Schulband

von ESP_LTD, 01.10.04.

  1. ESP_LTD

    ESP_LTD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    24.09.07
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.04   #1
    Also ich bin gerade dabei eine Schulband zu gründen.
    Mein größtes Problem dabei ist, dass wir viele unterschiedliche Instrumente haben. z.B: eine Tuba, ein Klavier, zwei E-Gitarristen, eine A-Gitarristin, einen Drummer und zwei Sängerinnen ---> Den Bass spielt ein Lehrer bzw. ich wenn ich nicht an die Gitarre muss.
    Daher ist es schwer geeignete Lieder zu finden, die man zumindest am Anfang, um die Band einmal zusammenzufügen, spielt.

    Der einzige Song, den ich bis jetzt finden konnte, ist Tears in heaven (Eric Clapton).

    Für einige weitere Vorschläge wäre ich dankbar!!
     
  2. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 01.10.04   #2
    wie wärs einfach mit selber schreiben??:confused::confused:

    dürfte da wohl am besten funktionieren, vor allem mit Lehrer ;)
     
  3. ESP_LTD

    ESP_LTD Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    24.09.07
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.10.04   #3
    Na schon klar, aber wir haben einige sehr individuelle Persönlichkeiten in der Band ---> vor allem der Lehrer :great:

    Außerdem sind die anderen beiden Gitarristen noch in der Grundlernphase und die Sängerinnen typische Frauen.
    Beispiel: Als ich und der Tubaspieler heute mit Tears in heaven begonnen haben und ihnen das Stück mit dem Text d.h: Noten + Text hingelegt haben hieß es: Nein das können wir nicht da wir es nicht kennen. :confused:

    Also wird das mit den eigenen Songs noch ein wenig dauern.
     
  4. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 01.10.04   #4
    die Besetzung is n bisschen komisch...aber das is ja mal n tolles argument der SÄngerinnen....

    hast du das Lied zufälligerweiße als mp3 o.s.ä??

    dann könnten sie sichs ja 100000mal anhören und dann müssen sie es kennen.....:cool:
     
  5. DerDrache

    DerDrache Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.04
    Zuletzt hier:
    19.04.09
    Beiträge:
    462
    Ort:
    Allgäu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 01.10.04   #5
    also das größte prob seh ich bei der a-gitarre (im mix mit eh schon zwei e-gits) und der tuba.
    such dir doch ein schönes lied und schreib dann ne stimme dazu. oder sag dem lehrer er solls machen. oder den sängerinnen. oder ne die lieber net so wie du sie beschreibst.
    aber dir is nehm ich mal an klar was ich meine.
    ne eigene bearbeitung halt mit neuem arrangement.
     
  6. michaelkle

    michaelkle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.09.04
    Zuletzt hier:
    9.05.07
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 01.10.04   #6
    Also wenn eurer Gesang weiblich ist und ihr auch alle noch nicht soviel Erfahrung habt, würde ich die Auswahl der Songs am Gesang orientieren. Da fällt mir dann spontan ein:

    Ina Deter ( Neue Männer brauch das Land )
    Rosenstolz
    Nena

    dürfte auch mit der Bestzung gut zu covern sein und sind auch nicht zu schwer !!! :)
     
  7. ESP_LTD

    ESP_LTD Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    24.09.07
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.10.04   #7
    Zur ZEit sieht es so aus, dass ich und der Bassist grad an einem Lied werkeln, das auf einem primitiven 12 Takt Quick Change Blues beruht und halt abwechselnd von der Gitarre und Tuba drüberimprovisiert wird.
    Is aber halt noch in der Entstehungsphase.
    Mit den Anderen verhalten wir uns zur Zeit noch sehr zurückhaltend, da sie keinen Elan hinter die Sache bringen. Am ehesten noch der 2te Gitarrist, aber was will man machen, wenn man ihm jeden Akkord ,der nicht unbedingt Standart ist vorzeigen muss und von Taktgefühl noch überhaupt keine Ahnung hat.
    Wird ein schweres Unterfangen, aber irgendwie wirds schon noch gehen.
     
Die Seite wird geladen...