passender Verstärker für hartke vx 410

von strep-it-us, 24.05.04.

  1. strep-it-us

    strep-it-us Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.04
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    830
    Ort:
    63801 Kleinostheim
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.767
    Erstellt: 24.05.04   #1
    Ich suche einen passenden Verstärker für die Hartke VX-410 Bassbox.
    Die Box kostet, wie Ihr seht, 333 Euros. Ich wollte für Box und Vertärker zusammen, und das ist der Knackpunkt, höchstens 700 bezahlen. Ist da was zu machen, ich würde den Verstärker auch gebrauch kaufen wenn nötig, nur genug Saft für die Box sollte er schon haben.

    im Vorraus danke für die Antworten
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 24.05.04   #2
    in diesem Falle ist der BX-3000 eine sehr gute Wahl allerdings ist der Hartke 3500 klar besser
     
  3. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 24.05.04   #3
    bitte machs nich ;) dann spar lieber noch ein bisschen. hab den behringer selbst. das erste was kommt is einmal behringer hin und zurück, damit sie dir nen einschaltstromverzögerer einbauen damit dir die sicherung nich mehr rausfliegt. zweitens wirst du merken, dass der amp recht schnell an seine grenzen kommt und besonders rauscharm isser auch nicht.
    also wie gesagt: spar bis du dir den hartke oder nen pro fet 4 leisten kannst.
     
Die Seite wird geladen...

mapping