Ohm-Fragen....

von Viki, 08.10.04.

  1. Viki

    Viki Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.04   #1
    hallo,(hab schon nach themen im forum gesucht,jedoch ncihts vernünftiges gefunden)
    1.Kann ich an meinen Peavey Bandit 112 Gitarrenverstärker eine monitorbox anschließen?(über den box-ausgang?)
    Das problem ist,dass ich überhaupt keine daten von der box habe.
    Was könnte schlimmes passieren,wenn ich sie an den Amp anschließe?
    2.Ich habe einen powermixer.Kann ich die Box dort anschließen?Der powermixer hat ausgänge sowohl für box(an 2 ohm) als auch monitorbox: in und out.könnte der poxermixer kaputt gehen?
    Bräuchte bis morgen mittig dringend hilfe.
    danke im voraus
     
  2. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 08.10.04   #2
    Das ist das Problem,wer soll jetzt eine Aussage dazu machen.
    Wir können fernsehen aber nicht hellsehen. ;)
     
  3. Viki

    Viki Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    13.09.10
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.10.04   #3
    hallo,
    ja das is doch schon klar........
    ich versuche mal die frage anders zu formulieren:Wie viel Ohm muss/darf die Box haben um an den Peavey oder den Powermixer angeschlossen zu werden,(mehr oder weniger als die auf dem Amp/mixer angegebenen)damit ein funktionieren ohne größere probleme gewährleistet ist.
     
  4. Rockopa

    Rockopa Globaler Moderator Moderator

    Im Board seit:
    10.12.03
    Beiträge:
    13.126
    Ort:
    Oranienburg
    Zustimmungen:
    1.143
    Kekse:
    45.525
    Erstellt: 08.10.04   #4
    = und größer,gilt aber nur für den Poweramp
    Das muss doch in der Bedienungsanleitung stehen oder am Anschluß des Amps,auf keinen Fall darfst du die angegeben Werte unterschreiten,das kann der Tod für die Endstufe bedeuten wenn Sie intern nicht geschützt ist.
     
Die Seite wird geladen...

mapping