Nur ein Kuss - Ärzte ; TAB und Spieltechnik

von guitarhero2007, 22.02.08.

  1. guitarhero2007

    guitarhero2007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    14.08.09
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.02.08   #1
    Hi,

    habe vor ner woche das album "jazz ist anders" geschenkt bekommen und probiere grade das lied "Nur ein kuss" zu spielen,... ich frage mich nur ob die chords die ich dazu gefunden hab stimmen... gefunden bei ultimate guitar, hier ein link...

    Desweiteren weiß ich nicht wie ich die seiten anschlagen soll, spiele zwar schon seit über 3 jahren, jedoch alles im selbststudium also frage ich mich obs da was besonderes zu beachten gibt.

    Vielen Dank für die Hilfe!!!

    Gruß, Rob
     
  2. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 23.02.08   #2
    Hi, also ich würds mal ungefähr so versuchen:
    Code:
    Nur einen Kuss
    -----------
    INTRO
    
             f#                 E
    e.----------2--------0---------------2--------------0---------------------
    h-----------2--------0-----------3---2--------------0--------------------
    g--------------------1---------------2----------2---1--------------------
    d--------------------2---------------4--------------2-------------------
    a----4---------------2---------------4--------------2--------------------
    e--2-----------------0---------------2--------------0--------------------
    
    
    Nur einen Kuss, mehr will ich nicht von dir.
    Der Sommer war kurz, der Winter steht vor der Tür.
    Wenn du mich nicht küsst, bleibst du vielleicht allein-
          D                     C#   
    und wer will schon im Winter alleine sein?
    Ich bekam einen kuss und gab dir mein Herz dafür.
    
    Rhytmuswechsel(sehr einfach)
    
    Bald darauf kam ein Fremder in unsre Stadt. (Doch ich glaubte an die Liebe)
    Ich weiß nicht was sie in ihm gesehen hat. (Und ich glaubte an die Liebe)
    Sie begann sich sehr für ihn zu interessieren.
         D                  C#
    Wir waren ein Paar, was sollte schon passieren?
    Doch bald darauf bald darauf wendete sich das Blatt.
    
    Beim ersten Schnee warn wir nicht mehr zusammen (Doch ich glaubte an die Liebe)
    Weil der Fremde Mann kam und sie mir wegnahm (Ich glaubte trotzdem an die Liebe)
    Ein paar Wochen lang nur strahlte sie vor Glück-
            D                      C#  
    dann ging er fort und sagte er sei bald zurück.
    Sie wartete noch als schon der Frühling kam.
    
    Das Gras wurde grün - sie wurde dünn und blass. (Denn sie glaubte an die Liebe)
    Weil sie jeden Tag weinend am Fenster saß. (Denn so groß war ihre Liebe)
    Ob sie wohl an ihn dachte als sie schließlich starb?
          D       C#
    Ich legte eine rote Rose auf ihr Grab.
    Sag mir, worauf ist in dieser Welt verlass?
    
    ---Tonlage ändert-> Rhytmus bleibt gleich!
    g#         F#                    g#                    F#
    Monatelang reiste ich durch das Land. (Es war mir nicht viel geblieben)
    Es war schon fast Herbst, als ich ihn endlich fand. (Da stand ihre große Liebe)
    ich lud ihn ein zum Trinken, bis es dunkel war.
    E                     D#
    Er wankte zwar, doch ahnte nichts von der Gefahr-
    bis ich ihn dann an einen Baum festband.
    
    Der Vollmond ging auf, mein Messer war kalt wie er. (Sag mir: Glaubst du an die Liebe?)
    Erinnerst du dich? es ist nicht so lange her. (Das ist der Preis für deine Liebe)
    
    --- einmal die Akkorde anschlagen
          g#                      F#   
    Ich schnitt den Fremden auf, bloss ein kleines Stück
         E             D#
    und ich holte mir mein Herz zurück.
    
            g#                    F#               g#                   F#
    Dann kehrte ich heim, doch geküsst habe ich nie mehr (denn ich glaubte nicht mehr an die Liebe)
         g#      F#
    Nie mehr (nicht mehr an die Liebe)
               g#     F#  g#
    Niemals mehr.
    
    ;) Vorallem ma gucken, obs nen Halbtontiefer gespielt wird.. Ansonsten halt die genannten Akkorde verschieben :D

    Grüße
     
  3. Yberion

    Yberion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.06
    Zuletzt hier:
    26.08.11
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 23.02.08   #3
    Also ich hab nen Tab gefunden, im dem steht, dass man das mit nem Kapo im ersten Bund spielt. Also alles einen Halbton höher. Die Akkorde waren dann (transponiert und nicht von der Art des Greifens): Fm D# (4x) Fm D# C# C
     
  4. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 23.02.08   #4
    Naja kommt drauf an, wenn Herr Urlaub die Gitarre nen Halbton tiefer hatte, bräuchte man ihn nicht und müsste nur die Akkorde spielen ^^ Im Endeffekt Hose wie Beinkleid!
     
  5. Colordeath

    Colordeath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.08.07
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    24
    Erstellt: 24.02.08   #5
    Also ich spiele bei "Nur ein Kuss" die Akkorde Em und D, das klingt mMn am besten. Die letzen beiden Verse sind einen Ganzton höher also in F#m und E.
     
  6. guitarhero2007

    guitarhero2007 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    14.08.09
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.08   #6


    Hi,..gut soweit klar, nur ist meine frage erstreckt sich das intro-tab bis zum"Wenn du mich nicht küsst, bleibst du vielleicht allein-" und danach??? wie spiel ich die darauffolgenden akkorde? auch so wie in dem tab nur mit "D" und "C#" ?

    welche akkorde kommen dann beim rythmuswechsel, bzw. wie sieht dieser rhytmuswechsel genau aus?

    bin seeehr schlecht im raushörn,...

    dankeeee!!!

    gruß,Rob
     
  7. BlueChaoz

    BlueChaoz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.03.06
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    608
    Erstellt: 24.02.08   #7
    Hi!
    Also, so wie ich das höre (!) bzw. machen würde:

    1) Bei "Wenn du mich nicht küsst"
    Ganz ehrlich: Warum greifst du nicht einfach den Akkord (bleiben ja die gleichen) und pickst nen bisschen rum? Es sind 2-3 Noten..
    Generell: Akkord anschlagen und dann 2-3 Töne durch picken ergänzen (G, B, e Saite) mehr is es eigentlich net :D

    2) Rhythmuswechsel:
    Da wird halt der Übergang zu der "E-Gitarre" gemeint.. Hört sich für mich nach Upstrokes auf den "+" an..
    Ungefähr so:
    1 + 2 + 3 + 4 +

    Vielleicht spielt er da auch nur ganz kurz abgestoppte 16tel die ggf. etwas vor dem "+" gespielt werden ;) Da muss auch nen bisschen das Gefühl entscheiden!
    Kanns momentan nich hören aber so hab ich es ungefähr im Ohr! Also würde sich das Barre greifen schon lohnen, weil du damit eben ideal stoppen kannst!

    Ansonsten die Akusikgitarre ganz leise im Hintergrund, ungefähr (!!!) so
    1 + 2 + 3 + 4 +

    Aber wie gesagt, da müsste man nochmal genau hinhören.. Das kommt jetz nur ausm Kopf ^^

    Hoffe ich konnte dir nen bisschen weiterhelfen.. Im Notfall nen halbes Jahr warten, dann kommen die Noten dazu raus :D Vielleicht findet sich im Netz auch noch nen besserer Tab mit der Zeit :( Sorry.. Wenns noch konkretere Fragen gibt: Sag bescheid - vielleicht kann ich da besser helfen ^^

    Grüße
     
  8. guitarhero2007

    guitarhero2007 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.07
    Zuletzt hier:
    14.08.09
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.02.08   #8
    Also erstmal vielen dank für die bisherigen Antworten, hat mich auf jedenfall schon mal weitergebracht.

    ich geh dann mal ein bissl ausprobiern ;-)

    gruß rob
     
  9. Griesi

    Griesi Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.11.08   #9
    ja ne hi erst ma ... dat is ganz leicht... deine akkorde stimmen ich hab sie mit welchen auf anderen seiten verglichen....:great: hör dir das lied ma an wenn du genau hin hörst am anfang zupfen sie Bass melodie melodie m...... und dann ab (mein herz dafür)musst du
    naja auch zupfen bloß alle 3 melodiesaiten gleichzeitig ....das wars schon :D;)


    Griesi
     
  10. S1024

    S1024 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.10.08
    Zuletzt hier:
    14.11.09
    Beiträge:
    3
    Ort:
    /
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.08   #10


    Herr Urlaub spielt auf seinen solo alben immer nen halbton tiefer, kann gut sein das er hier auch halbton tiefer spielt
     
  11. -x-valane

    -x-valane Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.07
    Zuletzt hier:
    10.04.13
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 21.11.08   #11
    er spielt grundsätzlich nen halbton tiefer (seit seinem ersten solo album glaub ich)
    gibt einzelne ausnahmen aber zu 95%
     
Die Seite wird geladen...

mapping