Palm-Mutes

von DLGuitarman, 31.01.07.

  1. DLGuitarman

    DLGuitarman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    21.12.11
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    497
    Erstellt: 31.01.07   #1
    Hi!
    Legt ihr beim Palm mutig bei den tiefen Saiten den Handballen so auf, dass IMMER ALLE Saiten gedämpft sind, oder nur die, die man spielt und die anderen mit der Greifhand?
    Weil ich habe da im Moment einige Probleme mit, mein Handballen scheint zu "kurz" zu sein...
    Und wenn zwischendrin klingende Noten kommen, hebt ihr den Handballen an oder rutscht ihr auf die Bridge?
    Gruß DL
     
  2. -Jo-hnN-y-

    -Jo-hnN-y- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    12.01.14
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Mendig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 31.01.07   #2
    Jo also
    zunächsteinmal is es ja nur sinnvol die seiten zu muten die man auch spielt weil den andern seiten wirds eh egal sein weil man die ja eh nich hört..! du darfst dann allerdings auch nur die gemuteten seiten anschlagen weil sons klingts grottig wenn ab und zu mal ein normaler ton den restlichen klang stört..
    so die andere sache is du mutes mit deinem handballen die seiten die du anschlägst und legst einfach die greifhand so über die anderen seiten damit diese nicht klingen! so mach ich es! also nur die angeschlagenen muten den rest einfach tod machen^^

    so zu deinem problem: wenn dein handballen zu kurz is bleibt dir wohl nix anderes übrig als mit der greifhand zu muten oda du benutzt einfach die restlichen 3 finger deiner schlaghand. denn die darf ma ja nich vergessen.... also einfach probieren..

    hoffe konnte helfen


    p.s. hab noch was vergessen ;-)
    zu deiner andern frage: wenn zwischendurch "normale" noten kommen hebe ich den handballen eigentlich immer hoch.

    so das wars von mir dazu
     
  3. rollthebones

    rollthebones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.10.06
    Zuletzt hier:
    29.09.08
    Beiträge:
    1.135
    Ort:
    dark side of the moon
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    751
    Erstellt: 31.01.07   #3
    Guck Dir das mal an -> YouTube - Dave Mustaine teaching riffs..

    @Johnny

    Wenn Du richtig laut spielen mußt (willst), solltest Du auch die nicht gezupften Saiten muten, wegen möglichem Feedback.
     
  4. -Jo-hnN-y-

    -Jo-hnN-y- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.05.06
    Zuletzt hier:
    12.01.14
    Beiträge:
    241
    Ort:
    Mendig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    60
    Erstellt: 31.01.07   #4
    jo das stimmt wohl! hab ich nich bedacht
     
  5. R0bSt4R

    R0bSt4R Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.06
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Gelsenkirchen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.01.07   #5
    Ja, das hat dann aber nichts mehr mit Palmmuting zu tun und ist am besten mit linker und rechter Hand zusammen zu machen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping