Paiste Alpha 16" Crash kaputt - was nun?

von untouch, 22.03.06.

  1. untouch

    untouch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.09
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.06   #1
    Hallo Drummerforum erstmal...jetzt bin ich hier auch endlich mal, sonst war ich immer nur im PA-Bereich ;)

    Erstmal ne kleine Einleitung: Ich spiele seit etwa 10 Jahren schlagzeug und habe mein Schlagzeug etwa 7Jahre. Im mom sieht mein Beckenbesitzt folgendermaßen aus: (ALLES Paiste Alpha): 14" Hihat, 16" Crash, 18" Crash, 20" Ride. Früher habe ich immer ganz ruhige Sachen gespielt (im percussion ensemble meiner musikschule), doch seit ca 1 1/2 Jahren spiel ich in einer Band ziemlich härtere Sachen. Ich würds jetzt mal als Punk beschreiben, damit mans in eine "Ecke" einordnen kann ;)

    Heute habe ich ein etwa 1,5cm langen Riss am Rand von meinem 16" Crash bemerkt und jetzt frage ich mich was ich neu kaufen soll. Eigentlich hätte ich gerne ein crash was ich (wie mein 18" crash) durch crashen könnte...also vll doch eher was größeres. Und es muss auch was dickes sein, weil ich schon etwas ärter draufhau. Nur jetzt weiß ich nich genau in welcher ecke ich mich umgucken soll...Vom klang gefällt mir die Alpha serie eigentlich, aber ich habe mich auch noch nicht so sehr mit becken auseinander gesetzt...muss auch nich von Paiste sein.

    Also.....:
    - welche Beckengröße würdet ihr mir empfehlen?
    - Vll könnt ihr auch konkrete Vorschläge machen? wäre super! :)

    Preislich wäre die Sache so: ich will kein High-end becken! Ich würde ungern mehr als 150 bis 180€ ausgeben...könnte mir aber auch durchaus vorstellen was gebrauchtes zu kaufen.

    Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen!

    Gruße und danke im vorraus,
    Karsten :confused: :rolleyes:
     
  2. Lavalampe

    Lavalampe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    5.02.15
    Beiträge:
    1.556
    Ort:
    Stairway to Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    796
    Erstellt: 22.03.06   #2
    Nunja ich würde wenn dir das Level der Alphas gefällt mich auch auf diesem Level mal nach Cymbals umsehen, da diese für dich völlig ausreichen müssten da man als Punker keinen Glasklaren beckensound wie ein Jazzer braucht.

    Die bekanntesten Serien im Mittelklassebereich:

    - Paiste Alpha
    - Sabian XS
    - Zildjian ZXT
    - Meinl Classics

    Was auch gut sein soll sind die Zultan Cymbals von Musik-Service. Das ist denen ihre Hausmarke und die sollen ein richtig gutes Preis-Leistungsverhältniss haben. Ich hab sie noch nicht gespielt aber viel eUser berichteten bisher nur postives. :great:

    Allerdings wirst du um das antesten nicht herum kommen :D
     
  3. Faro

    Faro Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    7.10.11
    Beiträge:
    1.308
    Ort:
    KÖLN
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    244
    Erstellt: 22.03.06   #3
    Für 180€ bekommst du auch neu schon High-End-Becken! Schau dich mal v.a. bei Marken wie Anatolian u.a. um. Serien wären Expression/Baris ...
     
  4. Pickpocket

    Pickpocket Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    259
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 22.03.06   #4
    Bei eBay bekommst du für wenig Geld nagelneue Dimensions von Paiste...hab mir ein 20er Power Ride und ein 18er Medium Raw Crash geholt vor einiger Zeit, sind beides super Teile :great:
     
  5. untouch

    untouch Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    19.05.09
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Wesel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.03.06   #5
    Danke für die Antworten zu so später stunde :D naja nicht ganz ;)
    ich werde mich gleich mal umsehen...habt ja ne menge aufgelistet!

    Welche beckengröße würdet ihr mir denn empfehlen?

    Ride 20"
    Crash 18"
    eigentlich finde ich ja 18 super...nur wie sieht das mit 2 x 18" aus? sinnvoll oder nich?!
    später möchte ich mir auch noch ein (größeres) china holen, falls das als info wichtig is ;)

    gruß, Karsten!
     
  6. Pickpocket

    Pickpocket Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.06
    Zuletzt hier:
    12.02.16
    Beiträge:
    259
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    99
    Erstellt: 22.03.06   #6
    Hm, ich hab auch 2 18er, find ich eigentlich recht schnieke...kommt halt drauf an, mir persönlich ist ein 17er bisschen zu leise, ein 19er find ich zu groß, 18 sind einfach super :great: ...kommt ganz auf dich an und auf die Musik die du machst
     
  7. racw_disaster

    racw_disaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.05
    Zuletzt hier:
    2.08.15
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 22.03.06   #7
    Schau dich doch mal nach den neuen Alphas um, die gibts auch in 17"/19" und 20".

    Ansonsten, wie schon vorgeschlagen, Dimensions oder was von Anatolian. Letztere scheppern ganz ordentlich und kosten nicht viel.
     
  8. Sermeter

    Sermeter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.05
    Zuletzt hier:
    27.12.10
    Beiträge:
    1.427
    Ort:
    Bern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    723
    Erstellt: 23.03.06   #8
    es gibt für dich also nur genau eine crash-grösse, die du gerne hörst und spielst? :screwy:
     
Die Seite wird geladen...

mapping