Palm Mute - schnell

ek24
ek24
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.16
Registriert
14.09.03
Beiträge
254
Kekse
17
Hallo an alle!

Eine kleine Frage an alle, die mir weiterhelfen können.
Wie spielt man Palm Mute schnell? Als Beispiel, Sepultura oder mehrere Punk Songs.

Wenn ich Palm Mute spiele, dann nur runter. Kann man es auch hoch und runter spielen? Wenn ja, kann mir einer den Trick verraten, denn ich bekomme das nicht hin.

Bedanke mich schonmal im Vorraus für die Unterstützung.
 
RAGMAN
RAGMAN
Mod Emeritus - Gitarren
Ex-Moderator
Zuletzt hier
22.10.17
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.402
Kekse
2.528
Ort
zu Hause...
da hilft wirklich nur üben...

klingt komisch is aber so... :great:

RAGMAN
 
ek24
ek24
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.16
Registriert
14.09.03
Beiträge
254
Kekse
17
Also hoch-runter :))) macht man das, dass es schnell ist oder wie?
 
A
Andreas Gerhard
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.03.19
Registriert
04.03.05
Beiträge
1.089
Kekse
611
Ort
Goldbach
ich hab keine Ahnung, bis jetzt hab ich nur pm mit downstrokes gespielt
und da wirds bei 16tel bei 100bpm schon langsam eng
 
Doctor Madness
Doctor Madness
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.06.10
Registriert
27.02.05
Beiträge
414
Kekse
-3
Ort
Ostdeutschland
Also, ich weiß ja nicht, ob du nur mit dem Handballen dämpfst,
aber ich spiele mit abgespreiztem kleinem Finger der kurz vorm
Tremolo dämpft. Klapt perfekt!

m.f.G.
 
mastercelebrator
mastercelebrator
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.12.20
Registriert
24.12.04
Beiträge
322
Kekse
151
Klar. Palm Mutes kannste natürlich als downstrokes und upstrokes spielen. Allerdings hat Ragman da recht: 'nen speziellen Trick gibt'S nicht. Nur Übung hilft...
 
Paranoid
Paranoid
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
08.12.10
Registriert
07.09.04
Beiträge
886
Kekse
3.312
Ort
Lübeck
ek24 schrieb:
Also hoch-runter :))) macht man das, dass es schnell ist oder wie?

Damit würde man es schneller schaffen, klingt nur recht bescheiden imho ;o

Üben üben üben ist echt das Einzige was hilft.

Aber vorsicht, nicht übertreiben, als ich das getan habe, konnte ich 4 Tage gar nicht mehr spielen und das hat mich dann doch ziemlich angekotzt ;)
 
ek24
ek24
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.16
Registriert
14.09.03
Beiträge
254
Kekse
17
Doctor Madness schrieb:
Also, ich weiß ja nicht, ob du nur mit dem Handballen dämpfst,
aber ich spiele mit abgespreiztem kleinem Finger der kurz vorm
Tremolo dämpft. Klapt perfekt!

m.f.G.

Ja, nur mit dem Handballen. Was ist ein Tremolo? :)
 
Dainsleif
Dainsleif
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.15
Registriert
02.01.05
Beiträge
762
Kekse
1.016
ein tremolo ist das, was eigentlich vibrato heissen sollte:)
hier ein link
gruß,
Dainsleif
 
ek24
ek24
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.16
Registriert
14.09.03
Beiträge
254
Kekse
17
Achso! Und wie viele Saiten werden beim PM berührt?
 
S
Stan
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.10.09
Registriert
06.06.04
Beiträge
284
Kekse
283
Ort
Singen am Htwl.
beim palm muten dämpfst du nur die saiten ab die du auch spielst... alles andere interresiert nicht. aber wenn du nicht angespielte saiten dämpfst macht es auch nichts...
 
Contortionist
Contortionist
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.05.14
Registriert
26.03.05
Beiträge
146
Kekse
25
Ort
Aachen
Bitte spiel nie Akkorde PM hoch und runter!
Bei Powerchords klingen wirklich nur downstrokes.

Bei Einzeltönen ist es aber relativ egal.
 
Dizzy Reed
Dizzy Reed
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.10.08
Registriert
06.02.04
Beiträge
470
Kekse
132
Sondaschueler schrieb:
Bei Powerchords klingen wirklich nur downstrokes.

Wenn man es beherrscht saubere Upstrokes zu spielen, klingen auch Upstrokes.
 
Zakk_Wylde
Zakk_Wylde
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.01.08
Registriert
21.02.05
Beiträge
335
Kekse
57
Ort
Sinsheim
natürlich ist immer wieder üben und mitspielen zu diversen Platten
(Master of Puppets eignet sich ganz gut) wichtig, aber n par Tips
kann man trotzdem geben:

- nicht mit Gewalt versuchen, sobald du richtig Kraft reinsteckst
klappt garnix mehr, das muss locker kommen

- versuchen, die Saite(n) zu "schlagen" und nicht "drücken"

- mit Metronom üben, geht schneller
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
VERITAS
VERITAS
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.10
Registriert
20.03.05
Beiträge
248
Kekse
133
Ort
NRW
Also das mitm ständigen üben wurd ja schon mehrmals erwähnt;)

aber was dir vielleicht (als tipp)helfen könnte:

Viel mehr aus den FingerSPITZEN spielen(also jetzt bzgl.palm-muting).Ich hab mir das im Laufe der Zeit angewöhnt den Wechselschlag so (praktisch den druck zwischen zeigefinger und daumen mehr ausnutzen...weisst sicher was ich mein)zu spielen.

Hier ma hörbeispiele meiner band
http://www.myspace.com/abovethyashes
oder mit besserer qualität
http://www.abovethyashes.com/media/files/Above%20thy%20Ashes%20-%20Bow%20Down.mp3

Naja versuchs auf jedenfall ma.wenns andere besser klappt dann mach so:p
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben