Passivboxen bis 500 (max 600€)

von -Tony Hajjar-, 29.04.05.

  1. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 29.04.05   #1
    also wir wollen uns neue boxen kaufen, die an unsere DAP-2000 ran sollen.

    im Visir hatte ich diese reihe von Yamaha. also S112, S115. ich hätte jetzt auch die möglichkeit an gebrauchte C115 zu kommen. Das ganze soll nur für den gesang sein.
    gibt es vielleicht noch andere empfehlungen. oder ist das eine solide Entscheidung? und sollte ich dann lieber die 12" oder 15" variante wählen?
    Ist die endstufe vielleicht etwas zu Stark? also 750W an 8 Ohm, wobei die Box ne Noisecapacity von 175W hat hat....


    vielen dank
     
  2. Pahan

    Pahan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.02.06
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.05   #2
    Hey,

    soweit ich weiss sind 15"er für gesang nicht geeignet !

    Die endstufe (dap 2000) ist für die von dir gewählten Boxenarten zu stark,
    stellt aber kein großes problem dar, musst halt dann aufpassen beim hören :great:

    Was Yamaha Boxen angeht kannst du bestimmt in anderen Threads herauslesen....
     
  3. just_feel_the_beat

    just_feel_the_beat Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.04
    Zuletzt hier:
    23.09.06
    Beiträge:
    391
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.04.05   #3
    Das stimmt so nicht ganz. Klar sind 12"er für die Wiedergabe von Gesang besser geeignet (aufgrund des Ansprechverhaltens) und ich würde auf jeden Fall auch 12"er empfelen, aber das 15"er überhaupt nicht gehen würden ist nicht korrekt.

    aber die Yamaha Dinger sind schon Okay! aber wie Pahan schon sagte, aufpassen beim aufdrehen. Obwohl man dass auch hört, wenn eine Box überlastet ist!


    greez
    Franz
     
  4. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 30.04.05   #4
    meinst Du 2 Stück für 600.-?

    Hier ein paar Tipps, ich würde generell zu Multifunktionsgehäusen (=Floormonitoren) raten:

    Yamaha SM-12 V Club Series Monitor für z.Zt. 270,00 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Yamaha_SM12_V__Club_Series_Monitor.htm

    Yamaha SM-15 V Club Series Monitor für z.Zt. 333,00 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Yamaha_SM15_V__Club_Series_Monitor.htm

    JBL JRX-112 M für z.Zt. 333,00 Euro
    Infos unter: http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/JBL_JRX112_M.htm
     
  5. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 30.04.05   #5
    http://www.musik-service.de/ProduX/PA/Boxen/Yamaha_CM12_V_Club_Series_Monitor.htm

    mit denen hab ich erst am mittwoch wieder gearbeitet..hatt ne bekannte band bei uns als PA, wir hatten sie als Monitor an ner noname Endstufe :rolleyes:

    waren echt gut, halten einiges aus! :great:
    hab die jetzt schon zum 2ten mal als Monitor gehabt!

    klang war bestens, pegel haben sie auch gebracht...

    also wir waren übe rdie bis jetzt immer glücklich!
     
Die Seite wird geladen...

mapping