Page erster am London Walk Of Fame

von hoss, 24.08.04.

  1. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
  2. jens2901

    jens2901 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.06.14
    Beiträge:
    1.167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 24.08.04   #2
    is ja ganz interesant, aber meine größten helden sind schon tot :-) rory, jimi, stevie...wobei jimmy ja auch ein ganz großer ist...leider lässt er auch solo nichts mehr von sich hören.
     
  3. hoss

    hoss Threadersteller HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 24.08.04   #3
    Nach dem 10 Seitigen Interview in der August Ausgabe der englischen Mojo, plant er was mit Jeff Beck!
     
  4. Melody Maker

    Melody Maker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.05.04
    Zuletzt hier:
    25.12.13
    Beiträge:
    1.075
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    407
    Erstellt: 24.08.04   #4
    Jimmy Page hat s meiner Ansicht nach auch verdient.
    Einer der größten Gitarristen aller Zeiten
     
Die Seite wird geladen...

mapping