Our music

von FollowTheHollow, 20.08.06.

  1. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 20.08.06   #1
    hoi leutz, ich bin ja eigentlich kein Sänger, aber der Thread hier scheint mir perfekt um meine selbst geschriebenen Texten zu posten. Ich würd gerne mal n paar meinungen von euch hören (Kritik - Lob - Tipps etc.)
    Meine fragen an euch : sind n paar sachen vllt übertrieben?versteht man manche textzeilen net? gibs irgendwo keine sinnvollen gedankenverknüpfungen? oda sowas in der art...
    n kleine frage am rande: findet ihr, der text passt zu ner Metal-/Emocore-Band?könnt ja eure antworten vllt begründen...


    Our music

    your're hearing our sounds
    our riffs kickin' your asses
    our power strikes agains the bounds
    and we will revive out of the ashes

    Ref.:
    Our music is our life
    We need that shit for to breath
    ev'ry minute we play the songs we feel free
    and that's all we want to give you

    I count till 3 and we will see you dancin'
    one....two...three....DO!


    we are here to put a sign
    we are here to destroy the normal line
    we're here to rock the ground
    we're here to see you jumpin' around!

    Ref.:
    Our music is our life
    We need that shit for to breath
    ev'ry minute we play the songs we feel free
    and that's all we want to give you

    I count till 3 and we will see you dancin'
    one....two...three....DO!

    ev'ry human have his own root
    and that is, why our life is so nice
    we live our life and show it with our music
    so rise you ears open and let's roll the dice

    Ref.:
    Our music is our life
    We need that shit for to breath
    ev'ry minute we play the songs we feel free
    and that's all we want to give you

    I count till 3 and we will see you dancin'
    one....two...three....DO!

    we destroy the dark clouds in our life
    and our music reflect our souls
    burnin' flames you see in our eyes
    and that is the consequence of our life


    Ref.:
    Our music is our life
    We need that shit for to breath
    ev'ry minute we play the songs we feel free
    and that's all we want to give you

    I count till 3 and we will see you dancin'
    one....two...three....DO!


    danke

    mfg
     
  2. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 21.08.06   #2
    Our music

    your're hearing our sounds
    our riffs kickin' your asses
    our power strikes against the bounds was soll das heißen?
    and we will revive out of the ashes besser: rise from the ashes

    Ref.:
    Our music is our life
    We need that shit for to breathe
    ev'ry minute we play songs we feel free oder play these songs
    and that's all we want to give you

    also....da ist mal ein HAMMERkontrast zwischen dem ton von der ersten strophe und dem der zweiten, ist das absicht?
    der letzte vers der ersten zeile klingt so metal-metapher-mäßig...strophe 2 mehr nach beach boys oder skate punk

    I count till 3 and we will see you dancin'
    one....two...three....DO!


    we are here to set a sign
    we are here to destroy the normal line hm, kann man so auch nicht sagen,,,,vielleicht den vers umschreiben oder so
    we're here to rock the ground
    we're here to see you jumpin' around!

    Ref.:
    Our music is our life
    We need that shit for to breath
    ev'ry minute we play the songs we feel free
    and that's all we want to give you

    I count till 3 and we will see you dancin'
    one....two...three....DO!

    ev'ry human have his own root every human has....oder all men have their own roots ,,,
    and that is why our life is so nice
    we live our life and show it through our music
    so open your ears and let's roll the dice

    Ref.:
    Our music is our life
    We need that shit for to breath
    ev'ry minute we play the songs we feel free
    and that's all we want to give you

    I count till 3 and we will see you dancin'
    one....two...three....DO!

    we destroy the dark clouds in our life
    and our music reflects our souls
    burnin' flames you see in our eyes
    and that is the consequence of our life
    das ist die folge unseres lebens? die könnte man dann erst nach eurem tod spüren..

    Ref.:
    Our music is our life
    We need that shit for to breath
    ev'ry minute we play the songs we feel free
    and that's all we want to give you

    I count till 3 and we will see you dancin'
    one....two...three....DO!
     
  3. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 21.08.06   #3
    against the bounds soll heißen "gegen die grenzen"...
    der kontrast war net gewollt...aber danke, dass du mich drauf hinweist xD
     
  4. Errraddicator

    Errraddicator Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.816
    Zustimmungen:
    1.407
    Kekse:
    15.241
    Erstellt: 21.08.06   #4
    Ich persönlich finde, das der Refrain viel zu oft kommt.
    Kann mir nich vorstellen, dass das klingt, wenn Du das halbe Lied nur den Refrain singst.
     
  5. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 21.08.06   #5
    man würde dann boundaries sagen, aber dann bist du aus dem reim und dem rhythmus draußen...
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 21.08.06   #6
    Wie wär´s mit:
    we know no limits ´n no bounds
    oder
    we know neither limits nor bounds
    oder
    you see: our power is what counts

    Irgendwie sowas?

    x-Riff
     
  7. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 21.08.06   #7

    wieso steht dann bei dem leo-übersetzer : bounds = schranken (also doch keine grenzen,aber etwas, dass dich abhält etwas zu betreten..)
     
  8. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 21.08.06   #8
    Ja und übersetzt hieße das dann in etwa: Unsere Kraft schlägt gegen die Schranken.
    Das vermittelt mir kein sonderlich positives Gefühl. Eher so etwas wie: Wo rohe Kräfte sinnlos walten (Goethe) oder Kampf gegen die Windmühlen (Cervantes).

    Glaub ruhig mal nate: der ist native speaker.
    Nicht alles, was im leo steht ist auch gebräuchliches Englisch bzw. Amerikanisch.

    Kannste natürlich auch so machen wie Du willst. Ist ja eh emo [*sofort wieder zurücknehm und duck*].

    x-Riff
     
  9. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 21.08.06   #9
    lol okay...wusst ich ja net...bin ja neu hier :)....

    @nate: wieso kann man die folgen des lebens erst nach dem tod spüren?wir (die band) leben ja schon einige Jahre und daraus könnnen ja auch schon folgen entstehen?!
     
  10. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 21.08.06   #10
    unter consequences verstehe ich was, was zeitlich später kommt,,,,,,,,,,das hieße dann zeitlich später als das leben, damit nach dem leben:D
    ich würde da eher sowas wie effects nehmen
     
  11. FollowTheHollow

    FollowTheHollow Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.07.06
    Zuletzt hier:
    22.12.14
    Beiträge:
    1.639
    Ort:
    Saarland - nahe Saarlouis - Heusweiler
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.601
    Erstellt: 21.08.06   #11
    mh okay...
    wobei das ja bei jedem anders sein kann...
    aber effekts ist allgemeiner ^^....
     
  12. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 21.08.06   #12
    vielleicht: it´s the result of how we live (our life)
    oder: it´s the outcome of our life (da bin ich mir aber nicht so sicher mit dem outcome...)

    x-Riff
     
  13. desgraca

    desgraca Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.05
    Zuletzt hier:
    7.10.15
    Beiträge:
    1.397
    Ort:
    Land of Faraway
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    3.286
    Erstellt: 21.08.06   #13
    das mit "outcome" passt so, nur würde ich statt "our life" lieber "our lives" nehmen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping