PA für kleines Open Air

von red-button, 24.01.06.

  1. red-button

    red-button Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    27.02.15
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 24.01.06   #1
    Hallo!

    Unser Verein veranstaltet jedes Jahr ein kleines Open Air...(Rock und Punk)
    Im kommenden Sommer nun zum 3. Mal. Letztes Jahr hatten wir insgesamt 650 Besucher.

    PA wurde geliehen.... Nun die Überlegung was eigenes anzuschaffen:

    Vorerst nur 2x http://www.musik-service.de/Lautspr...s-Sub-15-Aktive-Subwoofer-prx395744961de.aspx

    und dazu 2x
    http://www.musik-service.de/Lautsprecher-Box-RCF-ART-310-A-prx395751709de.aspx

    Klar dass man damit keine 650 Besucher beschallen kann, müssen wir ja gar nicht da max. 200-250 vor der Bühne stehen und die 650 ja über den ganzen Tag gerechnet sind...

    Sind mit der obigen Komination 200 PAX Open Air möglich?
    Wäre ein anderes Top (zB. SRM-450 oder RCF 312 oder RCF 322) besser?
    Anderer SUB?

    Später kann man ja noch erweitern....

    Am liebsten alles aktiv....
     
  2. Manja

    Manja Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.05
    Zuletzt hier:
    9.07.11
    Beiträge:
    38
    Ort:
    RT/TÜ/ERZ
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.01.06   #2
    Hi, mich würde mal ganz ketzerisch interessieren, was Ihr an geliehenem Material dastehen hattet.
     
  3. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 24.01.06   #3
    Nun für 200 Leute OpenAir wird das doch arg eng, wenn die Ansprüche gering sind würde es evtl. noch knapp reichen. Ich fürchte aber dann das es am absoluten Limit läuft und nicht mehr angenehm klingt.

    Warum wollt ihr denn euch was kaufen? Damit ihr ein OpenAir machen könnt braucht ihr auch noch:

    Mikrofone
    Mischpult
    Sideracks.
    Multicore
    Kabel

    und viel wichter: Jemand der es bedienen kann.

    Wenn ihr euch was kauft solltet ihr bedenken, dass ihr das Zeug auch warten und lagern müsst.
     
  4. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 24.01.06   #4
    das wird auf jedenfall nicht reichen um mehr als 50 zu beschallen....
     
  5. red-button

    red-button Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    27.02.15
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 24.01.06   #5
    ja das erste mal (ich war da noch nicht verantwortlich) hatten wir 2 Behringer Tops und 2 Behringer Subwoofer (die Subwoofer haben jedoch nach 20 min den Geist aufgegeben :rolleyes: !)

    das zweite Mal, hatten wir dann ne aktive KS T11 ausgeliehen. (2 tops und 4 bässe)
     
  6. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 24.01.06   #6
    Weniger ist auch nicht empfehlenswert.
    Habt ihr Mischpult usw.?
     
  7. red-button

    red-button Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    27.02.15
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 24.01.06   #7
    Mischpult haben wir ein Soundcraft SX20, hatt zwar nur 12 XLR, reicht aber bei ner drums abnahme mit 5 Mics....

    Mikrofone, Multicore usw. ist alles da ....
     
  8. Witchcraft

    Witchcraft Ex-Mod Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Beiträge:
    6.669
    Ort:
    Burscheid - NRW
    Zustimmungen:
    336
    Kekse:
    18.150
    Erstellt: 24.01.06   #8
    Meine bescheidene Meinung dazu:

    Ihr braucht das Zeugs einmal im Jahr, dann lohnt es nicht etwas eigenes anzuschaffen.
    Sucht euch einen zuverlässigen Verleiher und mietet das notwendige Equipment, damit fahrt ihr unterm Strich günstiger.
     
  9. red-button

    red-button Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    27.02.15
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 24.01.06   #9
    okay überzeugt!

    Wir werden dann wahrscheinlich wieder eine KS mieten.

    Wahrscheinlich die KS Solo 2 mit 4,8 kW!

    Wieviel Leute könnte man mit der beschallen?
     
  10. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 24.01.06   #10
    Damit dürften eure 200-250 draußen machbar sein.
    Habt ihr eigentlich auch Monitoring?
     
  11. red-button

    red-button Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    27.02.15
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 24.01.06   #11
    ja da nehmen wir 2 yamaha 15 IV Boxen mit ner Palladium P-1600 und 2 Aktivmonitore....

    problem is nur dass, unser pult nur 3 aux wege hat... hab mir folgendes überlegt:

    über die direct-puts in ein zweites pult und dieses nur zum monitoring benutzen..

    ich bräuchte halt jetzt nur noch ein pult mit 4 aux-wegen... kennt da jemand ne günstige lösung???
     
  12. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 24.01.06   #12
    Ja, mieten!
     
  13. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 25.01.06   #13
    es braucht ja nicht unbedingt jeder monitor immer nen eigenen mix ;)

    wenn doch: 4x prefader wird auch wieder teuer, v.a. bei 12-16 monokanälen

    kauft euch doch n behringer ddx3216, dann ahbt ihr da keine probleme mehr.


    oder wie egsagt auch einfach mieten :great:
     
  14. Radarfalle

    Radarfalle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    25.07.13
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    308
    Erstellt: 25.01.06   #14
    Also wenn es sich um eine normale Rockbesetzung mit 1 oder 2 Gitarre, Bass, Schlagzeug und Gesang handelt müsstet ihr wirklich gut mit 3 Monitormixen hinkommen. Wenn die Bühne größer ist, könnt ihr ja mehrere Wedges an jeden Aux hängen.
     
  15. red-button

    red-button Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    27.02.15
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 25.01.06   #15
    ja mit drei monitormixe schon, aber ich hab ja auch noch ein effektgerät das eingespeist werden will....

    hab mir jetzt überlegt die zwei freien aux-wege des soundcraft pultes und zusätzlich 2 aux-wege eines zweiten pultes (altes H&K Target 8 XLR über Direct-Out) herzunehmen.... Müsste funktionieren oder?
     
  16. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 25.01.06   #16
    schon...kannst halt nur 8 signale reinpacken...
     
  17. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 26.01.06   #17
    ja funktioniert, ist aber IMHO ein echtes gebastel und nicht wirklich toll zum arbeiten..
    ich würd da eine vernünftige Konsole leihen anstatt 2 halbe zu nutzen, oder eben deine 3 pre auxe für monitore nutzen und 2x hall in snare und lead vox inserten, das müsste ja für diese größe locker reichen..

    locker bleiben:great:
    Tobse
     
  18. red-button

    red-button Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.04
    Zuletzt hier:
    27.02.15
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    65
    Erstellt: 21.02.06   #18
    hey ho!

    wollt jetzt nicht gleich wieder nen neuen thread aufmachen....

    hab noch ein wenig rumgesucht wegen ner PA. Für nächstes Jahr dann, weil für dieses haben wir jetzt die KS Solo und ein Midas Venice Pult ausgeliehen.

    meine überlegung:

    2 x audio zenit 210 (mit dap palladium 1600)

    und

    4 x dB Sub 15

    Wieviel wären mit der Kombi machbar?

    Ciao Simon
     
Die Seite wird geladen...

mapping