PA Boxen für Gesangsanlage

L

Laura7

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.12.03
Mitglied seit
28.08.03
Beiträge
9
Kekse
0
Hey,

war gestern mal zwei verschiedene PA Boxen ausprobieren für unseren
Powermixer Yamaha mit 600 Watt. In Frage kämen die JBL EON 1500 mit
129 db Schalldruck und 225 Watt pro Box oder die Yamaha S115 IV mit
300 Watt pro Box. Hat jemand damit Erfahrung? Ich tendiere eher zu den
JBL EON 1500. Sie kommen mir lauter vor als die Yamaha.

Gruß

Laura
:)
 
M

Marius

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.05.09
Mitglied seit
04.09.03
Beiträge
232
Kekse
21
Ort
Stockach
Hi
paul schrieb:
Die JBL Eon 1500 ist wohl die schlechteste Box die JBL jemals auf den Markt gebracht hat, ich würde sie nicht nehmen.

Zu der yamaha:
wenn ihr die wirklich für Gesang benutzen wollt, wäre eine 12/2 Box besser dafür geeignet, zb die yamaha sm12 IV oder noch billiger die hier Yamaha S-12 ME
Hat euer Powermixer die Leistung auch an 8ohm oder nur an 4?
Eigentlich sind 600 Watt für 2 300W Boxen zu wenig, such mal nach "clipping".

Andere Möglichkeiten wären vielleicht noch die Audio Zenit CD 15 (hat aber auch 15er SPeaker drin) oder die Audio Zenit LC10 (ist halt kleiner die Box, weiß nicht ob die reichen würde)
siehe: www.lsv-hamburg.de

Gruß Marius
 
Why

Why

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.14
Mitglied seit
19.08.03
Beiträge
112
Kekse
24
Wir haben die JBL Eon Boxen auch, sie sind aber nicht schlecht !
Finde ich ich weiß das ich hier zwar mit meiner meinung alleine stehe aber das ist mir irgendwie ziemlich egal !!

Obwohl ich jetzt im nachhinein (wenn es um Gesangboxen geht ) eine 12er Box für Gesang nehmen würde nicht eine 15er Box, weil die 12er weniger Kraft braucht um die Membrane zum schwingen zu bringen ! :D

MFG

Seimoon
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben