obertonfreudige Humbucker

  • Ersteller Georg__Berger
  • Erstellt am

G
Georg__Berger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.05
Registriert
07.06.05
Beiträge
18
Kekse
0
Hallo Leute!

Ich wollte von euch wissen welchen (passiven) Humbucker in Stegposition Ihr mir bei einer „Powerstrat“ nach folgendem Kriterium empfehlen könnt.



Harmonics (artifical harmonics, pinch harmonics, Obertontapping) müssen LEICHT zu erzeugen sein, sie müssen LAUT wiedergeben werden.



Meine Yamaha AES620 hat ab Werk einen JB Seymour Duncan Humbucker, der das oben beschriebene ziemlich gut beherrscht (der hat mich auf dem Geschmack gebracht), aber vielleicht gibt’s ja noch was besseres…



Was ich bis jetzt rausgefunden habe: Der Seymour Duncan „Georg Lynch Screaming Daemon“ soll das angeblich ganz gut beherrschen. Kennt den jemand?



Welchen Humbucker könnt ihr mir empfehlen?
 
Eigenschaft
 
P
Putkin
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.08.06
Registriert
28.04.05
Beiträge
268
Kekse
61
der jb ist da wohl leider schon weltmeister. ich hab mir nen alan holdsworth von duncan zugelegt, der auch recht gut kommt (ist eine abwandlung vom paf/sh-1). leider sind die dinger recht selten zu kriegen. den screaming daemon kenn ich leider nicht. aber angeblich sollen die mit alnico V-magneten ausgestatten humbucker ein obertonreiches verhalten haben. auch sollen sich die obertöne anreichern, wenn die saitenspannung geringer ist. weiss aber nicht ob das stimmt. evtl. mal die alnico II pro von duncan ausprobieren. haben zwar relativ wenig output, klingen aber sweetest!
 
Hellfire
Hellfire
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.11.12
Registriert
01.07.04
Beiträge
2.461
Kekse
1.163
Wie siehts denn mit EMG Hz's aus? Oder gar einem Dimebucker? Die sollen doch auch stark in diese Richtung gehen..
 
edeltoaster
edeltoaster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.05.22
Registriert
06.06.04
Beiträge
6.031
Kekse
2.477
seymour duncan jeff beck oder häussel tozz...oder emg 81 ;) :D
 
AgentOrange
AgentOrange
Mod Emeritus
Ex-Moderator
Zuletzt hier
27.06.17
Registriert
16.04.04
Beiträge
9.971
Kekse
7.858
Ort
Heidelberg
Screaming Deamnon macht seinem Namen alle Ehre :D

Aber der SH-4 ist da wirklich noch besser, also rein klanglich, der SH-13 ist ja "nur" ein modifizierter SH-1, also n PAF .
 
M
Metalröhre
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.17
Registriert
17.03.04
Beiträge
3.670
Kekse
1.634
Ort
München
DiMarzio Evolution, der nudelt dir fette Obertöne hin.
Wenns nicht so extrem sein soll evt. DiMarzio Tonezone
 
Andrey23
Andrey23
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.07.22
Registriert
25.02.04
Beiträge
1.269
Kekse
795
Ort
Würzburger Umgebung
Screaming Daemon
Dimarzio Evolution
EMG 81
EMG 85
usw.
:D
 
Der Konrad
Der Konrad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.19
Registriert
09.10.03
Beiträge
2.510
Kekse
923
Ort
Jena
In punkto Obertöne fällt mir zuerst der Pearly Gates ein. ;)

Für Metal eher genannte, 81, Screamin' etc.
 
Fischer
Fischer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.08.22
Registriert
25.10.03
Beiträge
1.167
Kekse
260
Ort
Mainz
EMG 81, der 85er schluckt schon mehr weg...
 
Der Konrad
Der Konrad
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.06.19
Registriert
09.10.03
Beiträge
2.510
Kekse
923
Ort
Jena
Achja, schon mal dran gedacht ganz auf Potis zu verzichtenoder nen "Direct Output Switch" einzubauen? Potis dämpfen in jedem Fall die Höhen ab...
 
Mast3rT
Mast3rT
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.01.10
Registriert
22.01.05
Beiträge
461
Kekse
92
Ich würd mich da dem Dimebucker anschliessen, am besten mal anhörn =)


mfG
 
G
Georg__Berger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.05
Registriert
07.06.05
Beiträge
18
Kekse
0
Danke Leute..war viel interessantes dabei

Hab auch noch mal nachgeschaut, man kann auf den Pickup-Hersteller Homepages ja z.T. die Modelle anhören. z.B. www.seymourduncan.com

Aber Euer fachkundiger Rat ist mir immer noch lieber..:great:
 
loeffel
loeffel
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.03.13
Registriert
05.12.04
Beiträge
1.551
Kekse
594
Ort
Maastricht
Der SH-8 soll sehr Obertonhaltig sein, aber dafür sind seine restlichen Kriterien eher nicht so gut, um es positiv auszudrücken. :redface:
 
Chess
Chess
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.03.13
Registriert
26.11.03
Beiträge
412
Kekse
124
Ort
Ostfriesland
ich hab gehöhrt der sh 8 soll zu viele Bässe haben, steht ja auch so ouf der Homepage, wobei man sich auf die Tabellen nicht im geringsten verlassen kann. Ich kann dir nur den Fred von Dimarzio empfehlen.
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben