1. + + + Down-Time wegen Softwareaktualisierung + + +
    Wegen eines anfallenden Updates der Software wird das Musiker-Board am Donnerstag Vormittag für ca. 20 Minuten nicht verfügbar sein. Danke für euer Verständnis!
    Information ausblenden

nur ein cab am 2x8 ohm ausgang?

von .s, 02.06.08.

  1. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.710
    Zustimmungen:
    2.282
    Kekse:
    47.131
    Erstellt: 02.06.08   #1
    ist das möglich an meinen 2x8ohm ausgang meines röhrentops nur eine 8 ohm box anzuschließen ohne das etwas abraucht?
    (also eine mono box mit 8ohm an einen stereo output zu je 8 ohm)
     
  2. guitar_master

    guitar_master Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Graz/Salzburg
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    7.500
    Erstellt: 02.06.08   #2
  3. Stoner

    Stoner Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    29.03.17
    Beiträge:
    2.778
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    561
    Kekse:
    15.572
    Erstellt: 02.06.08   #3
    Mach mal noch ein paar Angaben. Was für ein Top ist das, weißt du ob die beiden 8 Ohm Ausgänge Seriell oder Parallel geschalten sind? Steht da wirklich 2*8 Ohm oder sind es einfach nur zwei 8 Ohm Ausgänge nebeneinander ohne Verbindung?Ein Foto wäre aufschlussreich.
     
  4. .s

    .s Threadersteller .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.710
    Zustimmungen:
    2.282
    Kekse:
    47.131
    Erstellt: 02.06.08   #4
    ups muss mich verbessern...
    1x8ohm cab oder 2x16ohm cab steht sogar dran...
    :o
    schäm
     
  5. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    29.03.17
    Beiträge:
    5.733
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    575
    Kekse:
    35.803
    Erstellt: 02.06.08   #5
    Sprengen wirds da garnix. Unendlich große Last ist auch falsch, unendlich hohe Lastimpedanz ist richtig. Und da ich kein STEREO-Röhrentop kenne wird das ein Ausgang sein, an den man einfach zwei Boxen anschließen kann. Das hat er ja auch grad eben bestätigt.

    => Dein Post ist falsch, aber die Sache hat sich gerade eben ja eh geklärt.

    MfG OneStone
     
  6. guitar_master

    guitar_master Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    18.02.15
    Beiträge:
    1.893
    Ort:
    Graz/Salzburg
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    7.500
    Erstellt: 03.06.08   #6
    Mit sprengen meinte ich das der Amp dadurch kaputt geht. Mir ist schon klar das es aufeinmal nicht kawumm macht und n Loch ist in der Wand oder so ;)

    Und mit der Last(-impedanz): Genau so hab ich es gemeint, hab mich nur falsch ausgedrückt!:great:
     
  7. OneStone

    OneStone HCA Röhrenamps HCA

    Im Board seit:
    02.01.06
    Zuletzt hier:
    29.03.17
    Beiträge:
    5.733
    Ort:
    Nähe München
    Zustimmungen:
    575
    Kekse:
    35.803
    Erstellt: 03.06.08   #7
    Das war mir klar, ich wollte das nur zur Vermeidung von Missverständnissen klarstellen.
    Außerdem hab ich die Smilies zum Entfernen der von mir so oft benutzten Direktheit und Schärfe vergessen :)

    MfG OneStone
     
Die Seite wird geladen...

mapping