Orange bzw. Matmaps...Wo sind die Unterschiede?

von der_ahne, 30.09.07.

  1. der_ahne

    der_ahne Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    bad oldesloe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.09.07   #1
    hallo allerseits!
    seit einieger zeit bin ich virtuell auf der suche nach dem richtigen amp für mich, also ich meine einen richtig verstärker der bünentauglich etc. ist.
    vorweg sollte ich sagen, dass ich seit fast 10 jahren gitarre spiele, aber nie das geld hatte mir was grösseres zu leisten, aber jetzt an geld kommen werde..jeah!
    ..
    auf der suche was ich alles antesten sollte, bin ich auf orange amps gestossen..tja, was soll ich sagen?die samples die ich gehört habe waren echt klasse (rocker30,rockerverb50)..seit dem liebäugle ich mit orange.
    vor einiegen tagen habe ich von matamps gelesen, und das sie orange sehr ähnlich sein sollen.
    so da ist mein problem auch schon, unzwar, über orange findet man ja schon schnell etwas, aber über matamps eigendlich fast garnichts...
    wo sind die unterschiede im klang bzw in den modellen? irgendwie ist das alles nicht ersichtlich...
    ach ja, preise konnte ich auch nicht auswendig machen, vielleicht kann mir der ein oder andere ja weiterhelfen...
     
  2. der_ahne

    der_ahne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    bad oldesloe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.07   #2
    hoch damit...
     
  3. Eisenfaust

    Eisenfaust Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    12.07.12
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    54
    Erstellt: 01.10.07   #3
    matamps sind die edleren oranges.
    in kiel gibts den einzigen Händler in Deutschland, vielleicht gehst mal testen.

    Ich finde die sehr geil, sind halt nicht flexible
     
  4. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 01.10.07   #4
    Was spielst du denn überhaupt vielleicht gibt's noch eine andere Option? Am besten nennst du uns ein paar songs, wo dir die Gitarrensounds gefallen. Die Matamps über 30 watt, fangen bei ca. 1100€ an, wobei das die direktbestellung bei der Fabrik ist und diese auf einem PCB daher kommen z.B. der GT Retro.

    Grüße
     
  5. der_ahne

    der_ahne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    bad oldesloe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.07   #5
    naja, obwohl ich mich eigendlich nicht so sehr an meinen lieblingsbands orientieren will,weil man meist davon ausgeht,dass es dann wie auf der platte klingt, schmeiss ich mal ein paar in den raum...

    sparta,alexisonfire,taking back sunday,the datsuns....

    das sind so ein paar bands die ich sehr doll finde,vorallem zur zeit alexisonfire..
    halt so hardcore-rock mit drang zu ruhigen sachen
    ...
     
  6. der_ahne

    der_ahne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    bad oldesloe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.07   #6
  7. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 01.10.07   #7
    Da würd ich zu nem Marshall greifen, DSL oder TSL den bekommst du auch gebraucht recht günstig. Wenn du ein hohes Budges hast kannst du dir auch nen Larry British Purist kaufen :D.
     
  8. der_ahne

    der_ahne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    bad oldesloe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.10.07   #8
    @ sele
    wie kommst du gerade auf dsl und tsl? marshall hat ja noch andere modelle...zb. vintage modern oder so?

    ich kann dir da nicht ganz folgen, wesshalb du ausgerechnet auf die beiden modelle kommst, da die ja oft schlechte kritiken bekommen haben.
     
  9. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 02.10.07   #9
    Ganz einfach, weil fast alle Bands die du genannt hast die Marshall-Balls-Sound haben: Also rotzig bis zum geht nicht mehr. Orange ist zwar auch british geht aber in eine etwas andere richtung. Musst du antesten, ich persönlich hätte da marshall im Visier.

    Den Vintage Modern habe ich deswegen nicht vorgeschlagen, weil es ein 1 kanal Top ist und man die teile mögen muss. Besonders dann wenn man die Zerre aus dem Amp selbst rausbekommen will. Ähnlich sieht's dann beim JVM von Marshall aus, der hat noch midi und an Board 4 kanäle usw... Der sieht dann aber innen dementsprechend aus wie ein Computer, was der Wartungsfreundlichkeit nicht gerade entegegen kommt. Wie gesagt spiel mal den DSL(!) bzw. den TSL an, ich denke die werden dir am meisten entegegen kommen. Schau mal bei amptown auf der HP nach ob sie einen vorrätig haben und fahr nach Hamburg zum anspielen.

    Grüße
     
  10. LouWeed

    LouWeed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.411
    Ort:
    Ilinden/Mazedonien
    Zustimmungen:
    66
    Kekse:
    1.854
    Erstellt: 03.10.07   #10
    und immer wieder werf ich den flexibieleren "marshall" in die runde.....LANEY VH 100 R kommt der bezeichnung von sele auch sehr,sehr nah!
     
  11. Starfucker

    Starfucker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    21.09.14
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    800
    Erstellt: 03.10.07   #11
    Könnte dir meinen Hiwatt Hi-Gain 50 genau dafür ziemlich empfehlen!
    Schreib mal ne PM, falls du Intresse hast ;)

    Grüße Manuel
     
  12. explorer76

    explorer76 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    2.210
    Ort:
    RUHRGEBIET
    Zustimmungen:
    69
    Kekse:
    1.201
    Erstellt: 03.10.07   #12
    Schonmal nen DSL oder TSL gespielt? Also am besten mal nachholen, hole aus meinem DSL mit Leichtigkeit nen Alexisonfire-Sound raus!
    Einfach mal testen und sich nicht von Vorurteilen beeinflussen lassen!
     
  13. der_ahne

    der_ahne Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.05
    Zuletzt hier:
    12.08.14
    Beiträge:
    55
    Ort:
    bad oldesloe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.10.07   #13
    okay, dann werd ich mal demnächst antesten gehen, und die genannten marshall modelle miteinbeziehen...
     
Die Seite wird geladen...

mapping