Open/close single stroke roll ?!?!

von Roger Whittaker, 23.03.06.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Roger Whittaker

    Roger Whittaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.06
    Zuletzt hier:
    24.04.09
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.06   #1
    Hallo zusammen,

    ist klar - Rudiments wurden schon fast bis zum Abwinken besprochen.
    Ich beschäftige mich derzeit eingehend damit und haben auch schon
    gegoogelt und die Suchfunktion des Boards benutzt. Allerdings ist mir
    immer noch nicht klar, wo der Unterschied zwischen einem open und
    einen close single stroke roll ist ( RLRLRLRL... - rechts - links ist klar ).
    Aber wie spiele ich close und wie open ? Wird nirgendwo für mich
    einleuchtend erklärt. Sorry; mag auch sein, daß ich blind oder begriffsstutzig
    bin ;o)

    Oder bedeutet das eine einfach nur die Ausnutzung des Rebound,
    während das andere das Spiel aus dem Handgelenk ohne Hilfe
    der Finger beschreibt ?

    Im voraus schon mal besten Dank für eure Mühe !
     
  2. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    6.710
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 23.03.06   #2
    "open roll" in die Suchfunktion im Unterforum "Drums" eingeben.
    Threads aufmerksam durchlesen, schlauer sein.

    *closed*

    Grüße

    Bob
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping