Opera 415,wie weiter?

von Manne', 21.10.03.

  1. Manne'

    Manne' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.10.03
    Zuletzt hier:
    22.10.03
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.03   #1
    Hallo
    Möchte mir die 415'er aus der Opera-Serie zulegen.Hat jemand bereits Erfahrung mit diesen Teilen gemacht und welcher Sub ist mit ihnen in "Einklang"zu bringen?Für Alternativvorschläge wäre ich jederzeit dankbar!!! Zweck:Dosenmucke für bis zu ~200 Personen.Tragbarer Kostenfaktor cirka 3000€ maximum=415'er+Sub!
    MfG Manne'
     
  2. RalfS77

    RalfS77 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    91
    Ort:
    Paderborn / NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.10.03   #2
    Hi,

    sollen es Aktiv-Lautsprecher sein? Wenn ja, würde ich folgende Kombinationen vorschlagen:

    - 2* DB Opera 412L + 1* DB Stage Opera 41.15

    - 2* Mackie SRM-450 + 1* Mackie SWA-1501

    - 2* JBL Eon15G2 + 1* (oder 2*) JBL Eon15G2Sub

    mfG
    Ralf

    PS: Ich habe die DB Opera415Mk2 und bin sehr zufrieden mit ihnen. Aber für 200Leute in Discolautstärke sind sie zu schwach! Auch die oben genannten Anlagen sind für 200Leute laute Discolautstärke etwas schwach.)
     
Die Seite wird geladen...

mapping