Nothing Else Matters Tab Probleme

von döge, 19.12.07.

  1. döge

    döge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.07   #1
    folgendes ich sitz gerade an "Nothing Else Matters"

    und verstehe beim Tab Folgendes nicht:

    Code:
    e|------7--8--7h8p7\5--7--5p3\2p0--0-|
    b|-0----0--0-----------0-------------|
    g|----0------------------------------|
    d|-----------------------------------|
    a|-----------------------------------|
    e|-0---------------------------------|
    
    e|-0----0--2p0--0-----------0--0-|
    b|----1------------1-----1-------|
    g|-------------------------------|
    d|-------------------------------|
    a|-0------------------0----------|
    e|-------------------------------|
    
    e|-------0--0--0--0--0--------------3p0-------|
    b|----1--------5--5--5--------5----------5----|
    g|-------------5--5--5-----5-----5----------5-|
    d|--------------------------------------------|
    a|-0-----------0--2--3--3---------------------|
    e|--------------------------------------------|
    
    e|-0--------------0h5p0---------|
    b|-7--------7-----------7p0-0h5-|
    g|-7-----7-----7----------------|
    d|------------------------------|
    a|-5--5-------------------------|
    e|------------------------------|
    
    
    was ich nicht checke wie ich z.b. gleichzeigig zwei nullen schlagen soll und was z.B. das heißt: 7h8p7\5--7--5p3\2p0

    ich bitte um hilfe!!!!
     
  2. KingKeule

    KingKeule Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.08.03
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    230
    Erstellt: 19.12.07   #2
    okeh, also entweder, wwenn unbedingt mit plektrum gespielt werden soll kannst du mit dem plek die obere null anschlagen und mit dem ringfinger die untere. einfacher ist es aber das lied zu zupfen, also ohne plek zu spielen.
    das: 7h8p7\5--7--5p3\2p0 bedeutet folgendes:
    du schlägst die saite im siebten bund an den du z.b. mit dem zeigefinger greifst und haust dann mit der kupp des mittelfinger auf den achten bund und ziehst den finger wieder weg, so dass der siebte bund, den du immer noch mit dem zeigefinger gegriffen hast wieder erklingt. nennt sich ein hammer-on. der\ bedeutet das du dann mit dem zeigefinger in den 5. bund rutschst, nennt sich slide. die 7 wird normal angeschlagen. dánn greifst du mit dem mittelfinger im 5. bund und mit dem zeigefinger im 3. du schlägst die saite an, zeihst den mittelfinger hoch, sodass jetzt nur noch der 3 gegriffen ist. nennt sich pulloff, daher auch die abkürzung p. dann wird in den zweiten bund gerutscht und dieser dann auf null "gepullofft", also der finger einfach runtergenommen, sodass die leere saite erklingt. hoffe ich konnte helfen
     
  3. Degg

    Degg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    363
    Erstellt: 19.12.07   #3
  4. döge

    döge Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.12.07
    Zuletzt hier:
    19.10.08
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.12.07   #4
    ja da habe ich auch viele gefunden aber ich werde mir das mal anschaun.... danke
     
  5. Degg

    Degg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.10.07
    Zuletzt hier:
    19.10.15
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    363
    Erstellt: 20.12.07   #5
    kein Problem :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping