Obsti - High Five (Video)

von R2K, 02.12.19 um 16:10 Uhr.

Sponsored by
Gravity Stands
  1. R2K

    R2K Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.07.18
    Zuletzt hier:
    5.12.19
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    183
    Erstellt: 02.12.19 um 16:10 Uhr   #1
    Moin moin liebe Community des Musiker-Boards,

    Wir (Alexander Obst [gebürtiger Hannoveraner] & Rico Kruse [Lüneburger]) sind Obsti und machen Deutschrap mit Pop-Einflüssen auf organische Instrumentals.

    Kurzer Werdegang:
    Wir haben vor ca. 2,5 Jahren in der Leuphana Universität angefangen Hip Hop zu machen. Alex hat bei einer Open Mic Session im Asta Wohnzimmer mitgemacht und der Mix aus Gitarre und Rap kam sehr gut an.
    Somit sollten wir dann plötzlich auf einem Festival an der Uni spielen und haben uns für 2 Wochen komplett eingeschlossen um 35 Minuten Bühnenshow zu schreiben, aus welcher dann unsere erste EP "Uns gehört die Welt"¹ entstanden ist.
    Erst wollten wir uns zu zweit dort auf die Bühne wagen, jedoch haben wir recht schnell noch einen Drummer, eine Geigerin und eine Saxophonistin gefunden, welche dann nach ca. 5 Proberaumtagen mit uns performt haben.
    Diese Zeit war recht prägend, da wir von Null auf Hundert einen gemeinsamen Vibe gefunden haben, an dem wir festhalten wollten. Nach dem Konzert hat die ganz ansehnliche Menge gejubelt und nach Zugaben gerufen
    und wir haben diesen Kick verspührt, welcher süchtig macht. Als die Leute uns nach dem Auftritt mehrfach nach Content im Sinne von CD´s oder Streaming-Plattformen gefragt haben, beschlossen wir eine CD zu machen.
    Ich habe damals mit FL-Studio ein paar Gitarren Beats für mich gemacht, jedoch war die Qualität wirklich nicht besonders. Somit sind wir erstmal zu Christian S. gefahren, einer meiner besten Freunde der, wie es der Zufall so will, Audio Engineering
    studiert hat und Lust auf Profjekte hatte. Da Alex recht viel in Hannover (in der Heimat) unterwegs war, haben wir dann etwas später aber immer noch fast zeitgleich angefangen bei Maximilian Ikarus² im Tonstudio-Bunker aufzunehmen. Und et voilà waren
    durch Hilfe von MXP³, für den Druck der CD´s, die ersten 100 physischen Tracks in unseren Händen. Ein wahnsinns Gefühl.

    [​IMG]
    Artwork: Sara (Sockenfliege)⁵


    Zum Track High Five:

    Von diesem Zeitpunkt an, haben wir pausenlos Musik gemacht, ob nun beim Proben für Auftritte oder in der Verwirklichung neuer Ideen. Die Idee zu High Five kam uns tatsächlich bei der Mix & Mastering Session in Hannover im Studio selbst und wir
    haben direkt die erste Demo aufgenommen. Zu dem Zeitpunkt war Hochsommer und die Stimmung wurde buchstäblich mit den kurzen Hosen vom heißen REWE Parkplatz, rein ins Studio getragen. Etwas später haben wir das Angebot von Christian Rieckmann⁴ bekommen,
    dazu ein Video von ihm zu bekommen. Chris hatte sich den Song mehrfach angehört und sich eine ganze Liste von Einstellungen, Uhrzeiten und Drehorten aufgeschrieben und Alex und ich hatten ein paar Ideen gesammelt, wie man die Stimmung die wir damals im Studio bei der Aufnahme hatten,
    am besten auf Lüneburg (den Ort wo wir studierten) übertragen könnte. Diese Ideen wurden dann an einem sommerlichen Morgen in der Innenstadt Lüneburgs beim Frühstück durchgegangen, wobei sich Chris einen Ablaufplan gemacht hat, wann wir was und in welcher Form drehen wollen und wir haben uns auf den Weg gemacht. Im Prinzip war der Tag eine einzige High Five Party von morgens bis abends für uns und es hat wirklich mega viel Spaß gemacht (wobei es dadurch auch ziemlich cheesy wurde). Ungeplant war der lustige Typ vom Standup-Paddel und Kanu Verleih in Lüneburg, der sich mit seinem Bus im Matsch der Wiese neben dem Tretboot-Verleih festgefahren hatte. Chris hat einfach alles gefilmt und im Nachhinein haben wir ihn aufgeklärt und seine Einwilligung bekommen, diese Szene mit ins Video aufzunehmen.

    Zum Equipment:
    Da würde ich gerne etwas zu berichten haben, jedoch habe ich keine Ahnung was Chris da alles dabei hatte. Der Link seiner Instagram-Seite ist jedoch unten im Anhang.

    Zum Video:







    Im Text genannte Beteiligte:

    ¹Uns gehört die Welt EP : https://open.spotify.com/album/7rP9jrfwdjRpuEmK4H2Xx2?si=r9Ni0SM0QqOt19DGoFUf8Q
    ²Maximilian Ikarus (Ika) : https://open.spotify.com/artist/29BJmaevQUqxzDGD9sXcef?si=SayQerlCTKmuclXdTDAQfQ
    ³MXP : https://open.spotify.com/artist/56y1oz5Z0MsTGHikC8DkqT?si=TPT0OI6CR_2CfNXZCUXOKQ
    Christian Rieckmann : https://www.instagram.com/nordisch.herb/
    Sockenfliege : Artwork (Cover)
    Christian S. : Produktion/Sounddesign



    [​IMG]
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...