Öle und andere Hilfsmittelchen?

von Bad Ernie, 12.01.06.

  1. Bad Ernie

    Bad Ernie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.06   #1
    hat jemand von euch schonmal von einer art öl gehört das man sich auf die saiten schmieren kann, für längeren halt und ein geschmeidiges aussehen, hab in meinem musik fachgeschäfffft des vertrauens nachgefragt doch die wussten von nix!!! oder kennt ihr noch andere hilfsmittelchen die ein längeres leben meiner saiten garantieren?
     
  2. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.757
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.719
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 12.01.06   #2
    du kannst mit Spiritus oder einem ähnlichen (aber deutlich teureren) Saitenreinigungsmittel den Dreck herausputzen und so das Leben etwas verlängern.
    https://www.thomann.de/gibson_luthiers_choice_prodinfo.html

    Öl? kann ich mir nicht vorstellen.

    Der absolut beste und zuverlässigste Saitenlanglebetipp ist jedoch:
    Benutze beschichtete Saiten !!!

    z.B. D'Addario EXP, Warwick EMP oder Elixir

    http://www.musik-service.de/DAddario-Bass-Strings-EXP-165-045-105-prx395602717de.aspx
    http://www.musik-service.de/Warwick-EMP-4-string-Set-M-45-105-prx395752084de.aspx
    https://www.thomann.de/elixir_14077_prodinfo.html
     
  3. Bad Ernie

    Bad Ernie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.06   #3
    z.B. D'Addario EXP, Warwick EMP oder Elixir

    hast ja recht, hab auch zb. elixir ausprobiert, aber das geht ja langsam ins geld und als armer student, der sein hobby im überfluss fröhnt, ist das nicht immer drin
     
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.757
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.719
    Kekse:
    46.197
    Erstellt: 12.01.06   #4
    Elixir sind ja auch die teuersten. Die anderen beiden sind günstiger - und wenn du genau rechnest kommst du mit beschichteten Saiten allemal günstiger weg, als öfter unbeschichtete, frische Saiten zu kaufen.
    Das ist Fakt!
    Und das Saitenleben künstlich rauszuzögern geht halt nur bedingt bis eigentlich gar nicht. Saubermachen geht zwar, aber das nachlassende Schwingungsverhalten kriegst du nicht mehr zurück. Auch noch so gut geputzte und ausgekochte Saiten klingen nicht so wie neue.
    Auch das ist Fakt.
     
  5. Bad Ernie

    Bad Ernie Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.08.05
    Zuletzt hier:
    1.03.06
    Beiträge:
    36
    Ort:
    Ostfriesland
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.01.06   #5
    faktisch ausgeschaltet, danke :great:
     
  6. if

    if Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    28.12.15
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    228
  7. stagediver

    stagediver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.03
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Romrod
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    143
    Erstellt: 12.01.06   #7
    meinst du ielleicht sogar das zeug hier? das ist das erste an was ich gedacht hab als ich deine frage gelsen hab...
    GHS Fast Fret
     
  8. Paul Denman

    Paul Denman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.04
    Zuletzt hier:
    6.07.16
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.209
    Erstellt: 12.01.06   #8
    Naja, aber ob der Aufwand von Saitenreiniger(n) im allgemeinen lohnt? Ich ziehe manchmal nach einem Gig / Probe die Saiten durch einen trockenen Lappen, was meiner Meinung ausreicht....wobei ich zugeben muss, das mir jegliche Arten von Chemikalien auf / an den Saiten (an den Fingern) ein Greuel sind....macht ja den Grip kaputt. ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping