PA für Hochzeit/Partys/Familienfeiern gesucht (max. 1500 €, Konserve)

  • Ersteller Gamer77
  • Erstellt am
G
Gamer77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.13
Registriert
21.04.12
Beiträge
4
Kekse
0
Hallo,

Ich habe nun schon Tagelang danach gesucht und nur widersprüchliche/unterschiedliche Aussagen erhalten.. Deshalb habe ich mich mal hier angemeldet und hoffe auf eine Vielzahl von Antworten.

Pax max. 100-150
Nutzung Allround (Party/Tanz)
Location mal Indoor/Outdoor
Budget max 1500,- Euro ( Nutze das nicht Professionell , möchte aber trotzdem was halbwegs! vernünftiges haben! Mieten wird auf Dauer auch zu teuer! )
Sollte ein Aktivsystem sein, da ich die Sachen auch eventuell mal einzeln betreiben möchte.Also mal zb Tops alleine.
Mind. 2 Tops und 1 Sub. und noch transportabel! Tops Mind. 10" besser 12"!? Sub mind 15"besser 18".

Da ich hier schon viel gelesen habe, bin ich vom T TA Basis Bundle weggekommen und tendiere schon eher zu RCF oder DB Systems. Kann mir da noch jemand nen Tipp geben!?Vielleicht doch die Achat von T!? Oder die Tops kaufen und den Sub selbst bauen!? Macht das Sinn!? Sollte ja auch aufeinander abgestimmt sein. Allzu schwer sollte es auch nicht werden und transportabel (Kombi) bleiben..Taugt der T TA 18 was zu entweder Opera 210D oder RCF 312!? Oder ein anderer bezahlbare Sub dazu!?

Selber bauen geht bestimmt, wird aber wahrscheinlich nicht aktiv und beinahe so teuer wie gekaufte Lautsprecher!?

Achja soll betrieben werden mit Gemini Mischpult und DoppelCDPlayer bzw. Laptop.

Ich hoffe, dass mich mal da jemand beraten kann!

Vielen Dank schonmal

:gruebel:Hmm... Hab ich noch was vergessen. Na ja falls ja dann wird sich bestimmt jemand melden..:great:
 
Eigenschaft
 
svengus
svengus
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.06.20
Registriert
08.02.06
Beiträge
368
Kekse
1.767
Ort
Kreuzau, NRW
Hallo und willkommen im Board,

ich denke, deine oder eine ähnliche Anfrage ist hier schon gefühlte 1000 x gestellt worden. Ich versuche es trotzdem mal in Kurzform:

Den Samson 15" Subwoofer, der hier oft empfohlen wird, bekommt man gerade für schmales Geld HIER, macht also ca. EUR 760,- für 2 brauchbare Subs.

Als Tops würde ich dazu DIE HIER, oder DIE HIER nehmen. Nehmt ihr die 10er, bleibt sogar noch etwas Geld übrig, und ihr habt sicherlich eine gute Einsteigeranlage
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer
G
Gamer77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.13
Registriert
21.04.12
Beiträge
4
Kekse
0
Danke für die Antworten. Aber ich habe mich mittlerweile für die RCF ART 312 entschieden.. Da sind die Samson Subs leider ein wenig schwach auf der Brust..Vielleicht finde ich ja noch 2 andere Subs... Trotzdem danke für den Tip.. Also wenn noch jemand eine Idee für bessere Subs hat, immer ran damit.
 
R
RalfS77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.18
Registriert
24.08.03
Beiträge
126
Kekse
0
Ort
Paderborn / NRW
Wieviel Geld steht denn noch zur Verfügung? Im Prinzip wäre es am Besten 1 (oder 2) RCF-Subs drunter zu packen . Die sind natürlich nicht gerade billig. Neu kommt man da schon bei einem schnell an deine obere Budgetgrenze. Wenn nun noch die Tops abgezogen würden... Dann musst Du schon gebraucht lange suchen, dass es preislich passt.
 
G
Gamer77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.13
Registriert
21.04.12
Beiträge
4
Kekse
0
Hab die Mk 3 Boxen bestellt, nachdem ich den Unterschied gelesen habe. Kosten beide zusammen 900 Euro.. Zu 1500 wären da noch 600 übrig.. Würde vielleicht auch noch bis 800 gehen.. 100 hin und her machts dann auch nicht mehr aus. Allerdings finde ich den 18 Zoll Sub ein wenig zu schwer und sperrig für den Transport. Immerhin muss man das noch in nen Kombi bekommen und alleine! Auf und Abbauen können. Allerdings bekommt man für das Geld wahrscheinlich kaum vernünftige Subs..Ob da vielleicht auch 1 Sub reicht!?
 
D
djguido
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.07.13
Registriert
13.10.11
Beiträge
50
Kekse
276
Ort
Zürich
Nimm mal einen Sub, bringt enorm viel ..... einen 2ten kannst du dir später immer noch anschaffen... es bietet sich der RCF 705AS an... ist halt dann leicht über deinem Budget.
 
G
Gamer77
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.03.13
Registriert
21.04.12
Beiträge
4
Kekse
0
Da hast du recht 1 Sub reicht erstmal. Naja, Prinzipiell steht dann der RCF 705 AS im Vergleich zum DB SUb 15. Ist ja, wie ich gehört habe, der gleiche Konzern. Nur die Frage welcher besser ist..!?
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben