. Hör mal ins PowerTab rein.
     
  11. patrice

    patrice Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.04
    Zuletzt hier:
    25.09.07
    Beiträge:
    865
    Ort:
    Melchnau (CH)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    350
    Erstellt: 05.05.05   #11
    Da ich persönlich den Ringfinger leider praktisch nie brauche und fast alles mit dem kleinen Finger machen, habe ich es so gegriffen:

    e |---0---
    B |---5---
    G |---5---
    D |-------
    A |---2---
    E |-------

    Mit dem kleinen Finger wird ein Barrégriff mit den beiden 5ner gegriffen, mit dem Zeigefinger wird die 2 gegriffen.

    Ich würde dir aber raten, Guitar Pro (www.guitar-pro.com) mit der dazugehörigen guten Version von NeM (http://www.mysongbook.com/tab-tab_download-id_tablature=33721.htm) herunterzuladen.

    Nachdem dich der Song vom Hören her aufregt, kriegste' das hin, ehrlich :D
    Nee, es ist eine reine Übungssache, aber man muss den Song schon sehr im Kopf haben...

    M.F.G.
    Patrice
     
Die Seite wird geladen...

mapping