E-Gitarre bis 500 euro für Punk

von himmelkind18, 04.01.06.

  1. himmelkind18

    himmelkind18 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.05
    Zuletzt hier:
    2.04.15
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    92
    Erstellt: 04.01.06   #1
    Hi Leutz.
    Ich brauch nochmal eure fachkundige Hilfe. Ich will mir ne neue Git holen. ich spiel jetz seit nem jahr auf sonem billig harley benton anfängerset aber das macht irgendwie nich mehr son spaß weils scheiße klingt. ich spiel hauptsächlich Punk (yellowcard, blink,sum 41, green day, new found glory etc.) aber manchmal auch son bisschen cleanes zeug. nur kein blues:) .
    jetz such ich ne neue Gitarre die n fetten sound für punk hat.
    die Gitarre sollte möglichst nich über 500 euro kosten da für den amp noch was übrig bleiben soll.

    hab mir da mal sone auswahl zusammengestellt die ich bald antesten will. (wahrscheinlich beim musicstore in kölle)
    sind jetz aber n paar viele. deshalb wär ich euch echt dankbar wenn ihr mal eure erfahrungen mit den gitten posten würdet, damit ich viell nich alle antesten muss oder ihr mir noch alternativen nennt.(ich pack nich zu allen die links nur zu denen die nich unbedingt jeder kennt)
    hier meine auswahl:
    zuerst meine favourites:
    Ibanez Jetking 2 :D https://www.thomann.de/artikel-167345.html(interessiert mich besonders wegen den splittbaren super58 pus und sieht geil aus)
    Epiphone Les Paul Studio/Standard/Classic/(viell auch Custom obwohl teurer)
    Epiphone SG 400/Vintage
    Fender Telecaster Lite Ash (eignet die sich für punk? keine humbucker ?!)
    ESP LTD ec100 QM STBC (kann man da humbuckerkappen draufmachen?) http://www.musicstore.de/de/global/0_0_G_0_GIT0007136-001/0/0/0/detail/musicstore.html
    Fender Mex Fat Strat: http://www.musicstore.de/de/global/0_0_G_0_GIT0000011-001/0/0/0/detail/musicstore.html
    ESP LTD Viper200:http://www.musicstore.de/de/global/0_0_G_0_GIT0007170-001/0/0/0/detail/musicstore.html

    sonst vielleicht auch:
    Epiphone Explorer
    Epiphone The Dot (eignen sich semiakustik für punk???, Green day spielen auch welche )
    Yamaha Pacifica 112/412/RGX
    Ibanez RG320:http://www.musicstore.de/de/global/0_0_G_0_GIT0006910-001/0/0/0/detail/musicstore.html
    Ibanez AXS32:http://www.musicstore.de/de/global/0_0_G_0_GIT0006894-001/0/0/0/detail/musicstore.html
    ESP LTD FM ASB: http://www.musicstore.de/de/global/0_0_G_0_GIT0007148-001/0/0/0/detail/musicstore.html

    so das wars erstmal. is ja auch schon ne ganze menge. :rolleyes:
    also postet mal bitte eure erfahrungen bezüglich sound, bespielbarkeit und so. mein amp wird wahrscheinlich ein 65-100 Watt Marshall Valvestate.
    schonmal thx
    greetz
    himmelkind
     
  2. maddze

    maddze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.04
    Zuletzt hier:
    16.11.15
    Beiträge:
    288
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    15
    Kekse:
    189
    Erstellt: 04.01.06   #2
    ich würde dir die Ibanez Jetking 2 (gibst auch hier bei Music Service) oder die Ibanez GSZ 120 (ebenfalls hier bei Music Service) empfehlen, beides sehr gute Klampfen für wenig Geld... habe beide getestet und bin wirklich überrascht... mit der Jetking lässt sich viel machen, kannst viele Sounds rausholen... wenn du aber garnicht viel experimentieren willst, hol dir die GSZ 120 (229€). Super Verarbeitet und top bespielbar...
     
  3. WildChild667

    WildChild667 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.04
    Zuletzt hier:
    19.11.14
    Beiträge:
    697
    Ort:
    Ludwigsburg
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    242
    Erstellt: 04.01.06   #3
    also ich will die musikrichtung an sich nich schlecht machen, aber punk kannst du eigentlich mit jeder E-Gitarre spielen ;) viel mehr Wert solltest du da auf die Auswahl des Amps, bzw FX legen, also ich persöhnlich hab ne Jackson DXMG un seit neustem ne Ibanez Prestige.. kA wie die genau heißt (das modell hat der gitarrist von wintersun, falls jemand kennt wär nett wenn er mir sagen könnte was für ein geiles teil ich da eigentl. besitze;) ) un damit kann man auf jeden fall punk spielen, ich persöhnlich würde dir irgendwas paula mäßiges, sg oder vll sogar ne epi explorer empfehlen, aber da kommt es wirklich nur auf DEINEN eigenen geschmack an. geh in nen laden, sag ich will max. xxx €ausgeben, was ham sie da ? dann spielst un nimmst was dir gefällt ;)

    hoffe hab bissl geholfen
     
  4. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 04.01.06   #4
    Ich würde mal sagen Fender Strat Delonge Signature (gebraucht) und double fat strat........................
     
  5. ZedIsDead

    ZedIsDead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.06   #5
    epiphone g400 vintage !!!!!!!!!!!!!!
    die sieht hammer geil aus und hört sich meiner meinung geil an.
    für punkrock is die megageil,der lead gitarrist von bad religion hat auf der along the way dvd also auf der suffer tour auch eine gespielt. hol sie dir!!
     
  6. Dark Star

    Dark Star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.08
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 04.01.06   #6
    ich bezweifle dass der gitarrist von bad religion ne epi vintage g-400 gespielt hat. wenn dann ne gibsan SG '61


    /edit: kannste des bild als link machen des versaut hier meine forumsansicht
     
  7. ZedIsDead

    ZedIsDead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.06   #7
     
  8. dave1

    dave1 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.05
    Zuletzt hier:
    16.07.16
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    257
    Erstellt: 04.01.06   #8
    du kannst aber keine epi mit ner gibson vergleichen...
     
  9. Dark Star

    Dark Star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.08
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 04.01.06   #9
    wollt ich au grad sagen^^ aber er hat es nur als beispiel für SG und punk genommen also lassen wirs ma so durchgehn^^
     
  10. bernhardz

    bernhardz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    20.01.12
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 04.01.06   #10
    @ himmelkind:

    Die Yamaha Pacifica 112 hatt ich mal. Sehr gute Verarbeitung, guter Sound, aber für Punk eher nicht empfehlenswert.

    Die typische Punk-Gitarre ist doch die Les Paul Junior. Kostet neu nur ca. 100 Euro von Epiphone. Da ist noch Geld übrig für ein paar bessere PU´s. Das original Gibson-Teil gibt´s bei ebay gebraucht manchmal für 500 Flocken.
     
  11. MrMister

    MrMister Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.11.05
    Zuletzt hier:
    11.03.07
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 04.01.06   #11
    Also ne Explorer für Punk ? Hmm... Ich würde dir zur Fat Strat raten oder wie schon gesagt die Epiphone Les Paul bzw. SG . Die ESPs sind alles gute Klampfen, aber nicht wirklich im Punk zu hause und die Ibanezen würde ich einfach mal antesten. Wenns deine erste gute E Gitarre sein soll, würde ich mir keine Semiakustik holen.
     
  12. tele

    tele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.04
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    861
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    731
    Erstellt: 04.01.06   #12
    die les paul ist schon eine klassische punk gitarre. ich sag nur sex pistols und clash.
    gibt's eine gitarre mit "fetterem" sound?
     
  13. AmericanIdiot91

    AmericanIdiot91 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.05
    Zuletzt hier:
    29.09.11
    Beiträge:
    315
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 04.01.06   #13
    Also
    Ich hör ja auch Green Day(name) obwohl die zu Punkrockern mutiert sind*gg*
    Und mit was spielt billie??????? Gibson und Fender!!!!!!! schau da gibts keine perfekte Punrock gitte und des andere is ne perfekte Rock gitte hier musst du selbst entscheiden und anspielen und dann entscheiden was zu dir passt!!!!Ich kann nur eine empfehlung abgeben!!!!! Ich hab die epi lp classic und find sie sehr gut auch für green day!!!!!!aber am ende musst du enscheiden!!
     
  14. Dark Star

    Dark Star Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    29.06.08
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 04.01.06   #14
    [OT]
    ja aber green day is kein punk sondern pussypop [/OT]

    kannst dir au ne mexico strat kaufn kostet so um die 500 denk ich ma
     
  15. matten

    matten Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.04
    Zuletzt hier:
    22.11.09
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.06   #15
    Hallo,

    also von der Epiphone G-400 und der Tom Delonge Strat würde ich dir abraten.
    Die Epiphone SG klingt zwar ganz ok, aber in der Preisklasse lässt in punkto
    Klang und sogar Verarbeitung wirklich bessers finden.
    Mit der Tom Delonge Strat schränkst du dich Soundtechnisch zu sehr ein, auch wenn du
    nur Punk spielen möchtest (das Teil hat nur 1 Humbucker und 1 VolumePoti)
    Da dies deine erste "gute" E-Klampfe werden soll, solltest du dir damit trotzdem so einigermassen die möglichkeit offen halten auch andre KLangfarben zu erzeugen als nur das volle Brett.

    Ich würde dir auch zu den bereits genannten Ibanzen-Gitarren raten.
     
  16. Cotton Fever

    Cotton Fever Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.01.05
    Zuletzt hier:
    24.01.11
    Beiträge:
    1.851
    Ort:
    Tirol
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    3.046
    Erstellt: 04.01.06   #16
    ich persönlich finde ja ne telecaster für punk sehr geil, weil teles verzerrt richtig rotzig klingen und attack haben.
    falls du ne klassische punkgitarre suchst, kannst du dir auch mal die hier anschauen, jede 2. punkband aus den späten 70ern spielte die. https://www.thomann.de/gibson_junior_dc_wy_egitarre_prodinfo.html (müsstest halt gebraucht kaufen).
     
  17. ZedIsDead

    ZedIsDead Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.05
    Zuletzt hier:
    13.01.08
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.01.06   #17
    Hm ich find meine g400 zumindest super und ich finde wenn man beide vorher angespielt hat kann man doch auch nach dem geschmack ne epiphone mit ner gibson vergleichen,es gibt auch ausnahmen.Die Epiphpne-les paul custom hörte zwar geil aber auch ziemlich basslastig an außerdem sieht die irgendwie viel zu edel für punkrock aus:) und da wir von der musik sowas wie bad religion machen(viel middle und treble und weniger bass) find ich die sg perfekt. ich hab auch nur ein paar andere gitarren angespielt..
    das ist hier nur mein persönlicher eindruck und geschmack!!!!!!!!:)

    geh am besten alle gitarren anspielen und hör hier auf keinen:)
     
  18. DEATHCRAWL666

    DEATHCRAWL666 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.05
    Zuletzt hier:
    26.09.10
    Beiträge:
    2.143
    Ort:
    Wels (OÖ)
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    299
    Erstellt: 04.01.06   #18
    Ich habe die Fender Tom Delonge Strat in surf green in meiner punk zeit mal angetestet und fand sie wirklich geil, verarbeitung, pu (Seymour Duncan SH8 Invader)und klang sind ziemlich geil und für das was sie konnte war sie günstig.................
    MFG
    Simon
     
  19. Killamangiro*

    Killamangiro* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.05
    Zuletzt hier:
    27.01.10
    Beiträge:
    2.029
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    888
    Erstellt: 04.01.06   #19
    ich schmeiß auch mal ganz bescheiden meine meinung in den raum
    SG400!!!!! scheiss auf die tom delonge signature, ich hasse den kerl!!
    du kannst aber alles nehmen was du willst, ehrlich. der typ von weezer spielt ne explorer, der von greenday spielt ne fender strat.

    hättest du nen 2. gitarristen könntest du dir ne Semi-Akustik kaufen. die klingen sicher toll, aber meiner meinung nach zu dünn. die meisten bands spielen die nur fürn rhythmus-part. also würd ich eher von abraten.

    telecaster geht auch in ordnung aber ich denke die fängt schnell an zu pfeifen wenn man die ordentlich verzerrt spielt.

    ich würd dir echt zu ner SG raten. ich kenn tausende von Hardcore-Bands die SG spielen, dass ding rockt einfach
     
  20. KamiMatze

    KamiMatze Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    5.12.10
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Karlsruhe (Ettlingen)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    804
    Erstellt: 04.01.06   #20
    Ich spiel viel Punk und (-) + Rock

    Hab mir jetzt eine Fender Statocaster USA Lonestar
    mit Seymour Duncan Humbucker für ca. 600 euronen ersteigert
    Aber ich denke ne gute Strat mit S S S Pickups ist auch gut!!!


    Und der Klang ist echt super :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping