NuMetal Gitarre für wenig Geld?

von Spielmann, 26.04.04.

  1. Spielmann

    Spielmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.04
    Zuletzt hier:
    4.02.05
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.04   #1
    Greetz! Bin neu hier im Board und hab gleich ne Frage. Und zwar will ich meine alte Yamaha an einen Freund verkaufen und mir eine neue Git holen.
    Nun bin ich mir aber nicht sicher ob ich es mit einer Harley Benton versuchen kann (und zwar die HBHM555 BK) weil ich angst hab, das die mir bei den ersten Powerchords um die Ohren fliegt :eek:
    Kann mir jemand sagen wie die Qualli bei diesen importen ist?

    Oder soll ich gleich in die vollen gehen und mir eine B.C. Warlock holen. :D

    Ach ja, ich und ein paar Freunde von mir wollen in nächster zeit zusammen spielen und es soll so in Richtung NuMetal gehen.

    Please help.
     
  2. Dopex69

    Dopex69 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.03
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    320
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.04   #2
    ich kann dir nur einen Tip geben... lass die Finger von den "Billig"Gitarren. Mit solchen Teilen wirste echt nit glücklich Schlechte Verarbeitung, schlechte Tonabnehmer, schlechte Mechanicken, schlechtes Holz... spar lieber und investiere dein geld in was sinnvolles(Epiphone, Yamaha, Ibanez, Fender...) Aber tu dir selbst nen gefallen und lass die FInger von den Lowbudget Klampfen ;)
    Zu B.C. Rich kann ich persöhnlich leider nich so viel sagen.
     
  3. Spielmann

    Spielmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.04
    Zuletzt hier:
    4.02.05
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.04   #3
    Dann lass ich´s lieber bleiben mit der Benton und spare noch ein bischen für was besseres. Ne Warlock wär schon richtig Geil, würde aber auch was anderes Spielen wenn es den Anforderungen gerecht wird (und nicht all zu viel kostet). Aber die haben so ein hammer Design :cool:
    Danke für die schnelle Antwort. Und für die die ev. noch folgen.
     
  4. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 26.04.04   #4
    Welches Budget steht dir denn zu Verfügung?
     
  5. Spielmann

    Spielmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.04
    Zuletzt hier:
    4.02.05
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.04   #5
    Im Moment bin ich grad beschäftigt mit Führerschein, aber wenn ich alles zusammen kratze und etwas Konsumverzicht betreibe: so an die 300 bis 400 Euronen. Dafür bekommt man schon was, denke ich.
     
  6. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 26.04.04   #6
  7. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 27.04.04   #7
    Die Harley Benton Gitarren sind wirklich außergewöhnlich gut, dafür dass sie so günstig sind. Ist aber wohl geschmackssache.

    Schau dich mal nach einer ESP um. Da gibts schon für 400€ ziemlich schöne und gute, vor allem auf Ebay!
     
  8. MasterMind

    MasterMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    284
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    360
    Erstellt: 27.04.04   #8
    Man kann mit Harley Benton Gitarren ein Schnäppchen machen oder sich aber auch total in die Sch...e setzen. :mad:
    Wie die meisten anderen halte auch ich nicht viel von den Gitarren.

    Falls aber doch eine in die engere Auswahl kommt, dann sollte sie auf jeden Fall vorher Probe gespielt werden.
     
  9. Satchi

    Satchi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.03
    Zuletzt hier:
    18.06.07
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 29.04.04   #9
    Also die Yamaha RGX420 is schon wohl echt geil hab die auch hier stehen.
    Weicher Sound ne runde Sache eigentlich.

    Nur was mir aufgefallen is dass die Pics ein wenig Microphonischer sind als von anderen Gitarren.Hält sich aber im Rahmen.

    Floyd Rose System n geiles Tremolo system was sich so gut wie nicht verstimmt.
    Seiten reissen absolut nicht,sie werden nur alt.
    Kostet nur um die 400 euro. Spezieller schalter um alle Picks gleichzeitig abzunehmen.(Vorsicht vor Rückkopplung :D)

    Wie bei allen Gitarren mit dem Floyds Feinstimmer system etwas Gewöhnungsbedürftig bei Bendings und co, da wenn man eine Seite bendet alle anderen in dem Moment tiefer werden.Den man baut ja mehr spannung auf den Konterfedern auf was die anderen seiten entspannt.Hört sich unlogisch an is aber so :D

    Naja viele Leute sind echt nicht begeistert vom Floyd r system was ich nicht verstehe.
    Naja es liegt wohl daran dass man schon wohl öfters die Intonation einstellen muss, und dass ein Seitenwechsel wenn man schnell ist immer noch 30 minuten dauert.

    Ansonsten wenn man n bisschen kenne hat ne geile Gitarre.Lässt sich echt geil spielen.Der Hals is sehr Flach,dass spart kraft.
     
  10. InFlame

    InFlame Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    1.840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #10
    ne Ibanez RG320 wäre was feines ... schaut schön aus und kostet nicht viel
    Oder du hohlst dir ne Ibanez 7string über Ebay :cool:
     
  11. Spielmann

    Spielmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.04
    Zuletzt hier:
    4.02.05
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #11
    Die Ibanez is scho ziemlich geil, wobei ich die Yamaha noch etwas schöner finde (die sieht aus wie die vom KoRn Gitarristen)

    Aber auf die gefahr hin das ich jetzt Gesteinigt werde :D

    Ich hab mir ne BC Rich Warlock Platinum black ersteigert, die sieht hammer aus, und ich bin auch noch gut dabei weg gekommen, da is noch ´n GigBag aus Leder bei, Gurt und noch ein kabel. Hab rund 200 Euronen gespart :p

    Hat die jemand zuhause stehen?
     
  12. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    9.763
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 29.04.04   #12
    Doch,für den Preis ist es eine gute gitarre,ist die selbe wie die von der NJ-Series nur ohne Floyd-Rose Tremolo,sind die gleichen PUs ,die selben Hölzer etc. ...

    Hatte halt nur mal die NJ,fand ich echt klasse :D
     
  13. DeadSouls

    DeadSouls Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.03
    Zuletzt hier:
    30.08.10
    Beiträge:
    270
    Ort:
    Pfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #13
    Zitat Spielmann
    "wobei ich die Yamaha noch etwas schöner finde (die sieht aus wie die vom KoRn Gitarristen"

    hööö du meinst wohl die K7 sieht aus wie die vom Korngitarristen :confused:
     
  14. StompBoxLover

    StompBoxLover Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    11.05.04
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    11
    Erstellt: 29.04.04   #14
    NuMetal Gitarre für wenig Geld

    wenig Geld = arm

    NuMetal = arm

    qed. :rolleyes:

    :D

    (dat gibt wieder auffe fresse...)
     
  15. Spielmann

    Spielmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.04
    Zuletzt hier:
    4.02.05
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.04   #15
    @GrungeFranzi: was weiss ich, hab mal kurz den neuen clip gesehen und mir ähnlichkeiten eingebildet (is ja auch egal)

    @ StompBoxLover: sry aber was bedeutet qed. :o
     
  16. Ronny the weird

    Ronny the weird Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    7.02.05
    Beiträge:
    59
    Ort:
    Österreich, Linz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.04   #16
    @Spielmann.

    Sry, aber was bedeutet "sry"? :cool:
     
  17. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    2.209
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    68
    Kekse:
    1.088
    Erstellt: 30.04.04   #17
    qed= quod erat demonstrandum = lateinisch für "Was zu zeigen war" oder so ähnlich...
     
  18. Spielmann

    Spielmann Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.04
    Zuletzt hier:
    4.02.05
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.04.04   #18
    @explorer76: Aaaaah, ja. Danke.
    @StompBoxLover: NuMetal = arm / um endlose diskusionen in diesem Thread zu vermeiden, halt ich einfach mal den Mund :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping