Passende Lieder für Schulband

von bumbumzak, 25.10.07.

  1. bumbumzak

    bumbumzak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    20.07.10
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Stmk/Österr.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 25.10.07   #1
    Hallo!
    Ich suche Lieder für unsere Schulband!
    Da ich in Schlagzeug maturieren werde sollten es anspruchsvolle vorwiegend instrumentale Lieder sein,für Klavier,Schlagzeug und Bass bzw. Gitarre aber eben vor allem heraushebend für Klavier (keyboard) und ganz wichtig Schlagzeug.
    Dabei muss der Bass oder Gitarrenpart nicht so anspruchsvoll sein nur beim Schlagzeug sollte halt weit mehr gefordert sein als nur das 0815 (bumzakbumzak) Standardspiel.
    Musikalisch würde ich gerne in Richtung Latin(Cowbell!) bzw Funk oder modernen Jazz gehen also bitte keine Rock- ,Pop-, oder Metallieder- von diesem Zeug wird in unserer Schule mehr als genug gespielt.
    Taktart ist natürlich vorwiegend 4/4 muss aber auch nicht sein
    Und natürlich kann auch Gesang dabei sein,der Schwerpunkt sollte halt im instrumentalen Bereich(Schlagzeug) liegen.
    Wäre nett wenn ihr mir vielleicht geeignete Lieder (für Windows Media Player) hier reinstellt!
    Danke im Vorraus!
     
  2. LukSte

    LukSte Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    26.05.10
    Beiträge:
    456
    Ort:
    Garmisch
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    286
    Erstellt: 25.10.07   #2
    Das werd ich sicher nicht machen, da hab ich ja gleich die Musikindustrie auf dem Hals... Aber um deinen Wünschen zu entsprechen (wobei da wohl alles ziemlich happig ist), schau dich mal nach Songs von Dave Weckl oder Tower of Power um. Funk/Fusion/Latin vom feinsten! Aber teilweise extrem schwer...
     
  3. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 25.10.07   #3
    Ich weiss nicht genau wie weit du Richtung "Latin" gehen möchtest, aber guck dir mal die folgende Liste mit Bands an, eventuell ist da ja die ein oder andere für dich dabei: https://www.musiker-board.de/vb/822922-post8.html


    Grüße,
    mb :)
     
  4. DrummerinMR

    DrummerinMR Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.11.05
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    6.718
    Zustimmungen:
    79
    Kekse:
    12.888
    Erstellt: 25.10.07   #4
    carol king - hardrock cafe könnte in deine richtung gehen, ist zumindest latin angehaucht

    würde ansonsten einfach mal die doobie brothers, herbie hancock, miles davis oder james brown noch in den raum werfen, die haben ja massig bekannte lieder, die in deine richtung gehen dürfen.
     
  5. planet_groove

    planet_groove Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.05.06
    Zuletzt hier:
    12.07.11
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    46
    Erstellt: 30.10.07   #5
    Also die Carol King ist für die Latin Sachen nicht repräsentativ.

    Herbie Hankock und Miles sind auf jeden Fall empfehlenswert.

    Miles: All Blues ( 6/8 Swing) ansonsten, der hat so vile gemacht, da mußt du halt mal gucken. Auch der herbie guck doch mal bei youtube.

    aus dem Bereich Fusion gibt es viel abgefahrenes. der Dave weckl ist ja schon genannt worden, Simon philips hat so einiges da vor kurzem abgelassen, Vital Information mit Steve smith, oder was sehr geil ist und für alle sackschwer ist auch tribal tech.

    tribal tech: von denen empfehle ich dir "rocket science" oder "slick" bei slick muß der Basser allerdings mehr als nur sehr gut sein!
    Vital information: "over and out" oder "mr. t.c."
    weckl , da nenne ich nur eins was ich geil finde: "high life"

    latin section:
    Ray armando: con mi guaguanco
    Joe gallardo: Sketch (Bembe)

    hab ich extra rausgesucht, weil du die bei musicload runterladen kannst.

    ansonsten ist Los Van Van auf jeden Fall empfehlenswert. nimm dir die älteren aufnahmen, so aus den 70ern da spielt EL MAESTRO (CHANGUITO; der Erfinder des Songo, des wahrscheinlich bekanntesten Afro Kubanischen Grooves s. con mi guaguanco) Schlagzeug statt Timbales. Ein Beispiel ist: "Llegada".

    Rumba guaguanco ist die populärste Form des Rumba in kuba und obwohl es Tanzmusik ist, ist es am Schlagzeug alles andere als bumtschak. (traditionell kein Songo!)

    Die Kubanischen Sachen sind alle von der Koordination nicht gerade das was man trivial nennt. Jedenfalls nicht für uns Westeuropäer. die Begriffe Clave, Cascara und Palito sollten dir nicht nur im Kopf klar sein sondern auch im Bauch - sonst groovt´s nicht.

    have fun

    so long
     
  6. bumbumzak

    bumbumzak Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Zuletzt hier:
    20.07.10
    Beiträge:
    85
    Ort:
    Stmk/Österr.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.07   #6
    Danke an alle
     
  7. muck22

    muck22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.07
    Zuletzt hier:
    14.06.12
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.11.07   #7
    wow! el son natural!
    Also, DAS bei der Matura aufführen... die gute Note dürfte dir sicher sein ...
    natürlich sollte die Tanztruppe nicht fehlen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping